Bitcoin

Hbr: blockchain ist fundamental, nicht disruptiv, technologie

Bitcoin Hbr: blockchain ist fundamental, nicht disruptiv, technologie

How does a blockchain work - Simply Explained (September 2018).

Anonim

The Harvard Business Review enthalten a Stück auf der Blockchain in ihrer neuesten Zeitschrift, die ihre Zweifel über den Hype ausdrückt. Anstatt eine disruptive Technologie zu sein, ist die Blockchain eine grundlegende.

Bitcoin und andere Single-Use-Cases gewinnen an Akzeptanz, aber große Veränderungen in der Wirtschaft sind Jahrzehnte entfernt. Der Artikel bietet auch Empfehlungen für Führungskräfte, wie sie diese neuen wirtschaftlichen und sozialen Grundlagen anwenden und anpassen können.

Blockchain erweckt eine Welt zum Leben, in der Verträge über einen digitalen Code eingerichtet werden können und die Daten in einem transparenten Netzwerk geteilt und gespeichert werden. Die Blockchain bildet ein Netzwerk, das unveränderlich und vor Löschung und Manipulation geschützt ist. Mit der Blockchain werden also alle in der Wirtschaft getroffenen Vereinbarungen, Prozesse, Aufgaben und Zahlungen digital erfasst.

Diese markierte digitale Signatur wird nachverfolgbar, verifizierbar, gespeichert und schließlich in der Public Domain freigegeben. Das große Potenzial von Blockchain wird dazu führen, dass die Zusammenarbeit zwischen Individuen, Firmen und Maschinen und Algorithmen reibungslos abläuft, da Transaktionen mit wenig Kontakt zwischen Agenten stattfinden würden.

Dies ist die Effektivität der Blockchain-Technologie, sie wird berufliche Rollen wie Banker, Broker und Anwälte herausfordern, die auf längere Sicht nicht länger benötigt werden.

Transformative Use Cases stehen vielen Barrieren gegenüber

Der Harvard Business Review (HBR) erkennt, dass Blockchain Unternehmen und Volkswirtschaften revolutionieren wird. Sie sind jedoch besorgt über den Hype, da viele Barrieren wie Technologie, Governance, Organisation und Gesellschaft fallen müssten. In ihrem Blockchain-Artikel erklärten sie, dass die Transformation von Unternehmen und Regierung, die von Blockchain geführt wird, Jahrzehnte entfernt ist. Dies wird der Tatsache zugeschrieben, dass diese Blockchain keine " disruptive " - Technologie ist, die gegenwärtige Firmen bedroht, sondern eine grundlegende .

"Blockchain hat die Aussicht, neue Grundlagen für unsere wirtschaftlichen und sozialen Strukturen zu schaffen. "

Der HBR-Artikel zieht Parallelen zwischen TCP / IP und der Blockchain. Zum Beispiel führte TCP / IP ein offenes, geteiltes öffentliches Netzwerk ohne irgendeine zentrale Autorität ein, die für seine Wartung und Verbesserungen verantwortlich ist. Der erste Single Use Case für TCP / IP war 1972. In den späten 1980er Jahren entstand das Protokoll in einer wachsenden Anzahl von Firmen, um lokalisierte private Netzwerke zu schaffen, und dann, Mitte der er Jahre, führte dies zur Ankunft des World Wide Web TCP / IP in breite Öffentlichkeit zu bringen.

Nach dem Erreichen einer kritischen Masse nutzten neue aufstrebende Unternehmen die Möglichkeit, ihr Unternehmen über das Internet zu gründen, wie Amazon, CNET und Expedia.

Um sich durch die Phasen Single-Use, lokalisierte Nutzung, Substitution und Transformation zu bewegen, die zu einer Umgestaltung der Wirtschaft führen, benötigte TCP / IP mehr als 30 Jahre. Der erste Single-Use-Case von Blockchain ist 2008 mit Bitcoin entstanden. Daraus können wir ableiten, dass wir voraussichtlich bis 2038 eine breite Akzeptanz erreichen werden. Die folgende Grafik zeigt den Fortschritt der Transformation der Wirtschaft im Vergleich der Basistechnologien TCP / IP und Blockchain.

Während Single-Use- und lokalisierte Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie zunehmend an Bedeutung gewinnen, sind Substitutions- und Transformationsfälle noch weit entfernt. Ein Beispiel für Substitute sind Kryptowährungen, bei denen es sich um neue voll ausgebildete Währungssysteme handelt, die von einfachen Bitcoin-Zahlungen betroffen sind. Stellar ist derzeit einer der ambitioniertesten Vertreter der Blockchain-Anwendung. Ihr Ziel ist es, Finanzdienstleistungen für diejenigen erschwinglich und zugänglich zu machen, die zuvor noch nie Zugang zu ihnen hatten und Banking, Micropayment und Überweisungen anbieten.

Sie bieten nicht nur ihre eigenen Kryptowährungslumen an, sondern erlauben auch andere Elemente ihrer Blockchain, wie andere Währungen, Telefonminuten und Datenguthaben. Stellar hat zwar bewiesen, dass es kosteneffizient und lebensfähig ist, um ein Bankenstandard zu werden, aber die Koordinierungsbarrieren für die Ökosysteme sind hoch. Es könnte Jahre dauern, die Regierungspolitik, die Zentralbanken und große Organisationen für die Einführung der Blockchain-Technologie zu gewinnen.

Die derzeit am stärksten transformierende Blockchain-Anwendung sind "intelligente Verträge", die das Potenzial haben, wirtschaftliche, soziale und politische Systeme zu verändern. Wir sind jedoch Jahrzehnte von der weitverbreiteten Einführung intelligenter Verträge entfernt, bei denen ein bemerkenswerter Grad an Organisation und Transparenz darüber besteht, wie intelligente Verträge entworfen, verifiziert, verwendet und vorgeschrieben werden.

Wie Führungskräfte sich auf die Blockchain-Revolution vorbereiten können

Eine Möglichkeit für Führungskräfte, die Blockchain-Technologie zu integrieren, besteht darin, Bitcoin als Zahlungsoption hinzuzufügen. Durch diese Übernahme werden verschiedene Funktionen wie IT, Finanzen, Buchhaltung, Vertrieb und Marketing zum Aufbau von Blockchain-Funktionen gezwungen.

Eine zweite Strategie mit geringem Risiko besteht darin, " blockchain intern als Daten für Anwendungen wie die Verwaltung physischer und digitaler Assets, die Aufzeichnung interner Transaktionen und die Überprüfung von Identitäten zu verwenden. "Durch die Erforschung von Single-Use-Anwendungen werden Unternehmen einen Prozess des Learning by Doing durchlaufen, der durch Cloud-basierte Blockchain-Dienste von großen Plattformen wie Amazon und Microsoft erleichtert wurde.

Eine Möglichkeit, Ersatzanwendungen zu entwickeln, besteht darin, sich auf Ersatzprodukte zu konzentrieren, bei denen die Endbenutzer ihr Verhalten nicht viel ändern müssen, aber billigere Alternativen bieten. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Reise von First Data zu blockchain-basierten Geschenkkarten, die die Kosten pro Transaktion senkt und die Sicherheit erhöht.

Der Artikel identifiziert zwei transformative Szenarien, die einen signifikanten Einfluss haben könnten; erstens große öffentliche Identitätssysteme wie die Passkontrolle.Zweitens, algorithmusgesteuerte Entscheidungsfindung bei der Verhinderung von Geldwäsche und bei komplexen, mehrparteilichen Finanztransaktionen.

Durch die Bereitstellung eines Rahmens können Führungskräfte planen, wie sie heute mit dem Aufbau ihrer strukturellen Fähigkeiten für Blockchain beginnen können. Sie müssen ihre Mitarbeiter schulen und sie über Blockchain unterrichten und unternehmensspezifische Anwendungen in den von der HBR identifizierten Quadranten erstellen und in Blockchain-Infrastruktur investieren.

Der Artikel kommt zu dem Schluss, dass es nicht darauf ankommt, ob sich die Blockchain-Technologie auf Ihr Unternehmen auswirkt, sondern wann:

"Ganz gleich, in welchem ​​Kontext, es besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass Blockchain Auswirkungen auf Ihr Unternehmen hat. Die große Frage ist wann. "

Beliebte Beiträge