bitcoin

E-sports - wird ert die neue universalwährung für spieler sein?

bitcoin E-sports - wird ert die neue universalwährung für spieler sein?

In den letzten Jahren hat der technologische Fortschritt im Gaming-Bereich die Art und Weise revolutioniert, in der Benutzer an Spielen teilnehmen Inhalt teilen Dies wiederum hat die als e-Sports bekannte Branchen- und Online-Gaming-Community geschaffen.

[Hinweis: Dies ist eine Pressemitteilung.]


E-Sports wurde als einer der am schnellsten wachsenden Branchen genannt und zog in den League of Legends Worlds über 354 Millionen Zuschauer an, wie Slingshot berichtet. Der Branchenriese Twitch berichtet monatlich über 100 Millionen Unique User sowie 10 Millionen aktive Nutzer täglich. (DMR 2017).

E-Sports fasst lizenzierte Wetten von Unternehmen wie Bet365 zusammen, die weltweit über 22 Millionen Nutzer haben. Dies zeigt den Umfang der Branche, insbesondere wenn man bedenkt, dass das weltweite Wettvolumen im Jahr 2016 über 5 Milliarden Euro lag. Mit der Entwicklung des Glücksspiels und seiner stetig wachsenden Gemeinschaft besteht ein eindeutiger Bedarf an einer universellen Währung, die es den Nutzern ermöglicht, Transaktionen durchzuführen und gleichzeitig den Verbrauchern etwas zurückzugeben. ERT wurde als diese neue Währung über die Anwendung der Blockchain-Technologie vorgeschlagen.

Chief e-Sports Officer und Mitbegründer Benjamin Föckersperger sagte:

Niemals gab es eine Plattform, auf der Gamer und Fans coole Inhalte teilen, kuratieren und genießen oder sogar an E-Sports Events teilnehmen und daran teilnehmen können . Es wird einen Shop für die Waren Ihres Lieblings-E-Sports-Teams geben sowie Hardware, Stühle, Coaching-Unterricht oder Wetten auf Ihr Lieblingsteam. Sie entscheiden, an welchen Angeboten Sie teilnehmen möchten und welche nicht. Alle unsere Benutzer können durch Erstellen von Leitfäden oder Erstellen von Videos an der Erstellung von Inhalten für diese Bereiche mitwirken. Sie werden in ERT für ihren Beitrag bezahlt, der von ERT zu FIAT (d. H. Traditionelle Währung) über mehrere Börsen oder unsere Website zum aktuellen Wert von ERT für diesen Tag und diese Zeit ausgezahlt werden kann.

ERT basiert auf Ethereum und zielt speziell auf die e-Sports Community ab. Die Plattform wird einen einzigartigen Service bieten, der einen One-Stop-Service für Spiele, lizenzierte Wetten und e-Sports Physical Training Universities beinhaltet und aufbaut. Aus der Perspektive des Marktes wird dies langfristig organisches Interesse schaffen, vielleicht sogar den klassischen Sportmarkt in nicht allzu ferner Zukunft übertreffen.

Nach Erreichen eines Finanzierungsmeilens von 20 Millionen Euro wird das Unternehmen ein physisches E-Sports Center in Berlin eröffnen. Jeder Benutzer kann sich online für die im Zentrum stattfindenden Herausforderungen bewerben und sich möglicherweise dazu qualifizieren, Profi-Spieler in einem der Spezialspiele zu werden. Dies wird jüngere Spieler aufklären und sie auf die Industrie sowie Teilnehmer an Turnieren auf der ganzen Welt und professionelle Spiele vorbereiten.

Die Token werden von 1 st November bis 30 November vorveröffentlicht. Von den insgesamt eingesetzten 60.000.000 Token werden 40% in der Phase vor dem ICO zu einem Preis von 0 € freigegeben.79. Token, die nach diesem Zeitraum gekauft werden, werden zum normalen Satz von 1 €. 09. Erfahren Sie mehr unter // esports. com /

Medienkontakt

Kontaktname: Marcel Thiess

Kontakt E-Mail: [email protected]

Telefon: +4917624708551

Ort: Malta

Esports. com ist die Quelle dieses Inhalts. Virtuelle Währung ist kein gesetzliches Zahlungsmittel, wird nicht von der Regierung unterstützt, und Konten und Wertguthaben unterliegen nicht dem Verbraucherschutz. Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder ein Anlageangebot dar.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von eSports. com


Beliebte Beiträge