Bergbau

Exklusive 1. review: bitmain antminer s7, 4. 8+ th / s mit nur 1250 watt

Bergbau Exklusive 1. review: bitmain antminer s7, 4. 8+ th / s mit nur 1250 watt

Bitmain hat kürzlich den Antminer angekündigt S7-Spezifikationen verwenden ihren neuen BM1385 ASIC. Dieser Schritt ist ein großer Schritt, denn die S7 wird weltweit von kleinen Bergarbeitern an große Rechenzentren geliefert. Viele andere Hersteller verwenden nur interne oder für bestimmte große Bergbaubetriebe, die neue Chips angekündigt haben. Kürzlich haben wir Jihan Wu, Mitbegründer von Bitmain, interviewt. Nach dem Interview schickte Jihan einen Bitmain Antminer S7 zur Überprüfung. Der Miner ist eine hervorragende Weiterentwicklung der aktuellen Angebote auf dem Markt. Schauen wir uns die Spezifikationen an.

Lesen Sie auch: Exklusive Interview mit Jihan Wu von Bitmain auf S7, Blockgröße Debatte und mehr

Antminer S7 Technische Daten:

Hash-Rate: 4. 86 TH / s

Leistungsaufnahme: 1210 W (at die Wand, mit APW3, 93% Wirkungsgrad, 25 ° C Umgebungstemperatur

Energieeffizienz: 0. 25 J / GH (an der Wand, mit APW3, 93% Wirkungsgrad, 25 ° C Umgebungstemperatur)

Nennspannung: 12. 0V + 5%, sollte nicht kleiner sein als 12. 0V

Chips pro Einheit: 162x BM1385

Abmessungen: 301mm (L) * 123mm (B) * 155mm (H)

Kühlung: 2x 120mm Lüfter

Gewicht: 4kg

Betriebstemperatur: 0 ° C bis 40 ° C

Netzwerkverbindung: Ethernet

Disclosure: Antminer S7 wurde von Bitmain zur Überprüfung bereitgestellt.

Die S7 kam schnell und ohne Schaden an. Der Antminer S7 ist solide mit einem Doppel-Push-Pull-Lüfter-System gebaut. Die S7 ist in etwa so groß wie die S5 und steckt viel Power in einem kleinen Paket. Das Gehäuse hat eine neue Wendung, indem Sie 3 davon an den Seiten mit einem Nut-Feder-System verbinden können. Ich sage drei von ihnen, da jeder Controller die Verbindungen hat, um drei S7s gleichzeitig laufen zu lassen. Diese Stapeloption ermöglicht mehrere verschiedene Möglichkeiten, sie zu implementieren. Wir konnten nicht testen, wie viele gleichzeitig der Controller laufen wird, da wir zu diesem Zeitpunkt nur die eine S7 haben. Die Möglichkeit, sie zusammen zu stapeln, auch wenn Sie keinen Controller für mehrere Einheiten verwenden, ist ein Pluspunkt. Es kann für mehr Sicherheit in Ihren Regalen sorgen.

Antminer S7, Leistungsstarkes Hashing mit geringerem Stromverbrauch

Das Leistungsaufnahmeverhältnis der S7 glänzt. Während der S5 bei 600 Watt 1. 155 th / s produzierte, produziert der Antminer S7 4. 9 / s mit 1250 Watt bei einer Grundfrequenz von 600. Für diesen Test haben wir zwei EVGA Supernova 1300 Watt Gold-PSUs verwendet. Wir werden in Kürze eine Video-Demo des Geräts mit dem Bitmain 1600 Watt Netzteil machen.

Das Setup der Stromverbindung unterscheidet sich etwas von dem, was Sie an Antminers gewohnt sind. Der stärkere Controller benötigt eine PCIe-Verbindung, um ihn mit Strom zu versorgen. Jedes Hashing Board benötigt alle drei angeschlossenen Stecker und benötigt ca. 405 Watt. Was wir für diese Überprüfung getan haben, war, zwei von ihnen mit einem Netzteil zu verbinden. Dann verband die 3. Platine und die Steuerung mit dem anderen Netzteil. Es ist wichtig, daran zu denken, nur ein Netzteil an ein Hash-Board anzuschließen. Mischen Sie nicht mehrere Netzteile auf derselben Platine. Außerdem ist es wichtig, das Netzteil einzuschalten, das den Controller nicht zuerst mit Strom versorgt.Diese Anordnung bedeutet, dass die Hash-Boards zuerst hochgefahren werden, damit der Controller erkennt, wenn Sie das Netzteil zuletzt anschalten.

Wenn der Antminer S7 läuft, ist das Rauschen geringer als erwartet für eine Doppellüftereinheit, die die in einem so kleinen Gehäuse erzeugte Wärme abführen muss. Bitmain tat gut daran, Fans mit hohem CFM zu paaren, aber nicht laut zu schreien. Die S7 ist lauter als die S5, aber nicht so laut wie die S5 +. Bei 4 Fuß registriert es 66 dB. Das meiste Geräusch klingt wie rauschende Luft. Es gibt kein hohes Heulen. Dies mag zwar nicht etwas sein, das du in dein Wohnzimmer stellen möchtest, aber es wird dich auch nicht aus deiner Garage vertreiben.

0. 25 J / GH auf einer 28nm Die

S7 Freq Adjustment

Bitmain's einfach zu bedienende Software ist auf dem Controller mit der aktuellen Firmware-Version 29. August datiert. Wir haben keine Fehler oder Störungen gefunden, wie wir manchmal feststellen, dass einige Bergarbeiter haben, wenn wir sie vor der Öffentlichkeit bekommen. Die Freq-Auswahl ist einfach eingerichtet und bietet viele Optionen, so dass Overclocking und Downclocking einfach durchzuführen sind.

Der BM1385 ASIC wird im 28-nm-Prozess aufgebaut. In Gesprächen mit Jihan hat er erklärt, dass der 28-nm-Prozess weiter optimiert werden kann und mit 28-nm-Chips können ausgereifte Tech-Chips schneller und billiger produziert werden, während gleichzeitig Leistungssteigerungen erzielt werden. Dieser Leistungsgewinn ist beim BM1385 ASIC sehr offensichtlich, da das Verhältnis von Leistung zu gh / s bei 0 liegt. 25 J / GH ist sehr aggressiv. Die größere Chipgröße ermöglicht eine größere Oberfläche für die Wärmeableitung. Diese Dinge fügen sich zu einer S7 zusammen, die einen kleinen Formfaktor und eine solide Leistung aufweist.

Der Antminer S7 ist ein leistungsfähiger Bitcoin ASIC Miner, der an jeden verkauft wird. Der vertraute Formfaktor, den Bitmain mit dem S1 eingeführt hat, ist da. Die Verbesserungen des Nut- und Federsystems auf dem Chassis, die ein einfacheres Stapeln in Verbindung mit einem robusten Controller ermöglichen, ermöglichen neue Einsatzmöglichkeiten. Die Leistung ist derzeit die beste auf dem Markt, die Sie für Bitcoin ASIC Miners erhalten können. Bitmain hat angegeben, dass sie mit der Auslieferung der letzten Woche im September an die erste Woche des Oktobers für den ersten Teil beginnen werden. Von der Einheit, die wir für die Überprüfung erhalten haben, haben sie den Prozess heruntergefahren und die Dinge sehen gut für ihr Versandfenster aus.

Der Antminer S7 ist ein solider Miner, der sich gut für kleine bis große Installationen eignet. Die Benutzerfreundlichkeit, die eines der Markenzeichen von Bitmain ist, ist auch dort. Die S7 auf Vorrat Einstellung stellt ein zuverlässiges 4. 9 / s über Antpool und Kano her. ist beim Ziehen 1250 Watt. Es ist ein Top-Performer wie der S5 davor. Die Bitcoin-Block-Belohnung, die sich halbiert, wird Ende Juli 2016 stattfinden. Es ist daher entscheidend, dass Sie die effizientesten Minenarbeiter, die Sie gerade finden können, in die Hände bekommen. Die S7 ist eine großartige Option.

Was halten Sie von der Antminer S7? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar