Bergbau

Riese taiwan semiconductor manufacturer tsmc bullish auf cryptocurrencies

Bergbau Riese taiwan semiconductor manufacturer tsmc bullish auf cryptocurrencies

Standort Berlin - Taiwan: Wirtschaftlich ein Riese - Politisch ein "Waisenkind" (Teil 1) (Oktober 2018).

Anonim

Bitcoin Mining treibt das Wachstum wichtiger Chiphersteller wie Nvidia und Advanced Micro voran Geräte Inc. (AMD). Nun will der Technologiegigant Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (TSMC) seinen Umsatz im Segment der Krypto-Mining-Geräte deutlich steigern.


Crypto-Mining Driving TSMCs Wachstum

TSMC bietet Halbleiterfertigungsgeräte und -dienstleistungen für eine Reihe von Branchen. Vor allem liefert das Unternehmen Chips an Apple.

AppleInsider berichtet, dass TSMC möglicherweise einen Exklusivvertrag für den Bionic-Prozessor "A11" abgeschlossen hat, der in die 2018 iPhones von Apple integriert wird.

TSMC Management ist jedoch bullish auf den Kryptowährungen. Motley Fool schreibt, dass TSMC erwartet, mehr von der Kryptowährungsindustrie als von der Lieferung von elektronischen Komponenten für Apples iPhone zu profitieren.

TSMCs am schnellsten wachsendes Segment umfasst bereits das Entwerfen und Zusammenstellen anwendungsspezifischer integrierter Schaltungen (ASICs) für Bitcoin und andere Mining-Anwendungen für Kryptowährungen. Laut Bloomberg könnten die Krypto-Mining-Geräte im Jahr 2018 etwa ein Zehntel des Umsatzes von TSMC ausmachen und damit zu seinem am schnellsten wachsenden Segment werden.

Warum Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Aktie sprang 26. 4% im Jahr 2017 - Motley Fool // t. Co / Pq3K9KiFui Bild. Twitter. com / Kb2wGJGntM

- Hsinchu News (@hsinchunews) 16. Januar 2018

Daten von S & P Global Market Intelligence zeigen, dass TSMC 2016 eine Rendite von 28 Prozent erzielte, teilweise dank des wachsenden Interesses am Kryptowährungs-Bergbau. Und im Jahr 2017, TSMC stieg um 26,4 Prozent durch crypto-basierte Verkäufe. Laut Motley Fool:

Als TSMC im dritten Quartal ein 18% -iges Umsatzwachstum meldete, wies Finanzvorstand Lora Ho auf Cryptocurrency Miners als bedeutenden Wachstumstreiber hin.

Spektakuläres Wachstum bei Bitcoin Mining Fueled Chipmakers

Im Jahr 2017 haben sich die größten Chiphersteller wie Nvidia, AMD und andere Hersteller von elektronischen Bauteilen gut geschlagen. Sie profitierten weiterhin von der Herstellung von Geräten, die im Kryptowährungs-Bergbau, IoT, künstlicher Intelligenz, Robotern, fahrerlosen Autos und anderen Innovationen der vierten industriellen Revolution verwendet werden.

Im Zusammenhang mit dem Kryptowährungs-Mining zum Beispiel haben Kryptowährungs-Mining-Geräte im August 2017 den Umsatz von Nvidia um 52 Prozent auf 1 Dollar erhöht. 2 Mrd. USD. In diesem Jahr setzt die Nvidia-Aktie ihren spektakulären Aufwärtstrend fort und erreicht am 16. Januar 2018 ein Allzeithoch von 227 USD.

Nicht nur Hersteller von Technologien der vierten industriellen Revolution, einschließlich Bitcoin-bezogener Geräte, bleiben 2018 bullisch. So auch finanzielle Einheiten. Zum Beispiel hat jüngst Daiwa, die große japanische Investmentbank, TSMC aufgerüstet, weil sie glaubt, dass die Erträge im 1Q höher sein werden, zum Teil wegen der "anhaltenden Nachfrage nach Kryptowährungsprozessoren. "

Was halten Sie von der Beziehung zwischen Bitcoin und Nvidia, AMD und TSMC?Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited, Twitter

Beliebte Beiträge