Bitcoin

Japan Soll Bitcoin Überwachen Statt Es Zu Regulieren

Bitcoin Japan Soll Bitcoin Überwachen Statt Es Zu Regulieren

Japans Beteiligung an Bitcoin hat allen einen schweren Schlag versetzt der negativen Presse rund um den japanischen gescheiterten Bitcoin-Austausch, Mt. Gox. Seitdem wurden Warnungen vor den Risiken, die mit dem Handel in der digitalen Währung verbunden sind, von Aufsichtsbehörden und Kritikern weltweit verbreitet.

Japan wird Bitcoin überwachen

Anstatt jedoch bestimmte Gesetze oder Vorschriften anzubringen, wie das Land Bitcoin verwenden darf, wird es stattdessen nur überwacht. Am Dienstag behauptete die japanische Regierung, dass die Regulierung von Bitcoin nicht unter ihrer Zuständigkeit stehe.

Quellen berichten, dass das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie einen Plan entwickelt, um illegale Bitcoin-Aktivitäten leichter überwachen zu können. Premierminister Shinzo Abe und seine Regierung identifizieren Bitcoin als keine Form der Währung. Sie identifizieren es als eine elektronische Zahlungsmethode.

Wie die meisten Regierungsbeamten und Aufsichtsbehörden warnen die Japaner die Öffentlichkeit vor den möglichen Gefahren von Bitcoin, wie etwa seine Verwendung bei Geldwäsche und Drogenhandel.

Regulierungsbehörden warnen vor Bitcoin

Japan hat zwar keine Pläne, Regeln für Bitcoin durchzusetzen, aber andere Regulierungsbehörden sind der Meinung, dass die Regulierung der digitalen Währung die einzige Möglichkeit für Investoren ist, sich in Sicherheit zu bringen.

Auf der anderen Seite fühlen sich einige, Bitcoin ist nicht sicher genug, um in unsere Wirtschaft zu implementieren, aber für diejenigen, die wollen, sollten sie ihre Hausaufgaben zuerst machen. Indiana Secretary of State, Connie Lawson, behauptet:

"Der Wert virtueller Währungen ist sehr volatil, und das Konzept hinter der Währung ist selbst für erfahrene Finanzexperten schwer zu verstehen. "

Auch wenn das in einigen Fällen zutrifft, heißt das nicht, dass die Leute es nicht selbst herausfinden können. Bitcoin war zu jedem Zeitpunkt einem jeden Enthusiasten fremd. Wie bei allen neuen Konzepten und Innovationen wird Zeit benötigt, um sich mit der Technologie vertraut zu machen.

Es war einmal, selbst das Internet klang gefährlich und lächerlich. Regulierer, ob in Japan oder den USA, müssen aufhören, Angst in Menschen zu setzen und Bitcoin eine organische Chance auf Erfolg haben lassen.

Folge mir

Folge CoinReport für die neuesten Bitcoin-Nachrichten.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar