Crypto

Linkedin Executive Geht Zum Globalen Wifi-Ziel Iungo

Crypto Linkedin Executive Geht Zum Globalen Wifi-Ziel Iungo

REALISTIC POSITIVITY | DailyVee 064 (November 2018).

Anonim

LinkedIn jetzt Dylan Sharkey, Leiter der Vertriebslösungen für den Nahen Osten und Nordafrika, ist dem Vorstand des IUNGO-Netzwerks als leitender Berater des Führungsteams beigetreten, heißt es in einer Pressemitteilung von IUNGO, die CoinReport erhalten hat.

Sharkey erklärte seinen Grund für die Teilnahme an IUNGO und sagte, dass er nach einer erfolgreichen Karriere bei LinkedIn und produktiven Investitionen in verschiedene Projekte in ganz Europa sehr wählerisch mit den Startups war, denen er beigetreten ist.

Dylan Sharkey

"Was mich anzog, war das starke Managementteam, das erfolgreich mehrere Projekte durchgeführt hat, kombiniert mit dem technischen Genie und der Vision des CTO Andrius Mačys", sagte Sharkey in der Pressemitteilung. "Darüber hinaus erwies sich die gewaltige Geschäftsmöglichkeit, den globalen ISP-Markt durch Blockchain-Technologie zu stören, als unwiderstehlich. "

Riigardas Bernotavičius, CEO von IUNGO Network, kommentierte, dass Sharkey" mit unermesslichen Erfahrungen zum hervorragenden Wachstum von LinkedIn beitrug, als es vor dem erfolgreichen Börsengang 2011 noch ein schnell wachsendes Startup war. "

Sharkey arbeitete bei LinkedIn EMEA in Dublin, Irland, bevor er beauftragt wurde, das Büro in Dubai als Mitarbeiter Nummer zwei ins Leben zu rufen und es heute auf mehr als 100 Mitarbeiter im Nahen Osten auszuweiten.

Sharkey hat einen Abschluss am renommierten Trinity College in Dublin. Nach seiner Tätigkeit bei Enterprise Ireland in Dubai, der kommerziellen Abteilung der irischen Botschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten, verfügt er über fundiertes Fachwissen im Bereich des staatlichen Sektors sowie umfassende Geschäfts- und Investitionserfahrung in Japan, Großbritannien und Mitteleuropa.

Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Vertriebsmanagement, Partnerschaften mit Unternehmen und Behörden, Rekrutierung von Top-Talenten und Gewinnsteigerung in Hyper-Startup-Umgebungen. Er wird dies bei IUNGO nutzen, indem er das Management in diesen Bereichen berät und dabei hilft, ein überlegenes Team zu bilden und gleichzeitig die kommerzielle Seite des Geschäfts zu skalieren, damit sie nach ICO starten und ihre Technologie- und Ertragsmarken schneller erreichen können.

Eine der am schnellsten wachsenden Industrien in der Weltwirtschaft ist die globale Internet-Service-Provider-Industrie. Laut IBIS World liegt die jährliche Wachstumsrate zwischen 2012 und 2017 bei 8,8%. Die Mehrheit der Internet Service Provider sind Multi-Milliarden-Dollar-Telekommunikationsunternehmen wie China Mobile, Verizon und AT & T.

Die meisten Internetdienstanbieter und Telekommunikationsunternehmen sind regional ansässig und bieten für die heutige neue Generation von Vloggern, Freiberuflern, Reisenden, digitalen Nomaden etc. keine bequemen Dienste an. Es wird ein großes Problem für sie, auf ausreichende und zuverlässige Internetdienste zuzugreifen im Ausland. Probleme wie WLAN-Passwortjagd, das Ausfüllen von Formularen auf Flughäfen und im öffentlichen Raum, nicht identifizierte Sicherheits- oder Zahlungsmethoden, schlechte Download- und Upload-Geschwindigkeiten und Einschränkungen bei der Datennutzung verursachen nicht nur Unannehmlichkeiten, sondern sind eine messbare und materielle Verschwendung von Zeit, Energie und Geld.Ein globaler ISP könnte die Lösung sein. So entstand die IUNGO-Vision, heißt es in der Pressemitteilung.

IUNGO ist ein international verteilter drahtloser Internet Service Provider, der mit Hilfe einer globalen Community entwickelt wurde. Sie bauen eine Gemeinschaft auf, in der jeder die Verantwortung für den Betrieb von Teilen der Service-Infrastruktur übernehmen und von den damit verbundenen Belohnungen profitieren kann. Um dazu beizutragen, installieren die Mitglieder öffentliche WLAN-Zugangspunkte in ihren Räumlichkeiten und / oder betreiben Teile der Service-Infrastruktur.

Um den Endbenutzerverkehr zu übertragen, ist IUNGO Network von der aktuellen physischen Internet-Infrastruktur abhängig und entwickelt ein Overlay-Netzwerk mit einheitlichen Endbenutzeridentifikations-, Authentifizierungs- und Abrechnungssystemen. Der Blockchain-Start wird das Ethereum-Netzwerk nutzen, um ein vertrauenswürdiges, transparentes Buchhaltungs- und Zahlungs-Setup zu erstellen. Mobile Apps ermöglichen die Abrechnung und Kompensation von Serviceaufträgen mit geringer Granularität für die erbrachten Dienstleistungen. Zusätzlich zur Softwarelösung wird Hardware als Option zur Verfügung gestellt, mit Pre-Setup-Routern für diejenigen, die ein benutzerfreundliches Plug-and-Play-Erlebnis suchen.

Das IUNGO-Team wird nicht nur für die technische Forschung und Entwicklung verantwortlich sein, die für den internationalen Einsatz des Netzwerks erforderlich ist, sondern auch für die weltweite Anerkennung der Marke.

Beliebte Beiträge