Pressemeldungen

Eros: der 'openbazaar of sex' von 'backpage 3. 0' startet ico

Pressemeldungen Eros: der 'openbazaar of sex' von 'backpage 3. 0' startet ico

5. Juli 2017 - Eros ist stolz darauf, den weltweit ersten Marktplatz für Erwachsene, die sexuelle Angebote verkaufen möchten, und diejenigen, die dafür bezahlen möchten, anzukündigen.


Als "OpenBazaar of Sex" von "Backpage 3. 0" bezeichnet, will das Unternehmen eines der größten Probleme im Zusammenhang mit der Prostitution lösen: die fehlende Rechenschaftspflicht, wenn diese Aktivität auf der Straße stattfindet und zu Unannehmlichkeiten für beide Seiten führt Käufer und Verkäufer.

Dank eines erstklassigen technologischen Stacks - Zeronet zur Replizierung der Plattform für alle Benutzer, die es durchsuchen, und Ethereum zur Gewährleistung der totalen Autonomie aller Finanztransaktionen - erwartet das Team eine massive Benutzerakzeptanz über das alleinige Publikum von Kryptologen hinaus erste digitale Drogenmarktplätze vor ein paar Jahren für Bitcoin vertreten.

Michael O'Brien, einer der beiden Mitbegründer, betonte:

"Wir lösen hier ein Massenmarktproblem, und wir sind wahrscheinlich die allererste Ethereum dApp, die dies tut. Es schien für uns offensichtlich, dass der älteste Beruf der Welt eine viel widerstandsfähigere Plattform benötigte, die wir dank Ethereum und Zeronet aufbauen konnten. "

Eros entschied sich, ab dem 10. Juli ein Initial Coin Offering durchzuführen, um das Projekt zu finanzieren und sicherzustellen, dass die Deadlines eingehalten werden (eine Beta, die bereits im August geplant wurde). Mehr dazu finden Sie unter // eros. Vision und folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter: @ErosHQ


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Eros

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar