Blockchain

Etoro sieht bitcoin & ethereum-handelsvolumen explode von 4, 500%

Blockchain Etoro sieht bitcoin & ethereum-handelsvolumen explode von 4, 500%

eToro hat ergeben, dass die Anzahl der Benutzer Bitcoin und Ethereum sind in die Höhe geschnellt, während die Handelsvolumina seit Anfang des Jahres auf ihrer Plattform "explodiert" sind.


eToro gibt Handel auf Band 4, 500%

Laut Marketwatch hat EToro, eine führende Online-Handels- und Investitionsplattform, eine enorme Zunahme der Nutzer von Kryptowährungen und des Handelsvolumens von Bitcoin und Ethereum erlebt.

In diesem Jahr sind eToro-Nutzer, die CFDs (Differenzkontrakte) mit Kryptowährungen handeln, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um das Vierfache gestiegen. Seit Anfang des Jahres ist das Kryptowährungshandelsvolumen auf eToro um ganze 4 gestiegen , 500%.

Da der Bitcoin-Handel seit 2014 von eToro unterstützt wird, ist ein wichtiger Grund für diesen Anstieg auf die Einführung von Ethureur durch die Plattform zu Beginn des Jahres zurückzuführen.

Der Preis von Ethereum ist in den letzten zwei Monaten von rund USD 15 pro Ether (ETH) auf über USD 65 gestiegen. Dies spiegelt sich in 90% der Ethereum-Händler wider, die den Vermögenswert seit seiner Einführung auf eToro gekauft haben. In der Zwischenzeit haben 80% der Bitcoin-Händler die Kryptowährung für die nächsten 15 Monate aufgekauft, so eToro.

Es sollte auch beachtet werden, dass eToro eine Funktion namens "Kopierfunktionalität" bietet. "Damit können Neulinge die Handelsstrategien ihrer erfolgreichsten Kryptowährungshändler kopieren.

"Cryptocurrency ist die Zukunft des Forex"

Zu ​​diesem beeindruckenden Wachstum sagt der Senior Markets Analyst von eToro, Mati Greenspan, dass "Cryptocurrency die Zukunft der Forex ist. "

[O] In den letzten 12 Monaten haben wir ein 4x Wachstum bei Händlern beobachtet, die auf diesen Markt zugreifen. Aber das Handelsvolumen explodierte noch mehr als das, mit einem enormen Sprung von 4, 500%.

Als die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen kürzlich 30 Milliarden Dollar überschritt, erklärte Greenspan, dass seine Benutzer von diesem Preissprung und einem sich in den letzten vier Monaten im Entstehen befindenden Markt "bedeutende Belohnungen" ernten.

"Das schnelle Wachstum bei der Einführung und dem Preis von Kryptowährungen ist nur der erste Schritt auf dem langen Weg zur Etablierung von Kryptowährungen als dominierende Kraft im Devisenhandel", fuhr er fort.

Wir gehen davon aus, dass die Kryptowährungshandelsvolumina in den kommenden Jahren deutlich zunehmen werden.

Da Bitcoin wieder über dem Goldmarktpreis liegt und Rekordhöhen erreicht, sollte der Markt für Kryptowährungen auch weiterhin traditionellere Anleger anziehen, die nach der nächsten großen Sache suchen.

Aktuelle Nachrichten der Securities and Exchange Commission (SEC), die bereit sind, ihre Ablehnung des Winklevoss Bitcoin ETF zu überprüfen, sind nur die jüngsten positiven Nachrichten für Händler, die auf Bitcoin und Kryptowährungen insgesamt bullisch sind.

Wird der Markt für Kryptowährungen weiterhin traditionelle Investoren anziehen oder werden wir eine weitere Wiederholung der Dotcom-Blase erleben?Teile deine Gedanken unten!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Twitter, eToro

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar