Pressemeldungen

Domraider group präsentiert die erste version ihrer blockchain-basierten auktionslösung unter der neuen markenauktion

Pressemeldungen Domraider group präsentiert die erste version ihrer blockchain-basierten auktionslösung unter der neuen markenauktion

DomRaider pub BFM TV (Oktober 2018).

Anonim

1 st Februar 2018 - DomRaider Group freut sich, die erste Version ihrer Blockchain-Auktionslösung unter dem neuen Markennamen Auctionity zu präsentieren. DomRaider, ein französisches Tech-Startup, hat unermüdlich daran gearbeitet, eine Open-Source-Lösung zu entwickeln, mit der Auktionen in Echtzeit verwaltet und die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Blockchain-Technologie genutzt werden können.


Die Auktionsplattform Auctionity verspricht eine innovative Lösung für alle weltweit versteigernden Spieler, einschließlich der Live-Auktionatoren, Treuhand-, Schätzungsexperten, Lieferdienste und Online-Auktionsanbieter. Dies wird das weltweit erste dezentrale Netzwerk für die Echtzeitverwaltung jeder Auktion auf der Welt sein, sowohl online als auch im Auktionsraum.

Einige der Hauptattribute von Auctionitys Blockchain-Lösung sind

  • Öffentlich verifizierbare Auktionen, die manipulationssicher sind
  • Weltweite Auktionen über generische Schnittstellen zugänglich
  • Konsens über Gebote in weniger als einer Sekunde
  • Sehr niedrig Transaktionskosten

Die Veröffentlichung der ersten Version von Auctionity ist ein großer Schritt der DomRaider Group in Richtung des Erfolgs ihres ehrgeizigen Plans, Auktionen durch Blockchain-Technologie zu revolutionieren.

Auctionity Blockchain Product Manager, Etienne Rou- deix, Anmerkungen:

Dieser MVP wurde entwickelt, um sehr einfach einzurichten und zu verwenden. Es soll ein Mainstream- und benutzerfreundliches Werkzeug sein, damit jeder, der ein Objekt über Auktionen, auf einer Website oder auf einem Blog zum Beispiel verkaufen möchte, dies schnell und einfach tun kann.

Die DomRaider Group hat kürzlich eine sehr erfolgreiche ICO-Kampagne abgeschlossen, bei der sie das Ziel durch den Verkauf von 560 Millionen Tokens an Mitwirkende auf der ganzen Welt übertrafen. In dieser Phase hat das Unternehmen den DRT (DomRaider Token) eingeführt, ihr offizielles Transaktionsmedium, das auf den HitBTC-, Yobit- und EtherDelta-Plattformen ausgetauscht werden kann. Ein sehr erfolgreicher Crowdsale ermöglichte es DomRaider, ihre Entwicklungsaktivitäten zu beschleunigen.

Nach der formellen Einführung von Auctionity besteht der nächste Schritt für DomRaider darin, diese Lösung mit den Hauptakteuren der Auktionsindustrie oder jenen zu implementieren, die diese Art von Dienstleistungen in Zukunft anbieten wollen. Mit diesem Ziel haben sie kürzlich eine Partnerschaft mit NaviAddress, einer bekannten digitalen Adressplattform, geschlossen. Es wird erwartet, dass ein weiterer namhafter Industriepartner mit DomRaider zusammenarbeitet, um die Einsatzstrategie von Auctionity zu unterstützen.

Tristan Colombet, CEO von DomRaider, sagt:

Wir sind seit einigen Wochen mit einem potenziellen Partner in Kontakt, und die ersten technischen Tests werden in naher Zukunft durchgeführt. Unser Ziel im nächsten Monat ist es, in dieser Richtung zu arbeiten und ähnliche Möglichkeiten zu nutzen, um schließlich die Unterstützung nationaler und internationaler Akteure zu gewinnen und sie von dem Mehrwert zu überzeugen, den die Auctionity bringen kann.

Das DomRaider-Team ist sehr zuversichtlich, dass der Preis für sein Token DRT in den nächsten Tagen stark ansteigen wird. Sie sind alle bereit, ein neues Website-Token zu starten. Domrader. com, gewidmet dem DRT-Token mit dedizierten Funktionen für DRT-Inhaber, einer Roadmap für DRT und einem Incentive-Programm für DRT-Inhaber.

"Unser Wort zu halten und den tatsächlichen Fortschritt in unserem Projekt zu zeigen, ist ein Schlüsselfaktor für unsere Gemeinschaft", erklärt Damien Henriques, der CMO von DomRaider. "Das DRT ist bereits an drei Börsen handelbar. HitBTC, EtherDelta und Yobit. Es wird bald zu mehreren anderen Börsen hinzugefügt werden. "

Um ihren ehrgeizigen Entwicklungsplan zu unterstützen, hat DomRaider vor kurzem eine große Rekrutierungsoffensive gestartet und über 40 neue Positionen eröffnet, um das derzeitige Team zu verdoppeln. Nach dieser Rekrutierung baut das Unternehmen dedizierte Teams auf, die auf Technologien spezialisiert sind, die für ihren Markt von entscheidender Bedeutung sind, wie Blockchain, digitale Assets und Drop-Catching.

Um mehr über die Auctionity Blockchain-basierte Auktionsplattform zu erfahren, besuchen Sie bitte www. Versteigerung. com

Über die DomRaider-Gruppe: DomRaider war ursprünglich darauf spezialisiert, verfallene Domain-Namen über Auktionen zu verkaufen, und hat mit dem erfolgreichen Abschluss der ICO im Jahr 2017 einen Schritt in die Welt der Blockchains gemacht. Nun hat die DomRaider-Gruppe vier Websites erstellt eine klare Trennung zwischen den verschiedenen angebotenen Diensten.

  • DomRaider-Gruppe (Unternehmens-Website der Gruppe): // corporate. Domrader. com
  • Auktion (Blockchain Auction Solution): // www. Versteigerung. com
  • DRT (Dedizierte Website für DomRaider Token- und DRT-Inhaber): // Token. Domrader. com
  • Youdot (Drop-Catch-Lösung für abgelaufene Domain-Namen): // www. Youdot. io

Kontakt: Paul Decombe und Sabrina Gaillac

Email: [email protected] (Paul Decombe) / [email protected] (Sabrina Gaillac)


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Auctionity

Beliebte Beiträge