Crypto

Investition In Bitcoin: Wer Sind Die Größten Investoren? Wo Werden Sie Investiert?

Crypto Investition In Bitcoin: Wer Sind Die Größten Investoren? Wo Werden Sie Investiert?

BTCBW#7 Wer hat in Bitcoin investiert? (November 2018).

Anonim

2014 war das bisher größte Jahr Bedingungen der Investition in Bitcoin. Im Berichtsjahr wurden insgesamt 314 Millionen US-Dollar in eine Vielzahl von Kryptowährungsunternehmen investiert, wobei der Betrag mehr als das Dreifache des Gesamtbetrags des im Jahr 2013 investierten Betrags betrug. Hier ist anzumerken, dass dies bei 2 US-Dollar der Fall war. 5 Millionen von Bitcoin 2. 0 Startup Colu am 27. Januar und die 15 Millionen US-Dollar angehoben von Stockholmer Bergbau-Firma KnCMiner am Dienstag, bisher in diesem Jahr (es ist 5. Februar 2015), über ein Viertel von 2014 insgesamt Investitionen wurden bereits in Bitcoin-Unternehmen investiert.

Die Investitionen, die mehrere digitale Währungsunternehmen bisher erhalten haben, stammen sowohl von Risikokapitalunternehmen (VC) als auch von Privatanlegern, wobei Investitionen von Ersteren den Löwenanteil ausmachen.

Größte Bitcoin-Investition

Die Bitcoin-Firma, die bisher die meisten Mittel erhalten hat, ist der Bitcoin-Wallet- und Exchange-Dienst Coinbase. Das Unternehmen mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, wurde im Juni 2012 von Brian Armstrong und Fred Ehrsam gegründet. Im Mai 2013 sammelte das Unternehmen 5 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde, die Fred Wilson von der VC-Gesellschaft Union Square Ventures leitete. In der Serie B, die im Dezember 2013 durchgeführt wurde, hat Coinbase 25 Millionen US-Dollar von den VC-Firmen Andreessen Horowitz, Union Square Ventures und Ribbit Capital eingenommen. In der letzten Finanzierungsrunde, die letzten Monat stattfand, sicherte sich das Portemonnaie- und Exchange-Serviceunternehmen Investitionen von Investoren wie DFJ Growth, die die Runde anführte, Andreessen Horowitz, Ribbit Capital, Union Square Ventures, New York York Stock Exchange, die United Services Automobile Association, die große multinationale Bank BBVA, Citigroup-CEO Vikram Pandit und Tom Glocer, ehemaliger CEO von Thomson Reuters, sowie mehrere andere strategische Partner, darunter Japans größter Telekommunikationsbetreiber NTT DoCoMo. Insgesamt hat Coinbase bisher 106 Millionen US-Dollar eingenommen.

Größte Bitcoin-Investoren und wo sie investiert werden

Neben den oben genannten Investoren, die in Coinbase investiert haben, zählen die größten Bitcoin-Investoren und Bitcoin-Unternehmen, in die sie investiert haben:

Cryptocurrency Company Investoren
Blockchain (US $ 30, 5m) Lightspeed Ventures, Wicklow Capital, Mosaic Ventures, Prudence Holdings, Future Perfect Ventures, Rafael Corrales, Amit Jhawar, Nat Brown und einzelne Investoren.
BitPay (USD 30 Mio.) Index Ventures, AME Cloud Ventures, Felicis Ventures, Founders Fund, Horizons Ventures, RRE Ventures, Sir Richard Branson und TTV Capital.
KnCMiner (US $ 29 Mio., einschließlich US $ 15 Mio. vom 3. Februar 2015) Creandum, Accel Partners, GP Bullhound, Martin Wattin
Blockstream (US $ 21 Mio.) LinkedIn Gründer Reid Hoffman , Khosla Ventures, Real Ventures, Crypto Currency Partner, Innovationsvorhaben, Future Perfect Ventures, Mosaic Ventures, Ribbit Capital, AME Cloud Ventures, Nicolas Berggruen, Max Levchin, Ray Ozzie, Danny Hillis und Embrace.
BitFury (US $ 20 Mio.) Bill Tai, Bob Dykes, Georgian Co-Investment Fund und Lars Rasmussen.
Xapo (US $ 20 Mio.) Index Ventures, Greylock Partners, Emergenzkapitalpartner, Yuri Milner, Max Levchin, Jerry Yang, Winklevoss Capital, David Marcus und Crypto Currency Partners.
Circle (US $ 17 Mio.) Breyer Capital, Accel Partners, General Catalyst Partners, Oak Investment Partners, Pantera Capital, der Bitcoin Opportunity Fund und einzelne Investoren.
Bitnet (US $ 14, 5 Mio.) Highland Capital Partners, Rakuten, James Pallotta, Stuart Peterson, Bill McKiernan, Stephens Investment Management, Bitcoin Opportunity Fund, Commerce Ventures, Webb Investment Network und Buchanan Investment.
BitGo (US $ 12 Mio.) Redpoint Ventures, Bitcoin Opportunity Corp, Radarpartner, Liberty City Ventures, Crypto Currency Partner, A-Grade-Investments, Jeffrey S Skoll, Bill Lee, Founders Fund, Eric Hahn und Bridgescale Partners .
OKCoin (US $ 10 Mio.) Ceyuan, Mandra Capital, VenturesLab, PreAngel und einzelne Investoren.

Obwohl Coinbase in diesem Jahr wahrscheinlich das führende Bitcoin-Unternehmen in Bezug auf erworbene Investitionen sein wird, ist es auch wahrscheinlich, dass es nicht mehr das Kryptowährungsunternehmen sein wird, das bei weitem die meiste Finanzierung erhalten hat.

Die Tatsache, dass das in San Francisco ansässige Unternehmen Investitionen von Finanzwelt-Giganten wie der New Yorker Börse, Fortune 500 Finanzdienstleistungsgruppe USAA, der spanischen multinationalen Bank BBVA und dem japanischen Telekommunikationsgiganten NTT DoCoMo angezogen hat so überzeugende Einzelinvestoren wie Citigroup-CEO Vikram Pandit und Tom Glocer, ehemaliger CEO von Thomson Reuters, suggerieren, dass mehr Großinvestoren möglicherweise von der Bitcoin-Welt angezogen werden und auch in andere vielversprechende Bitcoin-Unternehmen investieren könnten.

Coinbase-Bild mit freundlicher Genehmigung von Coinbase

Beliebte Beiträge