Crypto

Europäische Btc Atm: Paymaq Zu Markt 1 $, 400 Atm Modelle

Crypto Europäische Btc Atm: Paymaq Zu Markt 1 $, 400 Atm Modelle

Die Kosten von Bitcoin Geldautomaten können ziemlich teuer werden, abhängig davon, welcher Hersteller das Modell liefert. Der europäische Bitcoin-ATM-Hersteller PayMaQ arbeitet an der Vermarktung eines ATM-Modells für 1 000 Euro (1 400 US-Dollar).

PayMaQ Bitcoin ATM

PayMaQs PayBitcoin Geldautomaten sollen die Kosten herkömmlicher Einheiten für einzelne Geschäftsinhaber senken. Dies unterstützt auch die Verbreitung von Bitcoin-Bewusstsein und die Bereitstellung von Bitcoin-Zugangspunkten. Im Vergleich zu Lamassu-Einheiten und Robocoin-Einheiten sind PayMaQ-Geldautomaten erschwinglicher. Lamassu-Einheiten beginnen bei $ 5,000 und Robocoin-Bitcoin-Geldautomaten können bis zu $ ​​20,000 reichen.

Das PayBitcoin-Modell ist das zweite, das von PayMaQ veröffentlicht wird. CEO Luis Borrell sagt, dass das erste Modell unter Einschränkungen litt, wie zum Beispiel die Notwendigkeit einer konstanten Wartung.

Die Bitcoin-ATM-Firma hat aus früheren Fehlern und Erfahrungen gelernt, sich für billigere Kostenmaschinen zu entscheiden, auf die sich die Eigentümer leicht einstellen können. Borrell sagte:

"Heutzutage gibt es neue Leute, die Bitcoins wollen und einen einfachen und nahen Zugang zu Bitcoins brauchen. PayBitcoin ... ist für jede Person gedacht, die einen Laden, ein Fitnessstudio oder ein ähnliches Geschäft hat, in dem sie ihren Kunden Bitcoins anbieten können. "

Borrell betont, dass jeder seine Bitcoin-Geldautomaten erwerben und unterhalten kann. Er glaubt auch, dass seine Geldautomaten helfen werden, die digitale Währung zu verbreiten. Vorteile, wie das Fehlen von 1-3% Transaktionsgebühren bei der Verwendung von Kreditkarten, können der Vergangenheit angehören, wenn Bitcoin weiter verbreitet wird.

PayMaQ wurde 2005 gegründet und hat seinen Sitz in Barcelona, ​​Spanien. Borrell sagt, sein Unternehmen habe ursprünglich Zahlungssysteme verkauft, aber die Nachfrage und Beliebtheit von Bitcoin-Geldautomaten führen das Unternehmen in eine andere Richtung.

In Bezug auf den Wettbewerb sagt Borrell, dass es Pläne für sein Unternehmen gibt, sich über Wasser zu halten.

"Wir haben Pläne für die nahe Zukunft. Wir entwickeln jetzt neue Lösungen für Geschäfte, so dass sie Zahlungen in Bitcoins akzeptieren können. Wir entwickeln ständig neue Produkte. "

Sicherheit ist auch ein wesentlicher Faktor für den Erfolg von PayMaQ. Borrell sagt, es sei besser, sicher zu sein, anstatt ein potenzielles Risiko für weitere Schäden in der Bitcoin-Industrie einzugehen. Er sagt in Bezug auf die Umsetzung der Sicherheit, "Es ist ein Teil unserer Arbeit. "

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar