blockchain

Das internet der münzen bringt mehr als eine million dollar ohne risikokapital, da sich die crowdfunding-kampagne nähert zusammenfassung

blockchain Das internet der münzen bringt mehr als eine million dollar ohne risikokapital, da sich die crowdfunding-kampagne nähert zusammenfassung

SHOPPEN nur mit 1 EURO... (Oktober 2018).

Anonim

Niederländisches gemeinnütziges Blockchain-Projekt Internet von Coins (IoC) hat kürzlich einen neuen Meilenstein angekündigt. Das Projekt hat durch seine Crowdfunding-Kampagne erfolgreich mehr als 1.000.000 $ gesammelt.

[Hinweis: Dies ist eine Pressemitteilung.]


Die Kampagne hat dem Projekt geholfen, die erforderliche Menge an Mitteln zu beschaffen, ohne sich auf den herkömmlichen Weg des Risikokapitals verlassen zu müssen, gefolgt von traditionellen Technologieunternehmen. Das Projekt konzentriert sich auf die Entwicklung und Implementierung einer dezentralen, leicht zugänglichen digitalen Brieftasche für verschiedene Kryptowährungen und zielt darauf ab, die Blockchain-Technologie zu nutzen, um allen Nutzern finanzielle Freiheit zu bieten.

Das Internet of Coins Team baut eine digitale Wallet-Infrastruktur mit der Fähigkeit, alle Blockchains miteinander zu verbinden, so dass eine Brieftasche verschiedene Kryptowährungen enthalten kann. Das System nutzt Smart Contracts, um die Verwaltung verschiedener Wertformen zu ermöglichen.

Nach der jüngsten weltweiten Kampagne des Unternehmens, Mittel für die Entwicklung neuer Technologien für den dezentralen Wertaustausch zu beschaffen, hat der niederländische SIDN-Fonds den Zuschuss für die erste Entwicklung bereitgestellt. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der niederländischen NLnet Foundation und der Commons Conservancy fortgesetzt.

Das Internet der Münzen verwendet ein "transaktionales Betriebssystem", das verschiedene Wertplattformen wie Bitcoin oder Ethereum vereint. Die IoC-Crowdfunding-Kampagne garantiert die Unabhängigkeit durch das dezentrale Spendenmodell des Projekts. Der erste Monat der Crowdfunding-Kampagne sah Spenden von nicht weniger als sieben verschiedenen Blockchain-Plattformen und insgesamt über 300.000 $.

Internet of Coins Partnerschaft mit NLnet Foundation bietet ihnen Neutralität, da sie ein unparteiischer Akteur in der Blockchain bleiben wollen Industrie. In der Vergangenheit hat NLnet andere Projekte wie das TOR-Projekt, den WebODF-Standard und das No-Script-Browser-Plugin unterstützt.

Das IoC-Team gilt nach seiner Präsentation auf zahlreichen Konferenzen in Amsterdam, Brüssel, London und Kiew als Schwergewicht der Blockchain-Industrie. Das Unternehmen führte kürzlich eine Live-Demonstration der Alpha-Version ihrer digitalen Brieftasche im A-Lab in Amsterdam durch.

Crowdfunding-Kampagne Internet of Coins

Der Crowdfund-Erlös wird zur Finanzierung des Entwicklungsteams und zur Festlegung von Bounties verwendet.

Die NLnet Foundation ist dafür verantwortlich, dass der IoC für die Verwendung aller im Laufe der Kampagne erhaltenen Mittel verantwortlich ist. Alle Beiträge und Prämien müssen beantragt werden, bevor sie für die Projektkosten verwendet werden. Dies hilft, den Projektverlauf so strukturiert und transparent wie möglich zu gestalten.

IoC hat basierend auf den Ergebnissen der Crowdfunding-Kampagne eine Reihe von Projektszenarien entworfen. Alle relevanten Informationen zu diesen verschiedenen Situationen können über die Slider-Leiste auf der Crowdfunding-Seite der Website abgerufen werden.

IoC-Projekt-Tokens heißen HYBRID-Token und werden zunächst auf sieben verschiedenen Blockchain-Ökosystemen gleichzeitig erstellt, nämlich Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), CounterParty (XCP), NXT-Plattform (NXT), New Economy Movement (XEM). , Waves Platform (WAVES) und Bitshares (BTS).

Jedem der sieben verschiedenen Blockchains werden maximal 1.000.000 Token zur Verfügung gestellt, von denen 900.000 Token an die Teilnehmer des Projekts vergeben werden. Ein Maximum von 100.000 (einhunderttausend) Token wird für Crowdfunding-Prämienauszahlungen reserviert.

Während der Crowdfunding-Kampagne wird der Preis pro HYBRID-Token im Laufe der Zeit steigen. Sobald die Spendenaktion vorbei ist, werden Token nicht mehr der Inflation ausgesetzt, außer wenn HYBRID zu neuen Blockchains erweitert wird.

Der Crowdfund läuft bis zum 21. Juni 2017.

HYBRID-Preiserhöhungsplan

  • 21. März 2017 - Kampagneneröffnung - USD 1. 00
  • 28. März 2017 - Checkpoint Alpha - USD 1. 25
  • 9. Mai 2017 - checkpoint beta - USD 1. 45
  • 19. Mai 2017 - Checkpoint Charlie - USD 1. 65
  • 29. Mai 2017 - Checkpoint Delta - USD 1. 85
  • 8 Juni 2017 - checkpoint echo - USD 1. 925
  • 18. Juni 2017 - checkpoint foxtrot - USD 2. 00

Für den Fall, dass nicht alle Token im Crowdsale verkauft werden, hat sich die Community für einen Proof-of entschieden -burn, um den Wert von HYBRID-Token sicherzustellen und vor den Auswirkungen der Inflation zu schützen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von

Beliebte Beiträge