Altcoin

Lisk enthüllt langfristige entwicklungs-roadmap

Altcoin Lisk enthüllt langfristige entwicklungs-roadmap

Das Team hinter Lisk, der vielbeachteten Plattform zur Entwicklung von Blockchain-Anwendungen, hat eine neue Version vorgestellt langfristige Entwicklungs-Roadmap für das Projekt.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde von Bitcoin PR Buzz gesponsert. Bitcoinist ist nicht mit den von Bitcoin PR Buzz vertretenen Firmen verbunden und ist nicht verantwortlich für deren Produkte und / oder Dienstleistungen.

Lisk enthüllt Langzeitpläne für die Massenannahme

Diese Roadmap, die das Team als "umfassend" bezeichnet, enthält verschiedene Meilensteine ​​und Erfolge, die das Team in den nächsten Jahren erreichen will.

Aufgeteilt in 5 "Phasen" hat das Team diese allgemeine Entwicklungsskizze angegeben:

  1. Inception
  2. Resilience
  3. Expansion
  4. Aufstieg
  5. Eternity

Zusätzlich zu dieser Liste, Entwickler lieferte eine Tabelle, die eine detailliertere Beschreibung dessen enthält, was jede "Phase" beinhaltet:

Oliver Beddows, der Chief Technology Officer des Projekts, sagte der Presse, "die gegebenen Pläne sollen langfristig sein, und wir schätzen, dass sie dies tun werden mindestens ein paar Jahre dauern. Aufgrund der Dynamik der Softwareentwicklung wollen wir ab sofort keine Termine oder Termine mehr prognostizieren. "

" Es sollte auch angemerkt werden ", fuhr Beddows fort," Meilensteine ​​innerhalb einer Phase könnten parallel bearbeitet werden, und sobald wir die Entwicklungsgeschwindigkeit durch einen konstanten Freigabezyklus festlegen, werden wir in der Lage sein, genauere Deadlines zu geben . "

Zur Länge der Phasen sagte Lisk-Gründer und CEO Max Kordek der Presse:" Resilience ist definitiv die größte Phase von allen mit insgesamt sechs wichtigen Meilensteinen und soll Lisk von jeder anderen Kryptowährung unterscheiden auf dem Markt. "

Das Team sagte, dass" Expansion "nach der" Resilience "-Phase der Plattform eine" endgültige Form "geben wird. "Danach werden sich" Ascent "und" Eternity "mit der Erleichterung der breiten Nutzung der Plattform durch Business-Optimierung und Governance befassen.

Entwickler haben der Presse gesagt, dass diese Roadmap nicht in Stein gemeißelt ist und dass Revisionen veröffentlicht werden können, da sie neue Funktionen und Änderungen am Projekt beinhalten.

Das Lisk-Projekt begann Anfang 2016 als Blockchain-Anwendungsentwicklungsprojekt, das es Entwicklern aus allen Programmierhintergründen ermöglichen soll, Blockchain-basierte Anwendungen zu entwickeln.

Basierend auf Java, einer der populärsten Programmiersprachen der Welt, behauptet die Plattform, einen großen Teil der Lernkurve der Blockchain-Entwicklung zu eliminieren. Bisher mussten Programmierer projektspezifische Sprachen lernen, wie zB Ethereums "Solidity. "

Während der Markteinführung am 24. Mai sagte Kordek der Presse:" Lisk ist einzigartig. Es gibt keine öffentliche Cryptocurrency-Plattform, auf der Entwickler ihre eigene Blockchain implementieren und eine JavaScript-Blockchain-App darauf aufbauen können. "

" Dies wird Millionen von Entwicklern die Möglichkeit geben, ihre eigenen Seitenketten zu erstellen ", fuhr Kordek fort," insbesondere bei Verbraucheranwendungen, einschließlich Spielen, sozialen Netzwerken und dem Internet der Dinge."

Was halten Sie von den Plänen des Projekts für die Zukunft? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Lisk.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar