bitcoin

Dronamics gewinnt die 5. pioneers challenge beim pioneers festival 2015 in wien, österreich

bitcoin Dronamics gewinnt die 5. pioneers challenge beim pioneers festival 2015 in wien, österreich

2. Startup Weekend Rhein-Neckar (Juni 2019).

Anonim

Im kürzlich veranstalteten Pioneers Festival 2015 (Am 28 und 29. Mai) in Dronamics, dem Start-up, das Drohnen für den Transport von Gütern herstellt, in Wien die "5th Pioneers Challenge" gewonnen hat. Dronamics überzeugte die von Top-Investoren gespickte Jury e. G. Fred Destin von Accel, Lior Susan von Formation 8, Marvin Liao von 500 Startups, Oliver Holle von Speed ​​Invest und Simon Levene von Mosaic Ventures von ihrem Drohnen-Service.

Lesen Sie auch: Bitcoin Adoption von SpaceX Internet-Bereitstellung Satelliten gedeihen?

Dronamics konnte feststellen, dass ihre Drohnen mit Zustell- und Logistikdiensten in Zukunft den Zustelldienst und den traditionellen Postdienst ersetzen werden. Obwohl sie von großen Wettbewerbern wie Opendatasoft, Promotheon Pharma, Watly, Ascribe, Skedool, Cuckuu und Yottio hart umkämpft waren, konnten sie endlich feststellen, dass sie die Besten sind. Die größte Herausforderung kam jedoch von Dormancy, einem niederländisch-bulgarischen Unternehmen, das fortschrittliche Unmanned Aerial Systems entwickelte. Das System ist für hohe Nutzlasten und große Reichweiten optimiert und eignet sich hervorragend für den Einsatz in kommerziellen und speziellen Logistikeinsätzen oder, anders ausgedrückt, "Cargo-Drones". Die "5th Pioneers Challenge" gewonnen, kann sich Dronamics nun auf 100 000 EUR von Pioneers Ventures freuen.

F Die Zukunft von Bitcoin ist Bright Roger Ver, der Keynote Speaker

Das zweitägige Ereignis wurde auch Zeuge, Roger Ver, im Volksmund Bitcoin Jesus genannt, mit einer Grundsatzrede, in der er sagte, dass die Zukunft von Bitcoin ist hell. Er glaubt, dass es nicht zu spät ist, in Bitcoin zu investieren, da dieses Jahr im Bitcoin-Ökosystem große Finanzinstitutionen in Bitcoin involviert waren, was im Vergleich zu vor ein paar Jahren unvorstellbar erscheint.

Verweise auf Bitcoin-Investitionen, die von verschiedenen Risikokapitalgebern kommen, ein Grund, dass es glänzende Aussichten für die digitale Währung gibt. Er sagt, Mainstream-Investoren wie Barry Silbert mit seinem Bitcoin Investment Trust (BIT) an der Wall Street und NASDAQ mit dem Testen von Blockchain-basierten Handel, wenn sie zusammen gelesen werden, machen Sinn, dass die digitale Währung tatsächlich in eine große Zukunft geht. Er erzählte leicht, warum man seinen Vorhersagen über Bitcoin trauen kann, scherzte er:

"Irgendwie hatte ich den Spitznamen Bitcoin Jesus, also erwarten die Leute, dass ich über alles Bescheid weiß, überall. "

Dennoch wiederholte Ver während seiner Keynote, dass er glaubt, dass sich Bitcoin noch in seiner frühen Phase befindet.

Aufruf zur größten Startup Challenge

Nach dem erfolgreichen Pioneers Festival 2015 fordert Pioneers die größte Startup Challenge, eine großartige Plattform für Startup-Unternehmen. Pioneers Gründer und CEO Andreas Tschas präsentierte das größte Projekt in der Geschichte des jungen Unternehmens; Das jährliche bringt die besten Technologien der Zukunft und Start-ups in der Wiener Hofburg.

Traditionell konnten die Pioneers Festival-Technologien ihre Fähigkeiten zur Lösung der großen Probleme unter Beweis stellen. Die Organisatoren der Pioneers Challenge wollen solche Technologien fördern und dafür die besten Startups auszeichnen. Sie werden das beste Startup mit der Pioneer Trophy auszeichnen; Dies wird eine jährliche Veranstaltung / Zeremonie sein. In diesem Jahr gab es mehr als 1.600 Start-up-Unternehmen aus über 95 Ländern für den begehrten Preis und 100.000 Euro. Die Veranstalter behaupten jedoch, dass im nächsten Jahr in einem nächsten Schritt die weltbesten Start-ups gefunden werden mit zukunftsweisenden Produkten aus 7 Branchen.

Die 7 Branchen umfassen Robotik und Fertigung 4. 0, Energie und Umwelt, Life Science, Transport, Smart Data & Business, Finanzdienstleistungen, Digitale Welten & Unterhaltung. In jeder dieser Kategorien wird das beste Startup mit den größten wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen ausgewählt. Es wird erwartet, dass insgesamt 4 000 bis 6 000 Anträge von Start-up-Unternehmen aus der ganzen Welt kommen.

Bitcoin Jesus, Roger Ver beim Pioneers Festival

Nächstes Pioneers Festival am 24.-25. Mai 2016

Das nächste Festival findet vom 24. bis 25. Mai 2016 statt. Die Organisatoren versprechen dies als Teil der Global Challenge Pioneers Sie arbeiten auch mit etablierten Unternehmen und Startups zusammen. Pro Kategorie wird es einen Branchenführer als Partner geben. Sie informieren die interessierten Unternehmen, dass Anfang November die erste Phase des Projekts mit der Eröffnung von Anträgen für Start-ups und der aktiven Suche durch das globale Pioneers Community Network und die Pioneers-Experten beginnt. Jedes Startup kann sich einmal pro Kategorie bewerben.

Im Mai 2016 werden die besten 20 Startups pro Branche ausgewählt und zum Pioneers Festival eingeladen, um sich für die Pioneer Trophy zu bewerben.


Was halten Sie von Dronamics? Kommentiere unten!

Beliebte Beiträge