Pressemeldungen

Indische regierung kann eigene fiat cryptocurrency ausgeben

Pressemeldungen Indische regierung kann eigene fiat cryptocurrency ausgeben

The Stories We Tell About Money (November 2018).

Anonim

Belagert von so genanntem "Black Money" und Steuerhinterziehung, ist die indische Regierung nach aktuellen Meldungen planen, eine eigene Fiat-Kryptowährung zu erstellen.


Stärkere Regulierungen

Es ist fast ein Jahr her, seit die indische Regierung entschieden hat, harte Maßnahmen gegen "schwarzes" Geld und Steuerhinterziehung zu ergreifen. Am 18. November 2016 entfernte die indische Regierung ihre zwei Banknoten mit dem höchsten Wert aus dem Verkehr und entfernte damit effektiv 22 Milliarden Banknoten aus dem Währungssystem des Landes.

Da viele Menschen um ihre Ersparnisse fürchteten, griffen sie auf Kryptowährungen zurück, um ihre Gelder zu erhalten. Dies führte zu einem enormen Anstieg des Handelsvolumens für Kryptowährungen in Indien. Jetzt befürchten indische Regulierungsbehörden, dass mehr Kapital durch Bitcoin oder andere Kryptowährungen fließen wird. Nach einem Artikel von Business Standard arbeitet die indische Regierung derzeit an einem Rechtsrahmen, der digitale Währungen wie Bitcoin richtig regulieren wird.

Regierungen und Kryptowährungen

Der Bericht schlägt auch vor, dass die Zentralbank von Indien ihre eigene Kryptowährung einführen könnte. Ein Partner bei Nishith Desai Associates, Vaibhav Parikh, sagte bezüglich der aktuellen Situation folgendes:

Ich werde nicht überrascht sein, wenn die Regierung ihre eigene Kryptowährung entwirft, weil Banken Blockchain als Technologie ausprobieren und Blockchain arbeiten lassen brauche etwas Kryptowährung. Da es Bitcoin nicht vertraut, kann es eine eigene Währung vorschlagen.

RBI-Exekutivdirektor, Sudarshan Sen, kommentierte weiter das Potenzial einer von der Regierung ausgegebenen Kryptowährung:

Im Moment haben wir eine Gruppe von Leuten, die sich mit Fiat-Kryptowährungen beschäftigen. Etwas, das sozusagen eine Alternative zur indischen Rupie ist. Wir sehen uns das genau an,

Die indische Regierung ist nicht die einzige, die eine nationale Kryptowährung ausstellen will. Gemäss Investopedia plant die chinesische Nationalbank auch die Einführung einer eigenen Kryptowährung. Nach dem jüngsten Durchgreifen gegen den Austausch von Kryptowährungen in China glaubten viele Experten, dass dies das Ende der Kryptowährungen in China sein würde. Aber dieses Durchgreifen kann notwendig werden, da die chinesischen Behörden planen, weitere Vorschriften für die ersten Münzangebote und den Austausch von Kryptowährungen einzuführen.

Was halten Sie von einer indischen Fiat-Kryptowährung? Glauben Sie, dass es Bitcoin in Indien ersetzen könnte? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Pixabay

Beliebte Beiträge