Pressemeldungen

Dao. casino zum start token verkauf heute

Pressemeldungen Dao. casino zum start token verkauf heute

DAO. Casino, ein Projekt, das ein universelles Blockchain-basiertes Protokoll für Online-Casinos entwickelt, wird seinen Token-Verkauf starten, der Mittel für die weitere Entwicklung seines Produkts sammelt.


Die Kampagne, die um 13.00 Uhr MEZ startet, dauert bis zum 26. Juli 2017 oder bis zum Erreichen der Obergrenze, je nachdem, was früher eintritt. Mit dem Projekt soll ETH-weit 25 Millionen Dollar gesammelt werden (83333, 33). Dank der kürzlichen Veröffentlichung eines lebensnotwendigen Produkts für sein Protokoll entschied sich das Team gegen eine Mindestobergrenze, da der MVP es ihnen erlauben würde, das Protokoll auf jeden Fall einzuführen.

Am ersten Tag des Token-Verkaufs können frühe Beitragende 2 000 WET-Token für 1 ETH kaufen. Für die nächsten 13 Tage können Token-Verkauf Teilnehmer 1, 800 Token für 1 ETH kaufen. Für den Rest der Kampagne wird die Anzahl der verfügbaren BET-Token für die gleiche Menge an ETH alle drei Tage um 100 verringert.

Beiträge werden nur in Ether akzeptiert.

Tokenverteilung und Mittelzuweisung

Siebzig Prozent aller ausgegebenen Tokens werden auf die Kontributoren verteilt, während die verbleibenden 30 Prozent wie folgt verteilt werden:

  • 10% für legale Zwecke
  • 10% für Kopfgeldprogramme
  • 10% für Early Adopters und Gründer

Alle über den Crowdsale eingenommenen Gelder werden folgendermaßen verteilt:

  • 60% für F & E-Aktivitäten
  • 20% für Tagesbetriebskosten
  • 15% für Marketing
  • 5% für Rechtsfragen

Gründer und frühe Investoren erhalten eine Unverfallbarkeit, die erforderlich ist, um die Arbeit an dem Protokoll nach dem Token-Verkauf fortzusetzen. Gründer und frühe Beitragszahler haben 2 Jahre mit 6 Monaten Klippe. Das bedeutet, dass wir 25% unserer Tokens alle 6 Monate reifen werden.

Über das DAO. Casino-Protokoll

DAO. Casinos Blockchain-basiertes Protokoll automatisiert die Wertschöpfungskette der Glücksspielindustrie. Es wird unabhängigen Spieleentwicklern ermöglichen, automatische Belohnungen für ihre Arbeit zu erhalten, wenn Casinos ihre Spiele an Bord nehmen. Noch wichtiger ist jedoch, dass die Entwickler im Gegensatz zur aktuellen Situation die Urheberrechte für ihre Spiele behalten.

Das Protokoll von DAO. Casino führt auch die Rollen eines Bankroll-Backers und eines Zufälligkeits-Providers ein. Infolgedessen müssen sich Spieleentwickler nicht auf Casino-Betreiber verlassen, und es würde ausreichen, einen Bankroll-Backer zu finden, um ein erfolgreiches Produkt zu entwickeln.

Casino-Betreiber ihrerseits können garantieren, dass alle Spiele, die in ihren virtuellen Räumlichkeiten angeboten werden, wahrscheinlich fair sind.

Diese und andere Aspekte von DAO. Casinos Protokoll wird allen Parteien zugute kommen, die an Online-Geschäftsprozessen beteiligt sind. Alle Mitwirkenden - Entwickler, Bankroll-Unterstützer, Referrer und Casinobetreiber, die als Referrer fungieren - werden automatisch für ihre Beiträge belohnt, sodass kein Dritter die Belohnungen verteilen muss. Mit anderen Worten, Bankroll-Unterstützer und Referrer müssen sich nicht auf Spieleanbieter verlassen, um zusammenzuarbeiten.

Weitere Details zu den Fähigkeiten des Protokolls sind im Whitepaper des Projekts beschrieben.

Was halten Sie von der DAO? Casino-Protokoll? Wie löst es die aktuellen Probleme der Online-Glücksspielindustrie? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von DAO. Casino

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar