bitcoin

Echsentrupp $ 11.000 in btc von dosing gemacht

bitcoin Echsentrupp $ 11.000 in btc von dosing gemacht

Let's Play Risen 1 #038 Der Echsentrupp (Kann 2019).

Anonim

Lizard Squad ist das berüchtigte Team von Black Hat Hackern, die am besten bekannt sind DoSing Microsoft Xbox Live und Sonys Playstation Network. Die äußerst beliebten Spieleplattformen waren am Weihnachtsabend und am Weihnachtstag nicht zu sehen, sodass viele Spieler ihre neuen Konsolen nicht genießen konnten.

Die Gruppe der selbsternannten "Cyberterroristen" war an zahlreichen anderen illegalen Handlungen beteiligt, einschließlich einer gefälschten Bombendrohung an der Sandy-Hook-Grundschule. Die Schule nahm diese Bedrohung besonders ernst, da sie im Dezember 2012 Opfer einer Massenerschießung wurde.

Das neueste Projekt der Gruppe war DoSing (Denial of Service) zu mieten. Laut Lizard Squad waren ihre Angriffe auf Playstation Network und Xbox Live Marketing-Stunts für ihren neuen Dienst. Für den richtigen Preis werden sie ihre Gruppe gehackter Router auf das Ziel Ihrer Wahl stellen. Genannt The Lizard Stresser, der illegale Service wurde am 30. Dezember 2014 eröffnet und akzeptiert nur Bitcoin für die Zahlung.

Laut dem Gründer von Krebs On Security, Brian Krebs, wurde die Website von Lizard Squads DoS-Dienst von einem unbekannten Angreifer gehackt, der die Kunden von Lizard Squad entlarvte. Die durchgesickerte Datenbank enthielt über 14.241 registrierte Benutzer, deren Registrierungsinformationen im Klartext gespeichert waren. Die Datenbank enthüllte auch, dass die Gruppe $ 11.000 in Bitcoin aus dem Service gemacht hat. Trotz der Tausenden von Anmeldungen nutzten nur einige hundert den Service, so Krebs.

In der Vergangenheit hat Krebs viele Probleme mit der unerfahrenen Gruppe gezeigt. Bei einer Gelegenheit fand er die IP-Adresse von Lizard Squads Webseiten und durchsickerte sie zu einem ähnlichen Dienst, der von einer anderen Person betrieben wurde. Er zeigte auch, dass der Denial-of-Service-Angriffs-Quellcode der Gruppe mit vielen ähnlichen Diensten identisch war.

Seit dem Start ihres DOS-Dienstes wurden viele Mitglieder der Gruppe verhaftet. Bisher wurden drei Mitglieder festgenommen, darunter zwei britische Männer und ein 17-jähriger finnischer Teenager. Die Polizei glaubt, dass die Kernmitglieder der Hackergruppe immer noch da draußen sind.

Warst du von Lizard Squads Angriff auf Playstation Network und Xbox Live betroffen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Fotoquelle: pplware. Sapo. pt

Foto Quelle: twitter. com

Beliebte Beiträge