Altcoin

Unterbrechung In Motion: Bitwage. Co Und Der Nutzen Von Bitcoin Payroll

Altcoin Unterbrechung In Motion: Bitwage. Co Und Der Nutzen Von Bitcoin Payroll

Bullets vs Propeller in Slow Motion - The Slow Mo Guys (Oktober 2018).

Anonim

Jeder diskutiert immer genau, wie bahnbrechend Bitcoin als Technologie ist , dachte ich, hey, warum diskutierst du nicht genau, was es macht? Ich wollte mich speziell auf einen Bereich konzentrieren, in dem die Technologie ist:

- bereits implementiert

- sehr störend für bestehende Unternehmen

- schafft mehr als inkrementelle Verbesserungen (wenn nicht heute, dann theoretisch)

- Isn Wird nicht in den Medien diskutiert, wie einige der Optionen (zB OpenBazaar vs. eBay, Coinbase vs. PayPal)

Ich habe mich schnell auf einen bestimmten Bereich konzentriert: Gehaltsabrechnung. Die Lohnindustrie ist kein gigantisches Ungetüm, aber es ist auch nicht gerade winzig - die jährlichen Einnahmen für die Industrie werden auf etwa 40 Mrd. geschätzt. Gehaltsabrechnungsdienste spielen eine große und noch nie gesehene Rolle im Leben vieler Menschen, stellen sicher, dass direkte Einlagen pünktlich bearbeitet werden, vereinfachen die Steuereinbehaltung für Arbeitgeber und vereinfachen auch die Steuererklärung für das Jahresende.

Das Interessanteste an Bitcoin-basierten Gehaltsabrechnungsdiensten ist jedoch mein viertes Kriterium: fehlende Abdeckung. Niemand spricht darüber, und doch könnte es innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums eine ziemlich große Verschiebung innerhalb dieses Sektors bewirken.

Aufgrund dieser Störungsmöglichkeit schauen wir uns heute ein bestimmtes Unternehmen im Raum an: Bitwage. co.

Ich habe persönliche Erfahrungen mit Bitwage gemacht. co-through CoinReport, wie es passiert; Meine Artikel werden von CoinReport direkt in Bitcoin bezahlt. Wie funktioniert Bitwage? Mitarbeit? Ganz einfach: Der Arbeitgeber schickt eine Gehaltsabrechnung an Bitwage. zusammen mit einer Überweisung, einer Debit / Kredit-Zahlung oder einer Bitcoin-Zahlung. Bitwage. co erfüllt die Gehaltsabrechnung nach der Freigabe der Mittel - ein paar Tage für Kabel oder Debit / Kredit, ein paar Bestätigungen für Bitcoin.

Häkchen für # 1: bereits implementiert und funktionsfähig. Bitwage ist immer noch im Alpha-Modus, und die Website ist vielleicht nicht so schön und perfekt wie es sein könnte, aber es funktioniert sicherlich. Ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Bitchecks aufgetaucht sind, und ehrlich gesagt, das ist genug für mich.

# 2, sehr störend für bestehende Unternehmen. Häkchen. Bitwage. Co kann dank Bitcoin viel effizienter als ein traditionelles Unternehmen. Bitcoin ist eine Finanzierung, die effektiv automatisiert werden kann und deren Gebühren weit geringer sind. Sie können sich folgendes vorstellen:

Mitarbeiter A möchte in BTC bezahlt werden. Mitarbeiter B möchte in USD bezahlt werden. Ihr Arbeitgeber schickt Bitwage eine Gehaltsabrechnung, um beide Mitarbeiter in BTC zu bezahlen. Der Arbeitgeber schickt BTC direkt an Bitwage. Dank der Kosteneinsparungen, die Bitwage für den Gehaltsservice des Arbeitgebers bietet, kann der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern sogar einen winzigen Bonus auf ihr Gehalt geben - etwa 1%, sagen wir. Es kann für Sie eine Überraschung sein, dass Gehaltsabrechnungsdienste im Allgemeinen relativ teuer sind - viele Schecks werden verschickt, direkte Einzahlungen werden verarbeitet, Datensätze werden erstellt und so weiter.Wäre es nicht schön, wenn es ein dezentrales autonomes Hauptbuch geben würde, um all das für uns zu tun? Ich scherze, ich scherze; Was für eine verrückte Erfindung wäre das denn?

Die Bitcoin-Adresse von Mitarbeiter A im Bitwage-System (die sie jederzeit ändern können!) Ist ihre persönliche, gut gesicherte Brieftasche.

Die Bitcoin-Adresse von Mitarbeiter B ist ihre Coinbase-Konto-Brieftasche, die für den automatischen Verkauf von Bitcoin eingerichtet wurde.

Mitarbeiter B erhält seinen USD zum Marktkurs minus 1%. Glücklicherweise hat ihr Arbeitgeber diese 1% für sie ausgewählt, so dass sie am Ende so viel bekommen, wie sie mit einem traditionellen Gehaltsabrechnungsdienst bekommen würden. Arbeitgeber müssen Kosten weitergeben - sei es an Mitarbeiter oder Kunden - und deshalb ist es für alle langfristig gut, Geld zu sparen.

Mitarbeiter A erhält ein viel besseres Angebot (über den offensichtlichen Vorteil hinaus, Bitcoin anstelle von Dollar zu erhalten), da sie dank der Gnade und guten Entscheidungsfindung ihres Arbeitgebers eine kostenlose 1% bekommen.

Das Beste: Der Arbeitgeber spart Zeit, Geld und Zukunft. Trotz der ganzen Diskussion darüber, wie unendlich komplex Bitcoin-Steuern sind … sind sie nicht wirklich so komplex, und Bitwage macht es einfach, Ihren Zufluss -> Abfluss herauszufinden.

# 3: Mehr als nur schrittweise Verbesserungen, zumindest theoretisch.

Häkchen. Wie es ist, ist es eine inkrementelle Verbesserung. Aber es kann viel weiter gehen - und ich hoffe Bitwage wird es noch viel weiter bringen.

Warum werden wir alle zwei Wochen bezahlt? Payroll-Dienste sind teuer. Aber es kostet Bitwage fraktional öfter zu erfüllen. Theoretisch könnte ein Arbeitgeber zwei Wochen Lohn für seine Angestellten vorladen, und dann könnte Bitwage täglich auszahlen. Dies mag unbedeutend erscheinen, aber für die ärmsten Menschen da draußen, die 60 Stunden pro Woche arbeiten, um über die Runden zu kommen, und ständig Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck leben, nur um sich selbst zu ernähren, könnte dies eine dramatische Steigerung der Lebensqualität bedeuten. Zahltagdarlehen könnten aufhören zu existieren - ein Segen für uns alle, da räuberische Kreditgeber wie sie die Gesamtwirtschaft schädigen.

Mit diesem System lässt sich noch viel mehr erreichen - Automatisierung ist die Zukunft von allem, und Bitwage hilft Menschen dabei, eine bessere Lohnbuchhaltung zu erreichen.

Zum Schluss noch eine kurze Anmerkung zur Reaktionsfähigkeit des Unternehmens. Ich habe Bitwage ein Ticket geschickt, um mich nach einem bestimmten Merkmal der Website zu erkundigen, das ich beunruhigend fand. Die Website zeigte den BTC / USD-Preis zu dem Zeitpunkt an, als der Arbeitgeber die Gehaltsabrechnung anforderte, und aktualisierte ihn dann auf den "neuen" BTC / USD-Preis, wenn die Gehaltsabrechnungsanforderung von Bitwage erfüllt wurde. Ich habe eine Frage dazu gestellt und gefragt, warum das so gemacht wurde. 20 Minuten nach meinem Ticket schickte mir der CEO John Lindsay eine E-Mail, in der ich darüber diskutierte und meiner Kritik zustimmte. Ich antwortete, um mir zu überlegen, wie ich es am besten verbessern könnte; Ich schlug vor, den ursprünglichen BTC / USD-Preis zum Zeitpunkt der Anfrage zu ändern, um etwas wie "Unerfüllt" oder "N / A" zu sagen. "Eine Stunde später schrieb John mir eine E-Mail - ich öffnete sie und erwartete eine Entlassung oder eine Antwort" Ich werde darüber nachdenken ".Was ich stattdessen bekam, schockierte mich - er hatte die Seite aktualisiert, um genau das zu tun, was ich vorgeschlagen hatte, plus mehr, meine Kritik perfekt löschend und sowohl seinen Dienst verbesserend als auch mein Vertrauen darin stark erhöhend. Es sind kleine Momente wie diese, die großartige Geschäfte aufbauen. Viel Glück für John Lindsay und das Team von Bitwage - ich hoffe, dass Ihre Störung weiterhin besteht.

Beliebte Beiträge