Bitcoin

Industrie bericht: bitcoin ist immer noch auf drogen, keine detox in sicht

Bitcoin Industrie bericht: bitcoin ist immer noch auf drogen, keine detox in sicht

Coinbase erfährt einige Änderungen, Bitcoin kann seine Droge nicht brechen Gewohnheit, und Silk Road hat ein Herz aus Gold. Hier ist, was Sie vielleicht in den Nachrichten über die Kryptowährung dieser Woche verpasst haben:

Lesen Sie auch: Branchenreport: Bitcoin hört Thunder, das größte Crowdsale von Ethereum, Kaspersky Kills Crime

COINBASE

Bitcoin Coinbase ändert seinen Namen in Global Digital Asset Exchange (GDAX) nach der Ankündigung der Unterstützung für den Ether-Handel auf seiner Plattform. Warum ist Ether plötzlich der letzte Schrei? Kürzlich hat Ethereum die weltweit größte Crowdfunding-Kampagne für sein neues DAO-Projekt gestartet, das als ultimativer Weg zur Kapitalallokation gehyped wird. Die Kampagne hat es geschafft, über 150 Millionen US-Dollar zu sammeln, und jeder will ein Stück der Aktion. Coinbase zielt nun darauf ab, die wachsende Liste der Finanzinstitutionen, die Ether und Bitcoin handeln wollen, aufzunehmen.

Ether ist ein langjähriger Rivale von Bitcoin und jetzt verdient es endlich seinen großen Moment im Rampenlicht. Adam White, Vice President Business Development bei Coinbase, stellte selbstbewusst fest:

"Wir freuen uns sehr über Ethereum. In den letzten sechs bis neun Monaten wurden viele Fortschritte erzielt ... Wir haben Hunderte von aufstrebenden dezentralisierten Apps gesehen (Anwendungen, die auf Ethereum gestartet wurden ... Was an Ethereum mächtig ist, ist, dass ich selbstausführende Verträge schreiben kann und ich sie weiterführen kann Ethereum, und es ist nicht auf einem zentralen Server oder Computer. "

BITCOIN KANN NICHT DROGEN

ESU-Student Michael Mancini verbringt Zeit hinter Gittern nach Vorwürfen, dass er das dunkle Web verwendet, um LSD mit Bitcoin und später zu kaufen verkauft sein Drogenlager an Freunde und Mitbewohner.

Bitcoins Ruf ist seit langem durch seine Verwendung in illegalen Aktivitäten verdorben.Obwohl die ursprüngliche Seidenstraße und ihre Nachfolger fallen, hat der Verkauf von Drogen und Schusswaffen über das tiefe Web nicht [ ] Die Dinge gingen für Mancini schließlich nach unten, als ein Informant der ESU-Polizei die Drogengeschäfte mitteilte, die angeblich auf dem Schulgelände stattfanden. Man glaubt, dass Mancini den LS gekauft hat D bei $ 9 ein Hit, und behielt etwas für sich selbst, bevor er den Rest zu sortierten Kollegen austeilte. Eine zu viele Bestellungen führten zu einem Verdacht unter den Behörden, die, nachdem sie den Inhalt der letzten Lieferung des Studenten untersucht hatten, Mancini wegen angeblichen Drogenhandels festnahmen.

SILK ROAD 3. 0

In der scheinbar mühsamen "sauberen und nüchternen" Reise ist Silk Road 3. 0 nach einer Zeit der Nichtbenutzung zurückgekehrt und kündigte eine Spendenaktion für den 8. Juni an. 2016. Etwa 5 $ aus jedem Verkauf werden an die Last Door Recovery Society, ein Drogen- und Alkoholbehandlungszentrum in Vancouver, gespendet. Obwohl die Website nicht unbedingt für juristische Dienstleistungen genutzt wird, versuchen die Eigentümer, die Menschen in die richtige Richtung zu lenken und einen "verantwortungsvollen Umgang" unter denjenigen zu fördern, die "bewusstseinsverändernde Substanzen einsetzen"."

Darüber hinaus haben diejenigen, die hinter dem Betrieb der Wohltätigkeitsorganisation stehen, erklärt, dass sie aus eigener Tasche spenden werden, um die Mittel zu erhöhen und den Bitcoin-Einsatz zu fördern. Währenddessen versuchen die Besitzer, verdächtige Parteien zum Schweigen zu bringen, indem sie angeben, dass sie sich weniger Sorgen machen, Geld zu verdienen und mehr über die Privatsphäre der Nutzer zu wissen.

Kennen Sie gute Geschichten, die in unserem nächsten Branchenbericht enthalten sein sollten? Erzähl uns davon unten!

Bilder mit freundlicher Genehmigung von YouTube, beforeitsnews. com, drupal. org.


Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar