Pressemeldungen

Öko-land- und biolebensmittel-einzelhandel start lavkalavka stellt biocoin vor - eine blockchain-basierte loyalitätsplattform

Pressemeldungen Öko-land- und biolebensmittel-einzelhandel start lavkalavka stellt biocoin vor - eine blockchain-basierte loyalitätsplattform

Bio-Produkte: Wie gut ist die Billig-Ware der Discounter? (Kann 2019).

Anonim

Die in Russland ansässige Öko-Agrargenossenschaft LavkaLavka Schlagzeilen machten in den letzten Jahren Schlagzeilen, als Präsident Wladimir Putin 2014 den Import einer breiten Palette von Nahrungsmitteln und landwirtschaftlichen Produkten verbot. Jetzt stehen sie wieder im Rampenlicht mit der Ankündigung von BioCoin - einer auf Blockchain basierenden Loyalitätsplattform und Kryptowährung.


Was ist LavkaLavka?

LavkaLavka ist eine Landwirtschaftsgenossenschaft, deren Aufgabe es ist, lokale Landwirte zu unterstützen und gleichzeitig die Regeln des fairen Handels, der nachhaltigen Entwicklung und des verantwortungsvollen Konsums einzuhalten. Seit seinem Beginn im Jahr 2009 ist LavkaLavka auf über 200 kleine Familienbetriebe in ganz Russland angewachsen. Darüber hinaus unterhalten sie ein wachsendes Netz von Einzelhandelsgeschäften, darunter ein Online-Geschäft, fünf stationäre Geschäfte, drei Cafés, zwei Restaurants und einen Bauernmarkt.

Über BioCoin

BioCoin ist eine Blockchain-basierte Loyalitätsplattform, die geschaffen wurde, um das umweltfreundliche und gesunde landwirtschaftliche Paradigma auf der ganzen Welt zu ermöglichen. Als eine Kombination aus Kryptowährungs- und Loyalitätsplattform ist BioCoin darauf ausgerichtet, lokale Landwirte und Biolebensmittelhändler zu unterstützen und ihnen zu ermöglichen, durch ein System von Belohnungen und Rabatten einen Mehrwert für ihre Gemeinden zu erzielen.

LavkaLavka hat durch seine internationale Landwirtschaftsgenossenschaft bereits eine Grundlage für das BioCoin-Ökosystem geschaffen. Nach Angaben des LavkaLavka-Teams sind bereits 20 Millionen BioCoins im täglichen Umlauf, die von Landwirten in Russland und einigen anderen Ländern genutzt werden.

In einer Diskussion über BioCoin, sagte LavkaLavka Mitbegründer Boris Akimov:

Wir haben gerade angefangen, aber wir haben bereits Dutzende von Unternehmen angezogen - UAZ Automobilfabrik, DoubleB Coffee-Shop-Netzwerk, Hotels auf Bali und Archangelsk und groß Hersteller von Erfrischungsgetränken und Biodünger. Wir wachsen ziemlich schnell. Die vorläufige Vorverkaufsrunde wurde Ende August durchgeführt, bevor wir den Standort vollständig in Betrieb nahmen. Wir haben fast 30 Millionen BIO verkauft, was fast 435.000 $ entspricht.

Wer wird von BioCoin profitieren?

BioCoin ist mehr als nur ein Treueprogramm und es ist mehr als nur eine Kryptowährung. BioCoin ist ein komplettes Ökosystem, das bereits in Betrieb ist und nachweislich allen Beteiligten in der Lieferkette "vom Erzeuger bis zum Verbraucher" zugute kommt.

Farmers - Co-op-Farmer profitieren, wenn sie BioCoins für ihre Produkte erhalten, mit denen sie dann die benötigte Ausrüstung sowie Viehfutter, Düngemittel und Pflanzenschutzmittel kaufen können.

Unternehmen - Der offensichtlichste Vorteil für teilnehmende Unternehmen ist die Steigerung der Kundenbindung und Wiederholungsgeschäfte. Da die BioCoins, die Kunden verdienen, darüber hinaus nur in teilnehmenden Unternehmen ausgegeben werden können, erhalten diese Unternehmen BioCoins, die sie nach eigenem Ermessen verwenden können.

Kunden - Wenn ein Kunde von einem Unternehmen, das Mitglied des BioCoin-Treueprogramms ist, einen Einkauf tätigt, werden BioCoins anstelle von Punkten zugeteilt.Sie können diese Münzen verwenden, um Waren von einem anderen Mitgliedsunternehmen zu kaufen oder sie an Kryptowährungsbörsen zu handeln.

BioCoin Pre-ICO und ICO

LavkaLavka startet seine BioCoin-Crowdsale mit einem Pre-ICO, das am 25. September beginnt und zwei Wochen dauert. Das Haupt-ICO wird am 9. Oktober beginnen. BioCoin's wird die erste ICO sein, die in Übereinstimmung mit den russischen Gesetzen durchgeführt wird.

Von der 1 Milliarde Token-Lieferung von BioCoin werden 800 Millionen während des Pre-ICO und ICO zum Kauf angeboten. Die restlichen 200 Millionen werden für Marketing, Gehälter und Kopfgelder reserviert.

Das BioCoin-Team hofft, durch seine Crowdsale 20 Millionen US-Dollar aufbringen zu können. BIO Tokens können mit BTC, ETH, WELLEN, SIB, RUB, Yandex gekauft werden. Geld, QIWI und der Wechselkurs für BIO ist wie folgt:

  • PreSale (25. 09. 2017 - 8. 10. 2017), 50 BIO = 1 USD
  • ICO (9. 10. 2017 - 11. 10 . 2017), 45 BIO = 1 USD
  • ICO (12. 10. 2017 - 14. 10. 2017), 40 BIO = 1 USD
  • ICO (15. 10. 2017 - 09. 11. 2017), 35 BIO = 1 USD

Am Ende der Crowdsale werden alle unverkauften BIO-Token zerstört.

Weitere Informationen zum BioCoin Pre-ICO und ICO finden Sie auf der offiziellen Website.

Was halten Sie von der BioCoin-Plattform? Würden Sie von teilnehmenden Unternehmen kaufen, wenn es in Ihrer Nähe wäre? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von BioCoin

Beliebte Beiträge