bitcoin

Lumiere online store mixen bitcoin mit virtual reality

bitcoin Lumiere online store mixen bitcoin mit virtual reality

?CRAZY PANCAKE CHALLENGE?| We Are The Davises (Kann 2019).

Anonim

Bitcoin und virtuelle Realität scheinen eine sehr potente Kombination zu sein, und Lumiere Online Store ist Genau in diese Richtung denken. Die virtuelle Realität steht derzeit im Fokus, und viele Anleger möchten Teil des Spiels werden. Gleichzeitig gibt es aber auch ein großes Verbraucherinteresse, und sie möchten Zugang zu bequemen Zahlungsmethoden wie Bitcoin. So akzeptiert der Lumiere Online Store jetzt digitale Währungszahlungen und bietet sogar eine Vergütung für den VR-Shop-Betatest an.

Lesen Sie auch: Coinsecure kündigt globale Partnerschaft mit Netki an

Bitcoin und virtuelle Realität treffen sich im Lumiere Online Store

Es ist schon sehr lange her, dass sowohl Verbraucher als auch Investoren von einer Branche begeistert sind. Die virtuelle Realität , die oft als Science-Fiction-Neuheit betrachtet wird, steht vor der Tür. Unternehmen wie Oculus, Samsung und sogar Google suchen nach Möglichkeiten, diese Technologie so günstig und zugänglich wie möglich zu machen.

Verschiedene physische und Online-Unternehmen sind aus diesem Interesse an der virtuellen Realität gewachsen, einschließlich Lumiere Video Solutions in Chicago, Illinois. Dieser stationäre Standort verkaufte verschiedene Waren, darunter Videoprojekte, 3D-Videobrillen, Heimkino-Lösungen und alles andere, was mit Videoelektronik im Allgemeinen zu tun hatte.

Allerdings hat das Unternehmen im Jahr 2015 sein Geschäftsmodell geändert und sich entschieden, All-in im Bereich der virtuellen Realität zu gehen. Die visuellen Medien werden nie mehr die gleichen sein, wenn die ersten VR-Headsets in die ganze Welt kommen, da sie die Art und Weise verändern, wie wir fernsehen, Netflix konsumieren oder überhaupt an Videoinhalte denken.

Es ist gar nicht so einfach, etwas Neues und Revolutionäres in der Welt der virtuellen Realität zu finden, da sich diese Branche momentan gerade so stark konzentriert. Kurz gesagt, eine Partnerschaft zwischen Lumiere Video Solutions und MobApi hat eine neue Initiative namens Lumiere Online Store hervorgebracht. Oder, um genau zu sein, ein Virtual-Reality-Store-Projekt, das in Kürze in den Beta-Test gehen wird.

Damit diese Plattform reibungslos funktioniert, sucht der Lumiere Online Store nach weiteren Beta-Testern, vor allem, weil sie Bitcoin Zahlungen integrieren wollen. Tatsächlich sucht der Lumiere Online Store aktiv nach Beta-Testern der Bitcoin-Community für ihr Virtual-Reality-Shop-Projekt.

Vergütung in Bitcoin Für die Teilnahme am VR Shop Beta

Die Teilnahme am Lumiere Online Store Virtual Reality Shop Beta wird für Bitcoin-Nutzer keine aufregende Entwicklung sein, aber sie werden auch belohnt. Um einen solchen virtuellen VR-Shop zum Erfolg zu führen, ist viel Input von Leuten mit viel Erfahrung im Online-Zahlungsverkehr erforderlich, und die Bitcoin-Community scheint die Kästchen zu überprüfen.

Für die Mitglieder, die am Betatest teilnehmen, werden sie mit einer Vergütung in Höhe von 70 US-Dollar belohnt, die in Bitcoin oder Paypal ausgezahlt werden kann.Es gibt jedoch bestimmte Anforderungen, die erfüllt werden müssen, die in diesem Reddit -Thread gefunden werden können. Das Team ist offen für alle Fragen oder Rückmeldungen, die Bitcoin-Nutzer ebenfalls haben könnten.

Was denken Sie darüber, Bitcoin mit virtueller Realität zu mischen? Ist Lumiere Online Store auf dem richtigen Weg? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Reddit

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Lumiere Online Store, Shutterstock

Beliebte Beiträge