Bergbau

Kunden detail knc fraud, klage beginnt bald teil 1 von 3

Bergbau Kunden detail knc fraud, klage beginnt bald teil 1 von 3

KLINGELNBERG Antriebstechnik (November 2018).

Anonim

KNC ist ein renommiertes Bergbauunternehmen mit Sitz in Schweden ASICs letztes Jahr von massiven Hash-Rate, nämlich der Scrypt ASIC Miner Titan. Zum Zeitpunkt der Ankündigung, als Scrypt noch stark GPU abbaubar war, war der Titan in der Lage, 250-300 mh / s zu hashen, und bis zu 400mh / s für den zweiten Stapel von Aufträgen zu einem ebenso hohen Preis von $ 10,000.

Lesen Sie auch: Bitcoinist News Bits: Die KnC Lawsuit Investigation

Kurz nachdem KNC die ersten Titans ausgeliefert hatte, begannen die Kunden Probleme zu melden. Maschinen arbeiteten nicht oder wurden mit niedrigeren Taktraten betrieben, schlechtes Löten und schlechte Anschlusskonstruktionen führten zu Schäden an den Maschinen unter typischen Betriebsbedingungen.

Ein fataler Fehler direkt aus dem Gate ist die 250 W TDP, während nur ein PCI-Anschluss vorhanden ist, der nur für die Übertragung von 150 W verwendet wird, vorausgesetzt, der Stecker ist ein achtpoliger Stecker.

Der 6-polige PCIE-Anschluss an einem TItan Miner, der wegen zu starker Stromaufnahme kurzgeschlossen wurde

Der Titan kam leider mit einem sechspoligen Stecker, was ihn noch schlechter vorbereitet. Dies führt zu Stromüberlastung und für viele Benutzer, der Stecker schmilzt oder funktioniert nicht richtig.

KNC behauptet, dass die Bräunung des Steckverbinders möglicherweise auf einen Konstruktionsfehler bei der Auswahl eines dünneren Drahtdurchmessers zurückzuführen ist. Wenn jedoch eine Maschine $ 10 000 kostet, scheint die Wahl eines dickeren Drahtes, um dies zu verhindern, ein Tropfen auf den heißen Stein zu sein.

Die Titanen eines KNC-Kunden funktionierten nicht zu 100%, und als die Titanen zurückgeschickt wurden, behielt KNC sie für über einen Monat. Außerdem würde KNC nicht einmal den vierten Würfel reparieren, den er gekauft hatte.

"Um auch etwas zu sagen … obwohl alle vier meiner Würfel nicht richtig funktionierten, würden sie die vierte nicht reparieren und behaupten, dass sie insgesamt nur 300 MH / S garantierten. "

KNC selbst hat zugelassen, Titanen mit fehlerhaften Chips zu versenden, solange die gesamte Maschine mit 300 mh / s hasht, was KNC nicht konstant liefern kann.

"Die Titan-Minenarbeiter werden normalerweise mit einem Chip ausgeliefert, der aufgrund der niedrigeren Chipausbeute als nicht korrekt funktioniert. Allerdings testen wir die Minenarbeiter vor dem Senden vollständig und sie erreichen die Hash-Geschwindigkeit von 300 Mhs. "

Aufgrund all dieser Beschwerden von Bergleuten, die nicht zu den versprochenen Raten arbeiten oder nicht gut arbeiten, wird Charlotte C Lin, eine Anwältin, eine Sammelklage-Sammelklage gegen das Unternehmen einreichen. Es überrascht nicht, dass Charlotte während der Untersuchung viele fehlerhafte Minenarbeiter entdeckte, die sogar Feuer fingen und dem Feuer Treibstoff hinzufügten.

Dies ist der erste von mehreren Artikeln bezüglich der KNC-Klage, wobei die Klage in späteren Artikeln ausführlicher erläutert wird. Bleiben Sie auf Bitcoinist dran, um herauszufinden, wie die Klage entwirrt.

Wenn Sie von KnC betroffen sind, können Sie sich der Klage anschließen.

Für weitere Informationen: Bitcoinist News Bits: KNC Ermittlungsverfahren

Besuchen Sie auch: KNC Class Action Website

Was halten Sie von der KNC-Klage?Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Die Ansichten der Situation sind die des Schreibers und der betroffenen Kunden nicht Bitcoinist.

Beliebte Beiträge