Pressemeldungen

Lydian erhält neues investment von prolific blockchain investor, chris rouland

Pressemeldungen Lydian erhält neues investment von prolific blockchain investor, chris rouland

Horizon - Urs Hölzle - Infrastructure for the Long Term (September 2018).

Anonim

Lydian kündigt neues Investment von Prolific Blockchain Investor, Chris Rouand und Ankündigung an von neuen Beratern.


Am 10. Februar gab Lydian bekannt, dass er eine neue Investition erhalten und zwei neue Berater in seinen Beirat aufgenommen habe. Chris Rouland, ein Serienunternehmer, der Gründer von Endgame, Bastille Networks und zuletzt Phosphorus, ein produktiver Blockchain-Investor, Veteran in Informationssicherheit und Inhaber von einem Dutzend Patente im Zusammenhang mit Cyber ​​Security, hat sich Lydian als Investor und Berater angeschlossen. Ageesen Sri, eine bekannte Persönlichkeit in der Cryptocurrency-Community mit mehr als sechs Jahren Erfahrung im Kryptowährungs- / Blockchain-Ökosystem, ist ebenfalls Teil des lydischen Teams geworden.

Diese Personen treten Lydian bei, da sie die Vision des Produkts und den Wertbeitrag des Unternehmens innerhalb des Ökosystems teilen. Mit den Lydian-Tokens können Einzelpersonen und Unternehmen ein A.I.-getriebenes, zielgerichtetes digitales Marketing erwerben, das bei der Generierung eines ROI viel effektiver ist.

"Die Mission hinter Lydian und The Whisper Network wird enorme Auswirkungen auf Organisationen und Ökosysteme haben, die sich auf digitale Marketingfähigkeiten verlassen, um ihre Produkte und Dienstleistungen auf den Mainstream zu bringen", bemerkte Ageesen Sri, "ich bin zuversichtlich, dass das Team und ihre Die Hintergründe werden maßgeblich dazu beitragen, die Art und Weise zu verändern, in der diese Branche mit Marketingtechnologien und -innovationen interagiert und diese nutzt, die mithilfe der Lydian-Blockchain-fähigen Plattformen geschaffen wurden. "

Lydian unterstützt Marken mit digitalem Marketing und bindet ihre idealen Zielgruppen über mehrere Plattformen hinweg ein, wobei Big Data, A. I. und Automatisierung für optimierte Ergebnisse kombiniert werden.

Diese zusätzliche Blockchain-Investition in die ICO bestätigt die immensen Möglichkeiten des Whisper Network Protocol hinter Lydian. Das Whisper-Netzwerk wird eine seiner Anwendungen, MonaChain, verwenden, um Anzeigenbetrug zu reduzieren. Der Anzeigenbetrug wird bis 2025 voraussichtlich 50 Milliarden US-Dollar übersteigen, nach dem Drogenhandel als Quelle illegalen Einkommens. MonaBrowse ist eine Anwendung, die entwickelt wurde, um die Ad-Blocker zu reduzieren, die jetzt weltweit in 700 Millionen Geräten installiert sind.

"Die wechselseitige Verbreitung von maschinellem Lernen über Cyber-Sicherheit und Anzeigenbetrug ist ein Generationsfortschritt, bei dem fortschrittliche neue Technologien zur Lösung schwieriger Probleme eingesetzt werden, die von gut finanzierten Cyberkriminellen verursacht werden. MonaChain wird helfen, einen großen Cyberkriminalitätsherd zu stoppen ", bemerkte Chris Rouland.

Rouland und Sri Ratschläge haben eine starke Verbindung zum Lydian-Team. Beide sind hoch qualifiziert, qualifiziert und bringen ihre Expertise mit, um sicherzustellen, dass alle Aspekte des Lydian-Projekts vollständig optimiert werden. Einer der wichtigsten Aspekte des lydischen Projekts, auf den diese Berater Wert legen, ist das Whisper Network Protocol (WNP).

Das Whisper Network Protocol wurde entwickelt, um das Skalierungsproblem für Blockchain zu lösen, das heute von Natur aus langsam ist.Herkömmliche Blockchain-Technologie beruht auf Minern, um einen Hash eines einzelnen Elternteils mit einer einzigen erweiterten Kette zu erzeugen. Die Whisper-Netzwerktechnologie wird die Integrität der Blockchain beibehalten, während der Prozess zur Validierung von Transaktionen wesentlich anders und wesentlich schneller ausgeführt wird.

Im Whisper-Netzwerk werden Blöcke parallel erstellt. Jeder Block ist so lange gültig, wie auch jede Vorgängerantwort gültig ist und vom Knoten aufgezeichnet wird. Im Wesentlichen verhindert das Whisper-Netzwerk, dass jede einzelne Transaktion einen eigenen Hashwert hat, den die Minenarbeiter gegeneinander antreten lassen. Dies ermöglicht dem Whisper-Netzwerk, im Vergleich zu den traditionellen Blockchains unglaublich schnell zu sein.

Das Lydian-Token sowie Lydians DApps (dezentrale Anwendungen) wie MonaChain und MonaBrowse werden Einzelpersonen und Unternehmen in die Lage versetzen, die Art und Weise, wie sie digitale Werbung kaufen und empfangen, zu revolutionieren. Durch Lydian wird digitale Werbung schneller, sicherer und weitaus effizienter. Unternehmen, die nach einer Möglichkeit suchen, ihren ROI bei den Werbeausgaben zu steigern, könnten durch den Einsatz von Lydian-Token und Lydian-Produkten enorm profitieren.

Lydian hat das Potenzial, die digitale Werbung und die Blockchain für immer zu verändern. Um mehr über Lydian zu erfahren, und um zu versuchen, einen spürbaren Unterschied in diesem Bereich zu machen, besuchen Sie bitte: // lydian. io

Über DaVinci Marketing Cloud

DaVinci11 ist das weltweit erste hochfrequente Machine-Learning-Marketing-Betriebssystem, das zur Verbesserung der Werbe- und SaaS-Branche entwickelt wurde. Sie fasst die Kundenerfahrung zusammen, sodass Marketingexperten den Kunden während des gesamten Kaufprozesses und über alle Berührungspunkte des Verbrauchers hinweg ansprechen können, unabhängig vom Zustellungsweg. Seine proprietäre KI-Technologie, Mona Lisa, baut eine Verbraucherrolle auf, indem Daten über Kanäle hinweg aggregiert werden. Der flüssige und konstante Datenstrom der Plattform wird unter Verwendung der Korrelationsvariablen in einen semantischen Graphen sortiert, um Verbindungscluster zu bilden. Mit nur einem Klick können Agenturen und Vermarkter vernetzte Software zur Optimierung eines manuell betriebenen globalen Werbemarkts mit einem Gesamtumsatz von 230 Milliarden US-Dollar nutzen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Miami, aber es gibt Niederlassungen in Sydney, Auckland, Singapur, London, Dublin, Amsterdam, Hongkong, Shanghai, Kuala Lumpur, Christchurch, Taipei und Indien.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Lydian

Beliebte Beiträge