Pressemeldungen

Letzte woche des token-verkaufs - wie latoken zur nummer 1 der tokenisierungsplattform wurde

Pressemeldungen Letzte woche des token-verkaufs - wie latoken zur nummer 1 der tokenisierungsplattform wurde

LAToken gibt die letzte Runde seines Tokens bekannt Der Verkauf hat begonnen. Die Plattform, die harte Werte in Kryptographie handelbar macht und ermöglicht, dass Kryptowährung in der Realwirtschaft verwendet wird, hat bereits 17 Millionen Dollar von über 9.000 Mitwirkenden gesammelt.

[Hinweis: Dies ist eine Pressemitteilung.]


LAToken hat den LAT Token-Verkauf vor anderthalb Monaten gestartet, direkt nach dem Aufbau der ersten Multi-Asset-Tokenisierungsplattform. Sie glauben, dass Krypto die Weltwirtschaft beherrschen könnte, und um die Kryptoexpansion auf mehrere Billionen Märkte näher zu bringen, ermöglichten sie Kryptowährungen, in der Realwirtschaft weit verbreitet zu sein, und machten harte Vermögenswerte in Krypto handelbar.

LATokens Idee zog Tausende von Anhängern an und machte LAToken zur Nummer 1 unter den Tokenisierungsplattformen, und zwar mit Spendengeldern in Höhe von 17 Millionen US-Dollar, die von 9.000 Mitwirkenden beigetragen wurden.

LAToken startet die letzte Runde seines Token-Verkaufs am 3. Oktober. Es ist an der Zeit, ihre Leistungen noch einmal zu überprüfen.

Universelles LAT-Protokoll für die Tokenisierung

Sie haben ein offenes Liquid-Asset-Token-Protokoll implementiert, das die rechtlich und technisch durchsetzbare Verbindung zwischen dem Token und dem zugrunde liegenden Asset sicherstellt und die Übertragung von P2P-Vertragsrechten auf der LAT-Plattform und Kryptowechsel ermöglicht .

Das Protokoll definiert die Tokenisierungslogik - das Prinzip und den Algorithmus der Datenbeschaffung, -speicherung und -verarbeitung - für alle Asset-Klassen und gewährleistet maximale Flexibilität für die Aufnahme spezieller Merkmale jedes Assets. Darüber hinaus können Drittanbieter neue Asset Tokenization-Apps erstellen und eine schnelle Erstellung angepasster Asset-Tokens für den P2P-Handel auf der LAT-Plattform und Krypto-Plattformen ermöglichen.

Dank LAT-Protokoll Anlagen im Wert von $ 600 Billionen , die von Aktien und Rohstoffen bis hin zu Immobilien und Kunstwerken reichen, können in Tokyo geschrie- ben und in crypto gehandelt werden.

Multi-Billionen-Dollar-Markt

Laut LAT Crypto Research, durchgeführt von 4 Alumni von McKinsey und der Deutschen Bank, kann die Gesamtmarktkapitalisierung von Cryptos bis 2025 5 Billionen Dollar erreichen. Das exponentielle Wachstum kann durch Wertmarken gesteuert werden für mindestens 80% des Gesamtmarktes zu dieser Zeit dank günstiger Regulierung.

Als Marktführer kann LAToken ein intensives Wachstum verzeichnen und Vermögenswerte im Wert von $ 1 auflisten. 2 Billionen auf der LAT-Plattform bis 2025. Das Handelsvolumen wird voraussichtlich $ 14 Billionen überschreiten, da die Transaktionskosten auf 0. 001-0 fallen. 01%.

LAT ist gut positioniert, um eine der stabilsten und beliebtesten Währungen zu werden, da die Nachfrage nach LAT voraussichtlich im Einklang mit den Handelsvolumina wachsen wird.

Game-Changing Platform

Die LAT-Plattform erlaubt bereits den Handel mit tokenisierten Anteilen von Apple, Tesla, Google und anderen Blue Chips sowie Gold-, Öl- und Immobilien-ETFs über Kryptowährungen.

Dies ist eine gute Gelegenheit, ein Krypto-Portfolio zu diversifizieren, ohne auf Fiat umzustellen.Besitzer von illiquiden Vermögenswerten wie Immobilien oder Kunstwerken können diese in Token verwandeln und nach Bruchteilen mit einer auf 10-40% geschätzten Liquiditätsprämie verkaufen. Fiat-Händler können LAToken aufgrund geringerer Transaktionskosten und Verfügbarkeit rund um die Uhr der NASDAQ vorziehen.

Mitchell Manoff, Mitgründer und CEO von Corinthian Partners und LAToken Advisor mit 42 Jahren Erfahrung im Finanzwesen, erklärt:

Unternehmen sind erfolgreich, wenn sie eine Lösung für ein Problem bereitstellen, das einen großen Markt betrifft. Die Suche nach Liquidität für illiquide Vermögenswerte ist ein Billionen-Dollar-Markt. LAToken hat eine Lösung für dieses globale Problem gefunden.

Erstklassiges Team und Berater

LAToken erweiterte das Team auf über 30 Weltklasse-Unternehmer aus globalen Konzernen wie Barclays, McKinsey, Deutsche Bank usw. LAToken zog auch hochkarätige Experten aus Finanzinstitutionen und IT an und Sicherheitsfirmen in ihren Beirat, der nun Cecilia Müller Chen (UBS, Deutsche Börse), Bradley Rotter (Rivetz), Anish Mohammed (Hyperloop), Mitchell Manoff (Corinthian Partners), Michael Terpin und andere umfasst.

Michael Jones, ehemaliger CEO von MySpace, CEO von Science Inc., und Investor des Dollar Shave Club, der kürzlich dem LAToken Advisory Board beigetreten ist, sagt:

LAT Platform hat der Blockchain-Implementierung einen enormen Wert hinzugefügt und revolutioniert Kryptowährung wird in der Realwirtschaft gehandelt.

Verpasse nicht die Chance, der Community beizutreten und die Krypto-Expansion auf echte Märkte näher zu bringen. Beitrag zum Verkauf. latoken. com.

Hier finden Sie detaillierte Anweisungen zum Beitrag.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von LAToken.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar