altcoin

Die marktkappe von ethereum nimmt den dritten platz

altcoin Die marktkappe von ethereum nimmt den dritten platz

#5 Bitcoin Briefing - Ether knackt 1000$, DENT im Trend, Facebook & Crypto, Rubel rollt nicht (Dezember 2018).

Anonim

Der Turing-Komplett-Token Ethereum hat Fortschritte gemacht der höchste Punkt in der Kryptowährung. Diese Woche hat die digitale Währung Litecoin aus der dritten Position auf dem Münzmarkt verdrängt. com Liste erreicht eine Obergrenze von über $ 138 Millionen USD.

Lesen Sie auch: Anzahl der Ethereum-Knoten wächst exponentiell

Die letzten Monate waren für Ethereum aktiv, der Entwicklung, Investitionen und positive Medien in seiner Krypto-Umgebung gesehen hat. Die eingebaute turing-complete Programmiersprache als eine in die ETH-Blockchain konfigurierte Ebene hat Entwickler und Investoren fasziniert. Dieses System soll es Unternehmen und gewöhnlichen Menschen ermöglichen, autonome Organisationen, intelligente Verträge und Anwendungen zu entwickeln. Die Token haben derzeit ein verfügbares Angebot von 76, 471, 765 ETH und sind $ 1 wert. 80 USD zum Zeitpunkt der Drucklegung, da ein beträchtlicher Wertzuwachs zu verzeichnen war.

Kürzlich kündigte der Technologie-Gigant Microsoft im vergangenen Jahr an, dass sie Ethereum mit seiner Cloud-basierten Azure-Plattform Blockchain-as-a-Service (BaaS) einsetzen würden. Microsoft hat andere Distributed-Ledger-Services in seine Forschung und Entwicklung aufgenommen, darunter Ripple, Emercoin, Factom und andere. Am 20. Januar hat R3 CEV das Blockchain-Infrastrukturprojekt, das von 42 bekannten Banken unterstützt wird, die Nutzung von Ethereum und Microsoft Azure angekündigt. IBtimes UK berichtet, dass R3 11 Legacy-Institutionen mit diesen verteilten Ledger-Technologien verbindet. Die Banken in diesem Projekt sind Barclays, UBS, Credit Suisse, HSBC, Wells Fargo, Unicredit, Natixis, Commonwealth Bank von Australien, BMO Financial, TD Bank und die Royal Bank of Scotland. Brad Novak, CTO für die Investment Bank bei Barclays, erklärt, dass das Protokoll bekannt ist:

"Ethereum ist eine bekannte Open-Source-Technologie in diesem Bereich und wir freuen uns auch auf gemeinsame Experimente mit anderen Technologien. "

Seit diesen Ankündigungen von Microsoft Azure und den neuesten Aussagen von R3 hat der Ethereum-Wert durchaus die Gewinne gesehen. Der Januar 2016 hat viel Handelsvolumen und einen Preissprung von 20% erlebt. Aber nicht jeder ist im Ethereum-Zug und sieht Konkurrenz in der Zukunft aus Lagern wie Wurzelstock, Tau-Kette, Maidsafe, Counterparty, Bitshares, Coinprism und mehr. Nichtsdestoweniger hat die Ethereum-Gemeinschaft eine bedeutende Entwicklung unter ihrer Haube und viele Nebenprojekte unter Verwendung ihres Protokolls gesehen.

Im vergangenen Jahr hatte Devcon1 innovative Konzepte von Teams wie Slock gezeigt. es. Der Gründer von Slock. Stephan Etal erläuterte den Ethereum Computer mit seinem Medium post, in dem die IoT-Use Cases mit dem ETH-Protokoll gezeigt wurden. Bei Devcon1 wird das Gerät beim Schließen und Entsperren eines einfachen Haushalts-Türknaufs bei der Veranstaltung gezeigt. Der Sommer 2015, der für Ethereum aufgeheizt wurde, als es eine unbekannte Quelle war, sagte, dass das Projekt mit BNP Paribas, Barclays und UBS experimentiert werden sollte.

Es gab ein paar in der Kryptowährungsgemeinschaft, die sagten, dass Ethereum versuchte, Bitcoins Mittagessen einzunehmen, als es sich der Nummer drei auf dem Kapitalisierungstotem näherte. Es ist jedoch noch ein weiter Weg bis zu Bitcoins 5,8 Mrd. Marktkapitalisierung und Netzwerkeffekten mit Tausenden von Händlern, Geräten und Softwareanwendungen. Nachdem Mike Hearns bekannt gab, dass das Protokoll in seinen Augen gescheitert war, als er sich darauf vorbereitete, dem R3-Team beizutreten, hatten Münzen wie Dash und Ethereum zufällig einen Preisanstieg gesehen. Der Preis von Bitcoin ist unmittelbar nach der öffentlichen Nachricht der Entwickler um 17% gesunken. Auch Berichte eines ETH-Enthusiasten, der Leute mit direkten Nachrichten via / r / bitcoin spammte und sagte: " Ethereum wird Bitcoin besiegen" verbreitete sich kürzlich in der Krypto-Gemeinschaft, nachdem Hearn sich dazu entschieden hatte, sich zu verabschieden. Ich habe diese Reddit-Nachricht auch in meinem privaten Posteingang erhalten.

Der Bitcoin-Kurs ist wieder gestiegen und hat sich kurz nach Hearns Aussagen erholt, und Ethereum hat gesehen, wie die Wertsteigerung seine Position erhöht hat. Wird es ein Konkurrent von Bitcoin sein oder den aktuellen König der digitalen Währung ergänzen? Nur die Zeit wird es zeigen, denn das Turing-vollständige Programmiersprachensystem will weiterhin die Landschaft von virtuellem Geld, IoT und vielen Finanzprozessen prägen.

Was denkst du über Ethereums Aufstieg? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Pixbay und Wiki Commons

Beliebte Beiträge