altcoin

Deutsche bank kunden werden zweimal an mehreren tagen belangt

altcoin Deutsche bank kunden werden zweimal an mehreren tagen belangt

Drei Chinesen mit dem Kontrabass - Kinderlieder zum Mitsingen | Sing Kinderlieder (Kann 2019).

Anonim

Ein deutscher Bericht erwähnt, wie Kunden der Deutschen Bank Opfer eines Doppelbuchung. Mehrere tausend Kunden wurden am 1. und 2. Juni zweimal in Rechnung gestellt. Obwohl es für dieses Debakel keine offizielle Erklärung gibt, sind viele Kunden empört über diese Situation.

Lesen Sie auch: Branchenreport: PayPal kommt in das Bitcoin-Spiel

Im Bankensektor kann immer ein Fehler passieren, aber Kunden in zwei Tagen doppelt zu belasten ist eher ungewöhnlich. Kunden der Deutschen Bank könnten ihre Aussagen im Auge behalten wollen, da mehrere tausend Verbraucher von diesem sehr merkwürdigen Vorfall betroffen sind.

Operationen der Deutschen Bank sind vermessen

In mehreren Quellen wird berichtet, wie die Kunden am nächsten Tag den automatisierten Bankbetrieb, der am 1. Juni ausgeführt werden soll, am nächsten Tag abgebucht haben. Darüber hinaus scheinen wiederkehrende Lastschriftgebühren ähnliche Auswirkungen zu haben und geben den Verbrauchern Anlass zu großer Besorgnis darüber, was vor sich geht.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, haben mehrere Kunden erwähnt, wie sie ihre Miete oder Stromrechnung zweimal in zwei Tagen bezahlt haben. Dies hat dazu geführt, dass einige Kunden der Deutschen Bank auf ihrem Bankkonto rote Zahlen schreiben, was zusätzliche Kosten verursacht, wenn der Saldo nicht schnell wiederhergestellt wird.

Ein Vertreter der Deutschen Bank gegenüber FOCUS Online:

"Wir haben festgestellt, dass mehrere Kunden von dieser doppelten Gebühr betroffen sind. Kunden können sich darauf verlassen, dass diese Guthaben nicht effektiv von ihrem Konto abgebucht werden, sondern nur einen visuellen Fehler in der Software darstellen. Wir untersuchen die Ursache dieses Problems, das die Mehrheit unserer Kunden in Deutschland betrifft. "

Aber das ist noch nicht alles, denn einige Kunden der Deutschen Bank melden, dass sie keine Geldautomaten mehr abheben können. Bei einem negativen Kontostand ist es weder möglich, Bargeld zu erhalten, noch können sie ihre Bank- oder Debitkarten für den Abschluss von Einkäufen verwenden. Betroffen sind auch das Mobile- und Online-Banking, da die Server sehr langsam oder gar nicht reagieren.

Was halten Sie davon, dass die Deutsche Bank an diesen beunruhigenden Problemen leidet? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Focus

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Bank, Shutterstock

Beliebte Beiträge