Pressemeldungen

Labitconf auktionen bitcoin comic zur unterstützung von bitgive

Pressemeldungen Labitconf auktionen bitcoin comic zur unterstützung von bitgive

BitCoin's Volatility, Draper's Six Californias, Jack Dorsey's Square Equity (Dezember 2018).

Anonim

Rodolfo Andragnes, Gründer der NGO Bitcoin Argentina und der jährlichen Latin American Bitcoin Conference (laBITconf), kündigte die Versteigerung eines einzigartigen Bitcoin-Comics an, der von über 90 Namen in der Bitcoin-Industrie unterzeichnet wurde, darunter Roger Ver, Barry Silvert und Bobby Lee.

Das Gebot für diesen einzigartigen Comic wurde bei 2 Bitcoins eröffnet, oder ungefähr 560 $ zum Zeitpunkt des Schreibens. Die Gebote werden in Schritten von 0, 2 BTC erhöht. Der Comic, Bitcoin: Die Jagd nach Satoshi Nakamoto , ist eine fiktive Geschichte über die NSA auf der Suche nach dem legendären Schöpfer von Bitcoin, Satoshi Nakamoto. BitcoinComic hat mehrere hundert Exemplare des Comics produziert, so dass jeder, der die Sammleredition, die in der Auktion verkauft wird, nicht erwerben kann, trotzdem eine Kopie des Comics kaufen kann.

Der gesamte Erlös geht an das Transparency Model Project der BitGive Foundation, mit dem BitGive die Möglichkeiten der Blockchain nutzen kann, um die Transparenz der gespendeten Mittel dramatisch zu erhöhen. Dieses Transparenzmodell soll es den Absendern ermöglichen, direkt zu sehen, wo ihr Geld einen Unterschied macht, und es hält potenziell betrügerische Wohltätigkeitsorganisationen davon ab, Geld für sich selbst zu kassieren.

BitGive hat sich mit Factom zusammengeschlossen, um diese Plattform zu entwickeln. Erste Tests wurden in Partnerschaften mit dem Water Project und BitPesa durchgeführt, beides Initiativen, die hauptsächlich in Westkenia arbeiten. Das Plug & Play-Technologiezentrum ist ein weiterer anfänglicher Unterstützer dieses neuen Projekts. BitGive wird die Plattform in den kommenden Monaten voraussichtlich auf andere Wohltätigkeitsorganisationen ausweiten.

In einem Zapchain AMA-Thread, der von Andragnes moderiert wurde, sagte Alex Preukschat, einer der Autoren des Comics, "… das Hauptziel unseres Graphic Novels ist es, die Mainstream-Bevölkerung auf einfache und spaßige Weise über Bitcoin aufzuklären. Letztes Jahr haben wir einen tollen Crowd Sale gemacht, bei dem wir $ 25.000 USD gesammelt haben und wir haben Rodolfo und seinem Team die Comics als Geschenk für die Konferenz geschickt. Danach wurde alles abgefeuert … für einen netten Zweck mit BitGive. "

" Wir freuen uns sehr, mit dem lateinamerikanischen Bitcoin Conference-Team für diese Auktion zusammenzuarbeiten und dankbar für die Beiträge ihres Teams, Juan Llanos, und Rocelo Lopes, dass all dies zum Erfolg geführt hat ", sagte Connie Gallippi, Gründer und Geschäftsführer von BitGive. "Der Erlös fließt in unser neuestes Projekt - die Donation Transparency Platform - ein Modell, das wir aufbauen werden, damit Wohltätigkeitsorganisationen Geldgebern die Möglichkeit geben, ihre Gelder von Anfang bis Ende zu verfolgen. "

BitGive ist die erste gemeinnützige 501 (c) (3) Bitcoin-Organisation, die die Bitcoin-Community repräsentiert. Seine Aufgabe ist es, die Kraft der Bitcoin-Community zu nutzen, um die Gesundheit der Menschen und die Umwelt weltweit zu verbessern.Sein Hauptaugenmerk liegt auf dem Nachweis der sozialen Auswirkungen von Bitcoin auf globaler Ebene durch Partnerschaften mit Wohltätigkeitsorganisationen für Fundraising-Kampagnen, Bildung und technologische Innovationen.

Gallippi wird einer von 40 Referenten auf der dritten jährlichen laBITconf sein, die vom 4. bis 5. Dezember 2015 in Mexiko stattfinden wird. Geplante Diskussionsthemen reichen von Bitcoins Positive Social Impact bis zu Bitcoin als Investition.

Für weitere Informationen über Bitcoin: Die Jagd nach Satoshi Nakamoto, einschließlich eines Videos und einer vollständigen Liste der Unterschriften oder um ein Gebot abzugeben, besuchen Sie die Auktionsseite unter // www. Labitconf. com / Comic / Index. html.

Beliebte Beiträge