bitcoin

Wie man den dollar mit dem kreis angreift

bitcoin Wie man den dollar mit dem kreis angreift

Ich rieche eine kommende Manie. Ich bin zu dieser Schlussfolgerung nicht nur aus einer sorgfältigen und gründlichen technischen Analyse der Bitcoin-Preistabelle gekommen, sondern auch aus der Ausrichtung der Planeten, der I Ching und der Ansiedlung meiner Teeblätter. Ich habe Schildkrötenpanzer gebrochen, den Jyotisha- Charts gefolgt, meinen magischen 8-Ball gefragt und die Kunst des Augusts und Haruspicys praktiziert, um die Richtigkeit meines Argwohns zu testen. Ja, es wird definitiv eine andere Manie geben.

Was ist damit zu tun? Ich werde etwas gefährliches vorschlagen, aber Pierre Rochard beschreibt in seinem Artikel über Spekulative Attacken den allmählichen Prozess, durch den sich das langsame, zaghafte Wachstum von Bitcoin (das er "Fiat Bleed" nennt) in extrem schnelles Wachstum verwandeln kann . Am Anfang investieren die Leute vorsichtig und der Preis steigt langsam. Da sich jedoch die Erwartungen festigen, dass sich der Trend fortsetzen wird, werden sich die Menschen entscheiden, immer weniger vorsichtig zu investieren, was in einem verrückten Kampf endet, so viel wie möglich unter allen Bedingungen zu kaufen.

Den Dollar mit dem Kreis

Der gesamte Prozess kann mit einem so genannten spekulativen Angriff in einen hohen Gang gebracht werden. Dies bedeutet einen gehebelten Kauf der Währung, von der erwartet wird, dass sie stärker wird als diejenige, von der erwartet wird, dass sie schwächer wird. Um zum Beispiel einen spekulativen Angriff gegen den Dollar mit Bitcoin durchzuführen, würde man ein auf Dollar lautendes Darlehen aufnehmen, Bitcoins mit ihnen kaufen und später, sobald die Bitcoins gestiegen sind, genug verkaufen, um die Schulden zu begleichen. Dies ist natürlich eine risikoreichere Art, in Bitcoins zu investieren, als sie nur zu kaufen, und es ist risikoreicher, als nur einen Kredit in Dollar aufzunehmen. Wenn es jedoch gelingt, sind die Gewinnmargen so viel größer.

Der Grund, dass dieses Manöver als Angriff bezeichnet wird, ist, dass es direkt die Zentralbank der Zentralbank bedroht, die die fallende Währung ausgibt. Es wird als Angriff bezeichnet, weil die Zentralbanken hier die Hegemon sind, und so entscheiden können, wann eine Anlagestrategie einen schlechten Namen erhält. Der Angriff schwächt die Zentralbank, weil sie ihr Hauptinstrument der Geldpolitik - Kreditwachstum - dagegen wendet. Anstatt in die Wirtschaft investiert zu werden und eine spekulative Blase und schließlich eine Preisinflation zu erzeugen, erzeugt der spekulative Angriff die Inflation direkt, ohne eine Blasenwirtschaft zu schaffen, die aus der Sicht der Zentralbank der Hauptvorteil der Ausweitung der Kredite ist.

Die einzige Verteidigung gegen einen spekulativen Angriff ist die Erhöhung der Zinssätze - genau das, was die Zentralbanken nicht wollen. Wenn der Zinssatz in der schwächeren Währung hoch genug wird, wird es nicht mehr profitabel, einen spekulativen Angriff durchzuführen. Aufgrund seiner überlegenen Eigenschaften als Geld hat Bitcoin im Laufe der Jahre so schnell an Wert gewonnen, dass keine Volkswirtschaft in der Lage wäre, einen Zinssatz beizubehalten, der diesem entspricht. Wenn Bitcoin also jemals groß genug wird, um andere Währungen zu schwächen, wird es als Vehikel für spekulative Angriffe sehr verlockend werden, da es zu Raten wachsen kann, gegen die sich keine Zentralbank verteidigen kann.

Jetzt, da Circle Geschäfte macht, stehen uns spekulative Angriffe in der Privatsphäre unserer eigenen Häuser zur Verfügung. Circle ist der erste Bitcoin-Anbieter, der Kreditkartenzahlungen für Bitcoins akzeptiert, bei denen es sich um einen Leveraged-Buy handelt. Natürlich können Sie nur $ 500 im Wert von Bitcoin pro Woche von ihnen kaufen, also ist es ziemlich klein. Es ist jedoch ein spekulativer Angriff. Es mag absurd erscheinen, in eine Kreditkarte zu gehen, um Bitcoins zu kaufen, aber jemand, der eine Kreditkartenschulden behielt, um in Bitcoin von früh an zu investieren, würde von dem Umzug gewonnen haben, sogar mit den Arten von Zinssätzen, die Kreditkarten verlangen . Natürlich, für langfristige Investitionen, gibt es andere Kreditquellen neben Kreditkarten, aber ich habe Circle erzogen, weil es sehr einfach zu bedienen ist.

Circle Bitcoin Service

Einer der spassigen Dinge bei einem spekulativen Angriff ist, dass je mehr Leute daran beteiligt sind, desto besser ist es. Das ist ganz anders als bei anderen Arten von Aktien wie Aktien. Wenn zu viele Leute Leerverkäufe tätigen, sind sie anfällig dafür, sie so weit herunterzufahren, dass sie unterbewertet werden. Wie ich jedoch immer wieder betont habe, sind Währungen nicht wie Aktien. Der Preis einer Währung steht in direktem Zusammenhang mit ihrer Nützlichkeit. Eine Währung, die eine sehr niedrige Marktkapitalisierung hat oder deren Kurs schnell abnimmt, ist keine sehr nützliche Währung, während eine Aktie, die zusammenbricht, immer noch die von ihr angebotenen Dividenden und den Liquidationswert des Unternehmens wert ist. Wenn sich eine Gruppe von Leuten zusammensetzt, um den Preis einer Aktie zu senken, wird sie irgendwann wieder auf einen Wert zurückgehen, der sich auf den Wert der Firma bezieht, die sie ausgibt; in der Erwägung, dass eine Währung, die abgewertet wird, von Natur aus weniger nützlich ist, und es keinen Grund gibt, von einer Umkehr auszugehen. Es gibt keinen Grund, dass spekulative Attacken den Wert einer Währung auf Null treiben könnten, was sie völlig nutzlos machen würde. Für die Angreifer wäre es wie Bitcoins, ohne etwas bezahlt zu haben.

Natürlich weiß ich nicht genau den richtigen Moment für sie, also vollführe ich sie auf eigene Gefahr. Ich möchte das Potenzial eines Dienstes wie dem von Circle beschreiben, um zu zeigen, wie es das Weltfinanzsystem anfälliger macht. Nur durch das Anbieten von gehebelten Positionen für gewöhnliche Menschen ist es sehr leicht möglich, dass die nächste Manie so viel intensiver wird und der Dollar noch mehr Schaden anrichtet. Geringere Transaktionskosten zwischen dem Dollar und Bitcoin wirken im Laufe der Zeit zugunsten von Bitcoin.

Lass die Angriffe beginnen!

Was halten Sie von dieser Art von Angriff auf den US-Dollar? Glauben Sie, Bitcoin kann das schaffen?

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar