Pressemeldungen

Flixxo vs youtube: der david und goliath der videoplattformen

Pressemeldungen Flixxo vs youtube: der david und goliath der videoplattformen

ETHEREUM CRUSHES AT CONSENSUS 2017 SIGNING 86 NEW MEMBERS TO EEA (Kann 2019).

Anonim

Flixxo verändert die Landschaft des Teilens von Videos und fordert YouTube heraus Kombination von BitTorrents und Smart Contracts, um das erste legale, dezentralisierte Content-Verteilungsnetzwerk zu schaffen. Der symbolische Verkauf beginnt am 24. Oktober 2017 um 14:00 Uhr MEZ.


Seit Flixxo Anfang September in die Kryptoszene eingedrungen ist, werden die Leute zunehmend begeistert von dem Projekt, das bereits als "Dezentrales YouTube" bezeichnet wird. Dank seiner einzigartigen Monetarisierungsstruktur, die sowohl Content-Ersteller als auch Zuschauer belohnt, hofft Flixxo, den 1,3 Milliarden Nutzermarkt von YouTube maßgeblich zu unterstützen.

BitcoinTalk-Benutzer btcltcdigger hat kommentiert:

Eines Tages wirst du dein PS4-System einschalten (vielleicht PS5, wer weiß) und dort wird neben Flixxo auch Netflix sein.

Redditor u / Lloydie1 war ähnlich optimistisch:

Woohoo. Profitieren Sie von den Gewinnen von YouTube und teilen Sie sie für YouTuber, Zuschauer und Werbetreibende auf. Brillant!

Natürlich kann sich kein Projekt lange auf seinen Lorbeeren ausruhen. Wie Komiker Eddie Murphy sagt, fragen wir uns: "Was hat Flixxo in letzter Zeit gemacht? "In einem kürzlich erschienenen Blog-Beitrag hat das Flixxo-Team die Leser über die neuesten Entwicklungen informiert, einschließlich des Beitrags von Michael Terpin, CEO von Transform PR, zum Advisory Board des Projekts und dem bevorstehenden Auftritt von Flixxo CEO Adrián Garelik auf der CoinAgenda Global Konferenz in Las Vegas.

Bemerkenswerte Partnerschaften

Flixxo hat eine Reihe strategischer Partnerschaften geschlossen, um ihr Projekt um weitere Werte, Sicherheit und Funktionalität zu erweitern. Dazu gehören AdEx, Bancor, CoinFabrik, FAV! Media, Stremio, Wings sowie RSK Labs und Popcorn Time, deren Gründer zu den Flixxo-Entwicklern gehören. Bitcoinist sprach auch kurz mit Garelik, der bestätigte, dass Flixxo derzeit mit mehreren Content produzierenden Unternehmen verhandelt, deren Namen noch nicht bekannt sind.

Über Flixxo

Flixxo ist eine Video-Sharing-Plattform, mit der Nutzer Videos hochladen, mit der Community teilen und Flixx-Tokens (FLX) erhalten können. Es basiert auf einem Peer-to-Peer (P2P) -Vertriebssystem für verteilte Inhalte, von dem die eigentlichen Videos über BitTorrent übertragen und lokal auf den Geräten der Zuschauer gespeichert werden.

Die Vorteile einer solchen Dezentralisierung sind zweifach. Erstens werden teure Hosting-Services und die enorme Bandbreite, die zum Streamen einer großen Bibliothek von Videoinhalten erforderlich ist, überflüssig. Zweitens beseitigt es die Zuverlässigkeits- und Sicherheitsprobleme, die typischerweise mit zentralisierter Datenspeicherung verbunden sind.

Als soziales Netzwerk wird Flixxo durch Flixx (FLX) -Digitaltoken betrieben. Benutzer der Plattform können mit FLX auf Inhalte zugreifen und Mitwirkende belohnen. Content-Produzenten können FLX auch dazu verwenden, Nutzer zu belohnen, die ihre Inhalte teilen und säen. Zusätzlich zum Erhalt von FLX als Belohnung haben Nutzer die Möglichkeit, Tokens zu verdienen, indem sie Anzeigen und gesponserte Inhalte ansehen.Da das Anzeigen dieser Anzeigen streng nach Opt-In ist (z. B. müssen Benutzer wählen, um sie anzusehen), werden die Probleme, die mit lästiger und aufdringlicher traditioneller Werbung verbunden sind, irrelevant.

Die Flixxo-Entwickler erklären:

Nutze dein Flixx, um die Produzenten, denen du folgst, zu belohnen und ermutige sie dazu, noch mehr tolle Inhalte zu erstellen. Oder behalten Sie Ihr Flixx in Ihrem Geldbeutel und verwenden Sie es, um ein Filmticket, ein Paar Schuhe von einem Online-Händler, eine Truhe von Münzen in Ihrem Lieblingsspiel zu kaufen oder sie sogar in altmodisches Bargeld oder aufstrebende digitale Assets umzuwandeln, wie Bitcoin.

Content-Qualität

Der Erfolg jeder inhaltszentrierten Plattform hängt weitgehend von der Qualität des Inhalts ab. Zu diesem Zweck strebt Flixxo eine gerechte Balance zwischen Zensurfreiheit und kuratierten Inhalten durch den Einsatz von Inhaltsrichtlinien und gemeinschaftsbasierter Moderation an.

Laut Flixxo-Schöpfern:

Wir wissen, dass zwischen dem Filtern oder Kuratieren von Inhalten und der Zensur eine dünne Grenze besteht. Es ist eine Tatsache, dass wir ein offenes Netzwerk haben, in dem jeder Inhalte hochladen kann. Flixxo als Plattform wird jedoch bestimmte Filter basierend auf klaren Regeln anwenden - es sollte einen Verhaltenscode für Uploader geben, um dem richtigen Benutzer den richtigen Inhalt anzubieten.

Flixxo-Token-Verkauf

Flixxos Token-Verkauf beginnt am 24. Oktober 2017 und dauert 30 Tage oder bis maximal 200 Millionen Flixx verkauft wurden. Insgesamt gibt es ein Token-Angebot von 900 Millionen Flixx, die wie folgt verteilt werden:

Flixx-Token können nur bei der ETH gekauft werden und haben einen festen Wechselkurs von 1 Flixx = 0,00025 ETH (1 ETH = 4000 Flixx) . Frühe Investoren des Projekts haben Anspruch auf erhebliche Rabatte:

  • 30% Rabatt für Käufer innerhalb der ersten 24 Stunden (1 ETH = 5200 Flixx)
  • 25% Rabatt für Einkäufe in den Tagen 2 bis 7 (1 ETH) = 5000 Flixx)
  • 20% Rabatt für Einkäufe in den Tagen 8 bis 14 (1 ETH = 4800 Flixx)
  • 15% Rabatt für Einkäufe in den Tagen 15 bis 21 (1 ETH = 4600 Flixx)
  • 10 % Rabatt für Einkäufe, die innerhalb der Tage 22 bis 30 getätigt wurden (1 ETH = 4400 Flixx)

Am Ende des Token-Verkaufs werden die Mittel wie folgt zugewiesen:

Weitere Informationen über das Flixxo-Projekt und den Token-Verkauf, Bitte besuchen Sie www. flixxo. com. Sie können auch das Team auf Telegram, Twitter und BitcoinTalk einholen.

Glauben Sie, dass Flixxo YouTube herausfordern kann und bedeutende Marktanteile in den Marktanteil des Video-Sharing-Giganten einbringt? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Flixxo

Beliebte Beiträge