Altcoin

Ethereum basics: ein leitfaden für unternehmer und investoren

Altcoin Ethereum basics: ein leitfaden für unternehmer und investoren

Wenn Sie mit den Begriffen "Bitcoin" oder "Blockchain" vertraut sind, " Ich habe wahrscheinlich von Ethereum gehört, da es eines der am weitesten verbreiteten Projekte in den Medien war. Dieser Leitfaden vermittelt ein grundlegendes Verständnis für seine Lebensfähigkeit und Zukunftsaussichten.

Was ist Ethereum und wie funktioniert es?

Ethereum ist eine dezentrale Softwareplattform, die auf der Blockchain-Technologie basiert, die im Internet in i s unterteilt ist. Das Netzwerk fungiert als ein Ökosystem von Computern, das die Verwendung neuer Anwendungen erleichtert. Es verwendet eine Programmiersprache ähnlich wie Javascript, die Entwickler verwenden, um Smart Contracts zu erstellen.

Diese "Smart Contracts" sind Anwendungen, die vorprogrammierte Befehle ausführen und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit von Betrug, Ausfallzeiten, Zensur oder Manipulation durch Dritte verringern. Sie haben unzählige Anwendungen, um Funktionen wie Handelsabrechnungen und das Management von Immobilientransaktionen zu unterstützen.

Diese Programmiersprache und das Protokoll in diesen Smart-Contracts als grundlegendes Element von Ethereum besitzen die Intelligenz, Befehle ohne menschliches Eingreifen zu erzwingen und auszuführen. Sie können für verschiedene Zwecke verwendet werden, die Titelregister, Unternehmen, Wahltabellen und nicht genannte andere Anwendungen betreffen. Aus diesem Grund glauben viele, dass diese Programme Anwälte, Banken und andere Drittvermittler für viele gemeinsame rechtliche und finanzielle Transaktionen ersetzen könnten.

Jeder beteiligte Akteur im umfangreichen Ethereum-System erhält eine Belohnung für seine Investitionen in Hardware, Strom und Rechenleistung, die für den Betrieb des Netzwerks benötigt werden. Diese Belohnung für "Bergleute" kommt in Form eines neu geschaffenen Kryptotokens, der als Äther bekannt ist.

Computerbesitzer haben nach dem Empfang einige Optionen in Bezug auf die Verwendung des Ethers. Zunächst können sie ihre Arbeit weiter monetarisieren und dann den Äther zum Beispiel in Form von Dollar gegen Fiat eintauschen. Oder sie können ihren Ether an dezentrale app (dApp) -Entwickler verkaufen, die möglicherweise nach einer Finanzierung für die Ausführung ihrer dApps im Ethereum-Netzwerk suchen.

Was Ethereum einzigartig macht

Im Gegensatz zu allen anderen existierenden Blockchain-Plattformen ist Ethereum ein "Turing complete" -System, das die Entwicklung hochentwickelter Programme ermöglicht. In einem Artikel im Fast Company Magazine aus dem Jahr 2015 wurde Ethereum als ein "globaler Computer" beschrieben, der Anwendungen für Unternehmen liefern kann, während er "ineffiziente Bürokratien und die anderen Vermittler, die ein Stück vom Kuchen nehmen, umgeht". "

Im Gegensatz zur Bitcoin-Blockchain, die hinsichtlich ihres funktionalen Potenzials Beschränkungen unterliegt, die hauptsächlich an ihre Skriptsprache gebunden sind, ist Ethereum in Bezug auf die angewandte Natur breiter und expansiver.Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die Funktionalität die Entwicklung von dApps zusätzlich ermöglicht.

Im Gegensatz zur Bitcoin-Community, die in eine heftige Debatte über ihre Speicherkapazität verwickelt ist, kann Ethereum einfach skaliert werden. Dies bedeutet, dass die Fähigkeit von Ethereum, eine massive Nutzerbasis zu erwerben, grenzenlos ist. Als digitale Währung und Technologieplattform, die nicht durch politische oder ideologische Barrieren behindert wird, ist die Zuverlässigkeit von Wachstum und Flexibilität mit Ethereum dank einer kohärenten Community größer als die der meisten anderen Blockchain-basierten Optionen. Nichtsdestoweniger, wenn Ethereum Bitcoins Popularität erreicht, wird es aus technischer Sicht die gleichen Skalierungsprobleme haben.

Geschichte des Ethereum

Der Beginn von Ethereum geht auf das Jahr 2009 zurück, als Bitcoin als weltweit erste praktische, dezentralisierte Lösung auftrat. Bitcoin und sein unterstützendes Blockchain-Ökosystem dienten als Katalysator und Inspiration für Vitalik Buterin.

Die Reise von Buterin, einem in Russland geborenen Kanadier, der Ethereum konzipiert hat, ist interessant. Er war Mitbegründer des Bitcoin Magazins im September 2011, und 2012 verließ er die University of Waterloo, um die Welt zu bereisen und sich an einer Reihe von Cryptowährungsprojekten zu beteiligen. Nach dieser Reise und über zwei Jahren der Untersuchung der vorherrschenden Blockchain-Technologien und -Anwendungen schrieb er ein viel publiziertes Whitepaper, das im November 2013 veröffentlicht wurde. Der Zweck dieses Dokuments war es, eine Vorlage und eine Vision über die neue Ethereum-Technologie zusammen mit Basic zu bieten Prinzipien und mögliche Anwendungen. Dies war der Auslöser für den Beginn des Ethereum-Projekts am 23. Januar 2014, laut Buterins Ankündigung im Bitcointalk-Forum.

Ether und die Ethereum-Stiftung

Die Währung von Ethereum ist als Äther (ETH) bekannt. Und wie im Fall von Bitcoin, befindet sich auch dieses auf einer Blockchain.

Ether ist die digitale Währung, die die Ausführung und Änderung von Anwendungen im dezentralen Ethereum-Netzwerk fördert. Der Haupttreiber dieser anfänglichen Finanzierungsbemühungen war die 2014 gegründete Ethereum Foundation, eine schweizerische juristische Einheit, die die rechtlichen und Marketing-Bemühungen für die erste Crowdfunding-Kampagne überwacht. Ein Vorverkauf von über 60 Millionen Äther wurde durchgeführt, um eine Gemeinschaft von Softwareentwicklern, Minenarbeitern, Investoren und anderen Interessenvertretern zu fördern, die mit der Entwicklung des Ökosystems betraut sind. Ethereum hat die Position nach Bitcoin als die zweitgrößte Marktkapitalisierungskryptowährung gehalten.

Da Ethereum noch in den Kinderschuhen steckt, wurden neue digitale Geldbörsen und Börsen für den Kauf und die Lagerung von Äther nur langsam entwickelt. Derzeit sind die bekanntesten, stabilsten und beliebtesten Optionen MyEtherWallet, Kraken, Coinbase, Circle und Shapeshift. io.

Während Bitcoin die Gesamtanzahl der in sein System eingeführten Münzen fest begrenzt, verwendet Ethereum ein disinflationäres Modell, was bedeutet, dass die Inflationsrate Jahr für Jahr stetig abnimmt.Dieses Modell hat sowohl positive als auch negative Auswirkungen.

Ethereum Advances

ETH DEV wurde ausschließlich zu dem Zweck gegründet, die sich ständig verändernde Roadmap der Ethereum-Entwicklung zu überwachen und zu koordinieren. Mehrere Proof-of-Concept-Versionen der Ethereum-Software wurden seither mit laufenden Updates über den offiziellen Blog veröffentlicht.

Im Jahr 2014 haben DEVCON-0 Entwickler aus der ganzen Welt eingeladen, um Probleme rund um Netzwerksicherheit und Skalierbarkeit zu untersuchen. Dieses Treffen führte zu mehreren wichtigen Aktualisierungen der Software.

Sicherheit

Wie bei allen neu aufkommenden Anwendungstechnologien ist Sicherheit für die Schaffung von Vertrauen innerhalb der Unternehmens- und Investorengemeinschaften von entscheidender Bedeutung. Während das Kernprotokoll in der Regel sicher und manipulationssicher ist, stieß ein öffentlich gemeldeter Bruch mit der DAO - der ersten dezentralisierten Autonomen Organisation der Ethereum-Blockchain - auf eine Warnung hinsichtlich potentieller Schwachstellen mit jeder neuen Technologie. Um den sich abzeichnenden Problemen zu begegnen, gibt es seit einigen Monaten das Ethereum Bounty Program, das erhebliche Anreize für alle bietet, die Schwächen in der Software- oder Code-Methodik finden können.

Future Innovation

Das Schöne an dieser Plattform ist, dass jeder Entwickler damit neue und verteilte Anwendungen erstellen und veröffentlichen kann. Um die Entwicklung voranzutreiben, hat die Ethereum Foundation ein DEVgrants-Programm ins Leben gerufen, um vielversprechende Projekte zu identifizieren und zu finanzieren. Dieses Programm wurde nach einer kurzen Pause im Januar 2016 neu gestartet, um von angehenden Entwicklern genutzt zu werden.

Infolgedessen sind immer mehr Entwickler in das Netzwerk migriert und haben neue Projekte und vielversprechende Anwendungsexperimente gestartet.

Langfristige Investitions- und unternehmerische Möglichkeiten

Das immense Potenzial von Ethereum-Anwendungen hat ein wachsendes Interesse bei wichtigen Interessengruppen und Investoren weltweit ausgelöst. Viele Start-ups in diesem Bereich zeigen großes Interesse und teilweise stille Investitionen von VC-Unternehmen, die sich auf Blockchain-Innovationen spezialisiert haben.

Immer mehr Investoren investieren in Due Diligence und erforschen die stetig wachsende Zahl von Startups setzen diese Ethereum-basierten dApps ein. Viele, obwohl vorsichtig optimistisch, sind jedoch zögerlich, den Sprung inmitten einer sich entwickelnden Entwicklergemeinschaft zu wagen, die immer noch relativ klein ist und auf nachhaltige Fallbeispiele verzichtet.

Für Unternehmer bietet Ethereum eine Fülle von Möglichkeiten, Lösungen über sein Ökosystem hinaus zu schichten. Trotz des kometenhaften Anstiegs von Bitcoin sehen einige Unternehmen Ethereum als eine robustere Plattform für intelligente Verträge, Identitätsmanagement und andere fortgeschrittene Technologieanwendungen; Viele Startups ziehen aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit und einfachen Skriptsprache das zweitwichtigste Blockchain-Netzwerk in Betracht.

Für Investoren und Unternehmer ist die Stimmung insgesamt positiv. Diese potenziellen Interessengruppen beginnen jedoch erst jetzt, die langfristigen Aussichten für den Wert von Ethereum zu bewerten.

Blockchain-centric Ethereum, verspricht ein neues Zeitalter des technologischen Fortschritts einzuleiten, indem Informationen und Transaktionen aus monopolistischen Institutionen herausgenommen werden und dezentralisierte Mechanismen für den freien Austausch von Waren und Dienstleistungen geschaffen werden.

Der größte Einfluss von Ethereum kann sowohl in traditionellen Wirtschaftssystemen als auch in der sich schnell entwickelnden Sharing Economy gefunden werden. Schließlich wird davon ausgegangen, dass seine Präsenz alle Bereiche der Gesellschaft infiltriert, die mit Fortschritten im Internet der Dinge verbunden sind. Folglich werden Finanzinstitute und andere traditionelle Institutionen massiven Wettbewerb erleben, der sie zwingt, die Kernmodelle, die sie an diesen Punkt gebracht haben, erneut zu prüfen. Durch all dies werden in einer neuen Wirtschaft die Kosten gesenkt und die Wirtschaftstätigkeit erhöht.

Am Ende ist die langfristige Entwicklung von Ethereums zukünftigem Aufstieg noch nicht absehbar. Aber viele in der Gemeinschaft würden argumentieren, dass es auf der Grundlage einiger früher Anwendungsfälle recht günstig erscheint. In Zukunft wird Ethereums Fortschritt weitgehend von seiner Fähigkeit abhängen, im Laufe der Zeit zu wachsen und sich anzupassen, was sicher viele Schluckauf und Fehltritte auf dem Weg sein wird.

Beliebte Beiträge