Altcoin

Stellt abra eine bedrohung für die bitcoin-atm-industrie dar?

Altcoin Stellt abra eine bedrohung für die bitcoin-atm-industrie dar?

Da Bitcoin-Apps wie Abra die Fiat-Lücke zunehmend überbrücken, indem sie mehr Optionen zum Kauf und Verkauf von Bitcoin bieten, könnten physische BTMs obsolet werden?


Abra fügt Bitcoin als offizielle Währung hinzu

Gestern kündigte Abra, eine Bitcoin-basierte Überweisungs-App, die es ermöglicht, nationale Währungen über vorab ausgewählte Kunden auszuzahlen, die Einführung von Bitcoin als verwendbare Währung an.

Obwohl Abra schon immer von Bitcoin betrieben wurde, können Benutzer Bitcoin direkt kaufen, speichern, übertragen und ausgeben wie mit USD oder EUR.

Jetzt können Benutzer Bitcoin direkt mit ihrem Bankkonto ohne Gebühren für Kunden in den USA und auf den Philippinen kaufen, einem großen Überweisungszentrum, in dem Abra mehr als 1'000 unterstützende "Anrufer" bietet, die bargeldlose Dienstleistungen anbieten.

Nutzer können auch bei jedem Bitcoin-fähigen Händler über ihr Abra-Portemonnaie einkaufen und eine Transaktion von und zu jedem Abra-Benutzer oder jeder externen Brieftasche auf der ganzen Welt tätigen. Das Start-up gab zudem die zusätzliche Unterstützung von über 50 lokalen Währungen weltweit und die Weiterentwicklung seines internationalen Teller-Programms bekannt.

In der Ankündigung gab das Unternehmen an:

Wir sind unserer langfristigen Vision von einfachen und sicheren weltweiten Peer-to-Peer-Zahlungen verpflichtet. Dieses neueste Update ist der nächste Schritt, um diese Vision der Realität näher zu bringen.

Planet der (Bitcoin) Apps

Die Ära von Apps wie Abra und ähnlichen wie Spare, die es ermöglichen, Bitcoin in lokale Läden auszulagern, könnte der globalen Bitcoin-Infrastruktur zusätzlichen Auftrieb geben.

Aber könnte dies auf Kosten bestehender Bitcoin-Geldautomaten gehen, die kürzlich den 1 000-Meilenstein weltweit überschritten haben.

Zum einen bieten diese Apps dem Endanwender mehrere Vorteile, wie zum Beispiel die Flexibilität einer softwarebasierten Lösung im Vergleich zu physischen BTM-Maschinen. Darüber hinaus unterstützen nur 35% der BTMs den Ein- / Auszahlungsvorgang, während diese Apps beide unterstützen.

Die BTM-Gebühren sind ebenfalls relativ hoch, da die durchschnittliche Gebühr laut der Online-Ressource CoinATMradar bei etwa 8% liegt, während Spare zum Beispiel eine Kommission von $ 2-3 USD verlangt.

"Das Treffen mit jemandem von Angesicht zu Angesicht ist eine völlig andere Geschichte"

Dennoch könnten physische Bitcoin-Geldautomaten für eine Weile nirgendwohin gehen, so der Gründer von CoinATMRadar "Vlad", der die Industrie seit Anfang an.

"... Es ist gut, dass es potentielle Alternativen gibt, aber ich glaube nicht, dass sie Geldautomaten stark beeinflussen werden", sagte er zu Bitcoinist. "In der Anfangsphase werden alle Arten von Zugangsdiensten in naher Zukunft wachsen. Die Anzahl der ATM-Installationen nimmt zu, sie sind meist profitabel und die Nachfrage steigt. "

In einem so im Entstehen begriffenen Markt könnte es tatsächlich Platz für viele Arten von Cash-In / Out-Lösungen geben, die auf Benutzerpräferenzen und spezifischen Merkmalen verschiedener Bitcoin-ATM-Unternehmen basieren.

"Zuallererst sind [Bitcoin] Geldautomaten 90% Kaufvorgänge, nur ~ 10% sind Verkäufe - diejenigen, die Spare möglicherweise konkurrieren können", erklärte er. "Aber es gibt viel mehr als das. Geldautomaten sind autonom, aber das Treffen mit jemandem von Angesicht zu Angesicht ist eine ganz andere Geschichte. "

Darüber hinaus glaubt Vlad, dass die Einhaltung der KYC / AML-Richtlinien im Netzwerk der verteilten Agenten ein" Chaos "ist, und fügt hinzu, dass einige Bitcoin-Geldautomaten sogar niedrigere Gebühren als 2-3 USD anbieten.

Als er gefragt wurde, ob solche Apps eine Gefahr für die Bitcoin-ATM-Industrie darstellen, antwortete er:

Ich glaube nicht, dass dies große Auswirkungen auf Geldautomaten haben wird.

Siehst du viele Arten von Bitcoin-Cash-In / Out-Lösungen, die in der Zukunft koexistieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von CoinATMRadar, Abra, Shutterstock

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar