Bitcoin

Die Ins Und Outs Von Chinas Global Bitcoin Summit 2014

Bitcoin Die Ins Und Outs Von Chinas Global Bitcoin Summit 2014

Global Bitcoin Summit 2014

Chinas erste internationale Bitcoin-Konferenz mit dem Namen Global Bitcoin Summit (GBS) 2014 findet vom 10. bis 11. Mai statt. Der Veranstaltungsort der Konferenz wird Chinas Hauptstadt Peking im China National Convention Center sein. Der Global Bitcoin Summit 2014 ist der erste seiner Art, der jemals in China stattgefunden hat.

Ende 2012 begannen Bitcoin-Startups in China aufzutauchen und Fuß zu fassen. Innerhalb eines Jahres kamen viele neue Bitcoin-Startups in den Vordergrund und begannen in China und anderswo zu arbeiten. Das Ziel des Global Bitcoin Summit 2014 ist es, die neuesten Entwicklungen und Neuigkeiten in der Bitcoin-Community zu zeigen. Darüber hinaus soll es jedem die Möglichkeit geben, über den Fortschritt und die Entwicklung von Bitcoin auf dem chinesischen Markt zu lernen und zu erforschen.

Die Veranstalter sagen außerdem, dass das Ziel der GBS darin besteht, die Zukunft von Bitcoin im Land weiter zu erläutern und die digitale Währungsschaffung auf dem asiatischen Markt und auf globaler Ebene zu fördern. Die Konferenz bietet einen idealen Rahmen für Bitcoin-Enthusiasten, um miteinander in Kontakt zu treten, zu lernen und über die Bitcoin-Innovation zu berichten.

"Basierend auf einer Win-Win-Kooperation bietet GBS eine hervorragende Gelegenheit, den Teilnehmern zu helfen, geeignete Plattformen zu finden, eine Brücke für eine bessere Kommunikation zu bauen und die Entwicklung von Branchen und das Wachstum von Einzelunternehmen zu fördern", so die offizielle Website von Die Konferenz sagt.

Die Konferenz wird von BitFund produziert. PE, ein Bitcoin-bezogenes Private Equity und UBM China, der größte kommerzielle Messeveranstalter des Landes. Etwas zu beachten, BitFund. PE hat das Projekt BitShares finanziert, eine dezentrale Plattform für den Handel mit digitalen Währungen und Derivaten.

Redner auf dem Global Bitcoin Summit 2014

Der Gründer des Veranstalters BitFun. PE, sagte Li Xiaolai in einem offiziellen Einladungsschreiben über den Aufbau der Konferenz. Xiaolai sagte:

"Der Summit wird ein Konsortium prominenter Bitcoin-Führer, Gelehrter, Start-ups und Unternehmen auf der ganzen Welt sein und auch eine Bühne bieten, auf der die Welt Zeuge der Fortschritte wird, die China gemacht hat. "

Der CEO von BTC China, Bobby Lee, der Bitcoin-Investor Roger Ver, Anthony di Iorio, Direktor von Bitcoin Alliance of Canada, Xu Star, der Gründer von OKCoin, werden Hauptredner auf der GBS-Konferenz sein. Für eine umfassendere Liste der Redner auf der Konferenz, besuchen Sie hier.

Der erste Tag wird eine Grundsatzrede, Podiumsdiskussionen, einen Workshop für Investitionszusammenarbeit und ein VIP-Bankett, wie in der Ankündigung der ersten Veranstaltung angegeben, enthalten. Der zweite Tag enthält Informationen zur Bitcoin-Anwendung und zum digitalen Währungs-Mining.

Auf dem Global Bitcoin Summit wird eine ganze Reihe von Themen diskutiert, wie die offizielle Website des Events zeigt.Diese bestehen aus acht Spuren:

  • Handelsplattform
  • Sicherheitssystem
  • Verteilte Autonome Unternehmen (DACs)
  • Gesetze und Vorschriften
  • Entwicklungstrend
  • Bitcoin-Zahlungen
  • Zugehörige Anwendungen
  • Innovative Crypto-Currency

Im Gespräch mit CoinDesk enthüllte Hits Xu, Organisator der Veranstaltung, dass die Konferenz sowohl aus englischsprachigen als auch aus chinesischen Sprechern besteht.

"[GBS] wird ein Fenster sowohl für chinesische Bitcoin-Fans als auch für weltweite Bitcoin-Fans öffnen und sie über die neuesten Ideen und Technologien im Bitcoin-Bereich informieren, während sie die Welt wissen lassen, was in China wirklich passiert", sagte Xu .

Weitere Informationen zur offiziellen Agenda des Global Bitcoin Summit finden Sie hier.

Folge mir

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar