Pressemeldungen

Coupa Café verkauft Kaffee an die Silicon Valley Pros im Austausch gegen Bitcoins

Pressemeldungen Coupa Café verkauft Kaffee an die Silicon Valley Pros im Austausch gegen Bitcoins

Jeder Mitarbeiter im Silicon Valley kennt das Coupa Café in der Innenstadt von Palo Alt. Und jetzt haben sie mehr Gründe, die Einrichtung zu besuchen, da das Café Bitcoin akzeptiert.

Die vom Café zur Verwaltung der Bitcoin-Zahlungen verwendete Software wurde speziell von einem Facebook-Software-Ingenieur erstellt. "Es ist wie damals, als das Internet in den 90er Jahren anfing", sagt Mike Landau, der mit seinem engen Freund Jean Paul Coupal, dem Mitinhaber von Coupa Café, am virtuellen Währungssystem arbeitete.

Der Vergleich ergibt Sinn: Zu Beginn des Internet-Zeitalters dachte man nur an Computer-zu-Computer-Kommunikation, aber es entstand ein ganzes Web, das den Austausch von Informationen ermöglichte. Das ist der Kryptowährung sehr ähnlich. Laut Landau, "Bitcoin macht zwei Dinge. Einer ist, es ist eine Währung. Aber es ist auch ein Medium der Transaktion. Sie können sich vorstellen, dass es wie PayPal ist, aber komplett Open Source und dezentral. Es gibt keine einzige Firma, die verantwortlich ist ".

Im Coupa Café in der Ramona Street gewöhnen sich die Kunden an die Idee, mit digitaler Münze zu bezahlen. Dank des von Mike Landau geschaffenen Systems hat Coupa seit der Einführung des neuen Systems vor etwa einem Monat bereits mehr als $ 200 an Bitcoin-Transaktionen verdient.

Momentan ist das Coupa Café das einzige Geschäft in Palo Alto, das Bitcoins akzeptiert, aber wir hoffen, dass sich das sehr schnell ändert.

Über Paloaltoonline. com

Bitcoin Video Crash Kurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar