Crypto

Genesis Mining Erstellt Den Weltweit Ersten Bitcoin-Mining-Fonds

Crypto Genesis Mining Erstellt Den Weltweit Ersten Bitcoin-Mining-Fonds

Das Bitcoin-Bergbauunternehmen Genesis Mining hat bekannt gegeben, dass es sich um den weltweit ersten Bergbaufonds handelt, berichtet SiliconANGLE .

Der Logos Fund richtet sich an vermögende Privatkunden, Investmentfonds und akkreditierte Anleger, die in den Bitcoin-Bereich einsteigen und als von der Securities and Exchange Commission (SEC) zugelassener Reg D-Fonds geführt werden. Genesis Mining plant zudem, sich bei der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin zu registrieren, um das Angebot für Anleger in der Europäischen Union zugänglich zu machen.

SiliconANGLE berichtete, dass Genesis Mining den neuen Fonds als Möglichkeit für Investoren nutzt, direkten Zugang zu Bitcoin zu erhalten, ohne eigene Hardware kaufen und verwalten zu müssen.

Gründer und CEO von Genesis Mining Marco Streng

"Wir haben es uns zur Gewohnheit gemacht, unseren Kunden zuzuhören und zu tun, was sie verlangen. Dadurch konnten wir in nur zwei Jahren über 100 000 Kunden erreichen und was diesen Fonds zu einem Erfolg machen wird ", sagte Marco Streng, Gründer und CEO von Genesis Mining. "Wenn Sie Anfragen von Großinvestoren im Wert von 100 Millionen US-Dollar erhalten, die auf den Markt drängen, sind Sie töricht, zuzuhören und eine Lösung zu entwickeln. "

International Business Times berichtet, dass sich Genesis Mining seit seinem Start Anfang 2014 von seinen Mitbewerbern durch seinen Einsatz für Gemeinschaftsaktivitäten, fortlaufende Innovation und Transparenz abgesetzt hat und es der Firma ermöglicht, schneller und effektiver zu skalieren als viele andere Bitcoin-Bergbauunternehmen. Genesis verwendet nur nachhaltige geothermische und hydroelektrische Energiequellen in Island, wo sich die Bergleute befinden.

Genesis Mining wird den Logos Fund mit 1 Million Dollar Eigenkapital anreichern. Laut SiliconANGLE wird der Fonds von Björn Tilmann Arzt, dem globalen Leiter für strukturierte Kapitalmärkte bei der italienischen Bank- und Finanzdienstleistungsgesellschaft UniCredit Group und Dr. Florian Putzka, Senior Legal Professional bei der UniCredit, geleitet.

Beliebte Beiträge