Crypto

Wie Vergleicht Top-Altcoins Mit Bitcoin?

Crypto Wie Vergleicht Top-Altcoins Mit Bitcoin?

Unterschiede der TOP 5 unserer beliebtesten Krypto-Coins deutsch Bitcoin Ripple LiteCoin Ether Dash (Dezember 2018).

Anonim

Bitcoin ist die erste Kryptowährung, die am weitesten verbreitet ist. In den fünf Jahren seit der Einführung von Bitcoin im Jahr 2009 sind jedoch eine Reihe neuer Ideen entstanden, wie Kryptowährungen implementiert werden können und welche Funktionen darüber hinaus implementiert werden können. Viele dieser Ideen wurden in Form von "altcoins" implementiert - alternativen Kryptowährungen, die Variationen des Bitcoin-Protokolls mit neuen oder unterschiedlichen Features implementieren.

Transaktionsgeschwindigkeit

Eine wichtige Einschränkung für Bitcoin ist die Zeit, die eine Transaktion benötigt, um genügend Bestätigungen zu erhalten, um effektiv irreversibel zu sein - oft bis zu einer Stunde. Da es unwahrscheinlich ist, dass eine bestimmte Transaktion (besonders eine kleine) Gegenstand eines Double-Spend-Angriffs sein wird, ist es oft nur notwendig, auf die erste Bestätigung zu warten. Dieses Vertrauensniveau widerspricht jedoch einigen Kernprinzipien von Bitcoin.

Eine Lösung besteht darin, die Größe der Transaktionsblöcke zu reduzieren, auf denen Bestätigungen stattfinden, wodurch Bestätigungen häufiger vorkommen. DogeCoin und LiteCoin Transaktionen können beide in ein paar Minuten bestätigt werden. Dies hat jedoch seine Kompromisse - nämlich, dass es die Blockchain schneller wachsen lässt und zu einer verringerten Gesamtsicherheit des Netzwerks führt, da die Hashing-Power verloren geht.

Auf der anderen Seite der Gleichung implementiert NXT ein Protokoll, das als "transparentes Schmieden" bezeichnet wird, mit dem das Netzwerk vorhersagen kann, welcher Miner einen bestimmten Block signiert und direkt Transaktionen an sie sendet. Wenn das Netzwerk wächst, kann es im Prinzip Transaktionszeiten von einigen Sekunden erreichen.

Datenschutz

Bitcoin implementiert Pseudonymität innerhalb des Netzwerks selbst, aber die Blockchain speichert ein Protokoll aller Transaktionen zwischen allen Brieftaschen, auch wenn die Besitzer dieser Brieftaschen nicht bekannt sind. Dies allein kann verwendet werden, um Benutzer zu verfolgen und in ihre Privatsphäre einzudringen. DarkCoin ist ein Altcoin, der entwickelt wurde, um dies zu beheben, indem Bitcoin-Becher in das Protokoll integriert werden. In der DarkCoin-Blockchain werden Transaktionen, die zu ähnlichen Zeiten stattfinden, zusammengemischt und dann neu verteilt, was es schwierig macht zu bestimmen, welche Brieftasche eine bestimmte Transaktion gesendet hat.

Proof-of-Stake

Das von Bitcoin verwendete Proof-of-Work-System hat fundamentale Probleme - es brennt Rechenleistung, macht fundamental nutzlose Arbeit (in ausgesprochen umweltfreundlicher Weise) und darüber hinaus fördert außerdem Pool-Mining, wodurch das Netzwerk anfällig für 51% Angriffe von Pool-Administratoren ist.

Proof-of-Stake dagegen erlaubt es Benutzern, auf der Grundlage zu konkurrieren, wie viel Geld sie haben und nicht, wie viel Hashing-Power sie aufbringen können. Dadurch wird der CO2-Fußabdruck des Bergbaus beseitigt und die Sicherheit gegen Angriffe von 51% erheblich erhöht. Mehrere führende Kryptowährungen verwenden teilweise oder vollständig Proof-of-Stake, einschließlich BlackCoin, NXT und PeerCoin.

DNS-Auflösung

Eine der Nebeneffekte der Existenz von Cryptocurrency-Blockchains besteht darin, dass sie es ermöglichen, sichere, vertrauenswürdige und manipulationssichere Daten in einer verteilten und allgemein zugänglichen Weise zu integrieren. Eine offensichtliche Anwendung davon ist die DNS-Auflösung - die Übersetzung von maschinenlesbaren Daten wie öffentlichen Schlüsseln und IP-Adressen in menschenlesbare Daten wie URLs. NameCoin ist eine Kryptowährung, die explizit entworfen wurde, um einen DNS-Dienst in ihrer Blockchain bereitzustellen, obwohl sie von Domänenbesetzern und anderen Problemen geplagt wurde. NXT implementiert eine flexiblere Version der gleichen Sache in Form des NXT Alias-Systems.

Momentan implementiert keine einzige Kryptowährung alle der besten Funktionen. Darüber hinaus sind in der Zukunft immer noch neue Ideen möglich - Zerocoin verspricht, Transaktionen mit Null-Wissen-Beweisen völlig anonym zu machen. Eines ist jedoch sicher - im Bereich der Kryptowährung gibt es viel Raum für Innovationen, und das wird noch einige Zeit dauern.

Beliebte Beiträge