Pressemeldungen

Wie blockchain das supply chain management für das verbraucherbewusstsein beeinflusst

Pressemeldungen Wie blockchain das supply chain management für das verbraucherbewusstsein beeinflusst

Blockchain – Nachweis und Vertrauen in der Supplychain - von Sebastian Nigl, Tieto #mdaw17 (Oktober 2018).

Anonim

Der neueste IT-Trend, die Blockchain-Technologie, hat eine Reihe von Branchen gestört. Finanzen und Banking sind die offensichtlichsten durch die Popularität von Bitcoin. Healthcare wird seit kurzem auch durch Blockchain aktualisiert. Eine weniger sexy, aber ebenso wichtige Branche, die einen Blockchain-Umbruch erlebt, ist das Supply Chain Management.


Aspekte des Supply Chain Managements wie der Versand können durch Blockchain reguliert werden, wie es Modum (MOD) und Ambrosus seit einigen Jahren tun. Oder andere Aspekte wie der Einkauf, wie es WaBi in China macht.

Zum Beispiel ist Modum (MOD) ein Token, der auf der Blockchain von Ethereum basiert und ein Tracking-System für Pharmaunternehmen bietet. Es wurde speziell entwickelt, um die Transportseite des Lieferkettenmanagements bei Arzneimitteln zu regulieren. Ein einzigartiger MOD-Sensor wird vor dem Versand zu einem Paket hinzugefügt und verfolgt die Temperaturwerte, um sicherzustellen, dass die Lieferung den behördlichen Standards entspricht. All dies funktioniert in Verbindung mit dem Internet der Dinge (IoT). Aufgrund der Blockchain sind die Datensätze unveränderbar und für jeden sichtbar, auch für den Verbraucher.

Ambrosus (AMB) erfüllt eine ähnliche Funktion. Sie kombinieren Blockchain-Technologie mit Sensoren und intelligenten Verträgen, um die Sicherheit von Produkten zu verfolgen und zu verifizieren. Es gilt speziell für Lebensmittel und Medikamente, die qualitätsgesichert sein müssen. Die Sensoren verfolgen die physikalische Einheit selbst und ihre Umgebung. Die Informationen werden in die Blockchain übertragen, wo sie permanent gespeichert und öffentlich sichtbar sind.

WaBi befasst sich mit dem Aspekt der Verbraucherausgaben im Supply Chain Management. Das in China ansässige Unternehmen bringt sichere Etiketten auf Verbraucherprodukten, die ihre Fälschungssicherheit beschreiben. Gefälschte Produkte sind in China weit verbreitet, und sie verwenden eine Blockchain-basierte Plattform, um das Problem zu beheben.

Verbraucher können den WaBi Q-Code während des Einkaufs scannen, um die Gültigkeit des Produkts zu gewährleisten. Sie können das Produkt sogar mit WaBi Tokens kaufen. Da die Labels über die Blockchain aufgezeichnet werden, sind sie für alle sichtbar und unveränderlich und bieten ein vertrauenswürdiges System zur Qualitätssicherung.

Shping: Die Münze für Konsumausgaben

Shping ist eine weitere Plattform, die versucht, Blockchain mit Konsumausgaben zu kombinieren. Mit ihrer App können Verbraucher einen Barcode scannen, um vor dem Kauf detaillierte Informationen über das Produkt zu erhalten. Alles aus Zutaten, Herkunft und Authentizität kann gelernt werden. Sie können auch Produkte bewerten und bewerten, andere Nutzerbewertungen sehen und dabei Münzen verdienen.

Die Konsumausgaben sind ideal, um sich mit der Blockchain zu verbinden, weil alle daran teilnehmen. Jeder muss nach Lebensmitteln, Produkten und Zubehör einkaufen. Dies ist ein Beispiel für eine Blockchain, die sich mit dem Massenmarkt kreuzt und in einem praktischen Alltag verwendet wird.

Einkaufen im Einzelhandel wie Online-Shopping

Der Konsum hat sich mit dem Internet dramatisch verändert.Beim Online-Shopping kaufen Sie nicht nur ein Produkt, sondern recherchieren es vorher. Das gleiche gilt für die Auswahl eines Restaurants oder sogar eines Films. Wir gehen sofort ins Internet, um herauszufinden, was andere Leute über das Restaurant oder den Film sagen.

Unternehmen wie Shping wollen diesen Prozess mit allen Einkaufserlebnissen durch die Kombination mit Blockchain möglich machen. Durch einfaches Scannen des Barcodes erhalten Sie alle Informationen, die Sie für eine fundierte Entscheidung über das Produkt benötigen. Weil es mit Blockchain gepaart ist, verdienen Sie beim Einkaufen Münzen.

Das Konzept ist revolutionär und der Markt hat darauf geachtet. Der Vorverkauf für Shping ist früh ausverkauft und die Registrierung ist für den Crowdsale am 22. Februar geöffnet. Es gibt einen Mindestankauf von 1.000 Shping-Token, was 10 US-Dollar entspricht.

Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie ein Aspekt der Lieferketten- und Verbraucherwahrnehmung mit Blockchain kombiniert werden kann, um Echtzeitzugriff auf Daten zu bieten, die anderen Verbrauchern verborgen blieben. Mehr noch, das Verständnis und die Verwaltung der Verbraucherausgaben können dazu beitragen, dass Blockchain weltweit zu einer weit verbreiteten Plattform wird.

Beliebte Beiträge