bitcoin

Mastercard vs bitcoin sprachanalyse: was eigentlich gesagt wird

bitcoin Mastercard vs bitcoin sprachanalyse: was eigentlich gesagt wird

Ein Professor hat mir den Link dieses "Werbevideos" von der Mastercard per E-Mail geschickt . Er bat mich, eine professionelle Analyse dieses Videos zu geben, weil er findet, dass "andere Autoren nicht diese objektive Fähigkeit haben, wie ein akademisch gebildeter Mann oder eine Frau zeigen wird, wenn sie einen Artikel schreibt".

Die meisten dieser Videos enthalten mehr Informationen als nur das, was gesagt wird. Wir haben vor ein paar Monaten einen Bericht über das Bill-Gates-Interview gemacht. Die Platzierung des Sprechers, die Umgebung, die Person, die gerade spricht, der Hintergrund usw. haben alle eine Bedeutung und tragen zur Übermittlung von Nachrichten bei.

Setup: vor der Rede

Das erste, was für jeden offensichtlich ist, ist das große Zeichen von Mastercard im Hintergrund. Dies ist eine 2-fache Nachricht: 1) Das Logo, die Platzierung usw. gibt dem Sprecher die Autorität und spricht für Mastercard. 2) Unabhängig davon, was behauptet wird, wird der Sprecher nur das tun, was für Mastercard am besten ist, nicht für seine Kunden (es sei denn, sie sind schwergewichtig). Dies wird durch die Mikro-Ausdrücke weiter bestätigt, wenn der Sprecher den Zuschauern sagt, dass "Wir bei mastercard die besten Interessen unserer Kunden und Mastercard-Benutzer im Herzen haben". Zugegebene Mikroausdrücke sind sehr schwer zu bestimmen und sind nicht immer genau, aber in diesem Fall ist es, besonders wenn man den Ton, die Einstellung, die Nachricht usw. betrachtet.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Rahmen. Dieser "Ritt gegen Bitcoin" wird in einer weißen Umgebung gesetzt. Weiß ist eine traditionelle Farbe, die "Reinheit" in fast jeder Gesellschaft der Welt bedeutet. Für diesen Fall bedeutet dies, dass "Mastercard ein vertrauenswürdiges Geschäft ist, das sicher zu benutzen ist", was eine weitere kleine "Lüge" von Mastercard ist.

Es gibt andere, komplexere Zeichen, auf die ich nicht näher eingehen werde (Videowinkel, Position Sprecher oder Mastercard-Zeichen usw.), aber gehen wir zum Sprecher weiter, oder? Der Sprecher ist elegant gekleidet und scheint auf den ersten Blick vertrauenswürdig zu sein. Von der blauen Jacke bis zum wieder weißen Hemd und einer etwas bunten Krawatte, die dem Farbschema von Mastercard sehr nahe kommt. alles ist darauf ausgerichtet, den Betrachter zu beeinflussen, bevor etwas gesagt wird. Dies ist nur eine "mise-en-scene", wie die meisten dieser so genannten "warning", "warnend", oder wie ich sie gerne nenne "rant videos in einem schönen Anzug" sind komponiert.

Wir können daraus schließen, dass diese ganze "Inszenierung" ein Versuch ist, eine Atmosphäre von "Autorität", "Respekt" usw. zu schaffen, um dem, was sie im Video sagen werden, mehr Gewicht zu verleihen. Das ist gleichbedeutend mit dem Theater, wenn sie die Umgebung mit den Requisiten einrichten, so dass jetzt nur noch der Schauspieler die Bühne betreten muss. Also lass das "Spektakel" beginnen, oder in diesem Fall das Video, das ist das gleiche.

Was wird kommuniziert, ohne ein Wort zu sagen?

Manche Leute mögen denken: "Wovon redet er?" Die Antwort ist Körpersprache . Beachten Sie, dass der Kopf des Lautsprechers nicht gerade auf die Kamera gerichtet ist, sondern etwas nach unten geneigt ist. Dies ist eine weniger dominante Haltung und kann als "wahrheitsgemäß" angesehen werden. Es ist die "Ich gestehe, dass ich einen Keks gegessen habe, wenn du weg bist" Haltung, was bedeutet, dass er oder sie die Dinge wahrheitsgemäß sagen wird. Ich würde ein A für die Idee geben, aber ein F für die Ausführung.

Andere Mikroausdrücke sind, wenn der Sprecher über Bitcoin spricht. Sie können die subtile Nasenausweitung, das Anheben der Lippen (obwohl es schwer zu sehen ist) sehen, wenn Sie über Bitcoin usw. sprechen, das sehr schlecht versteckt ist. Dies alles sind Indikatoren dafür, dass der Sprecher von Bitcoin und digitalen Währungen völlig angewidert ist und wofür sie stehen.

Der Zweck dieses Videos und was in der Körpersprache gesagt wird, ist in gleicher Weise, wie manche sagen, aufschlussreicher als das, was gesagt wird. Körpersprache ist sehr schwer zu fälschen und wenn Sie den Video-Link über Körpersprache sehen, werden Sie sehen, warum das so ist. Jetzt ist es das eigentliche Ziel, Mastercard als "Ware, starkes, zuverlässiges Geschäft" darzustellen, in gewissem Sinne das Geschäft selbst zu fördern. Dies geschieht, weil die Banken und andere im Finanzsektor seit mehr als einem Jahr versuchen, Bitcoin und die Blockchain-Technologie zu verstehen.

Dieses Video wurde offensichtlich zu verschiedenen Zeitpunkten aufgenommen, wie Sie sehen können, wenn Sie sich den Bart der Lautsprecher, das wechselnde Licht und die Position der Spots auf der Vorderseite des Lautsprechers ansehen. Auch die Intonation ist so interessant zu hören . "Die SICHERHEIT", die der Sprecher einmal zum Zeitpunkt Index 2 geäußert hat. 30 wurde so offensichtlich gecoacht.

Was im Video gesagt wird

" Das Bedürfnis nach Vertrauen und Sicherheit ist von größter Bedeutung, wenn Sie eine neue Zahlungsmethode auf den Markt bringen .... Bitcoin konzentriert sich ausschließlich auf die Anonymität seiner Benutzer ".

Sehr wahr und ja, einige Websites hatten Sicherheitsprobleme, aber NICHT Bitcoin. Natürlich gab es leichte Anpassungen und Kurskorrekturen, aber das ist bei jedem Unternehmen gleich. Zur Hölle sogar die hohe und mächtige Sony mit ihrer ausgezeichneten Sicherheit wurde gelegentlich gehackt (vom Playstation Netzwerk zu den letzten Hacks, die angeblich mit Sonys kommendem Film über den nordkoreanischen Führer verbunden sind)

Außerdem impliziert der Sprecher, dass Bitcoin isn ' t sicher oder ist etwas schattig. Ernsthaft, dass Tanz und Gesang nun schon eine ganze Weile weitergehen, ohne wirkliche Beweise zu liefern, die diese Behauptungen stützen. Mal sehen, wie oft Mastercard Server-Angriffe oder Hack-Attacken gemeldet hat. Es ist das Internet / der Cyberspace, wo nichts wirklich sicher ist. Jetzt, wenn Sie ein Speichergerät verwenden könnten, um Daten zu speichern und die Verbindung zu trennen, wenn Transaktionen ausgeführt wurden. Wait Bitcoin hat dies bereits in Form von Kältespeichern. Bei einigen dieser Geräte benötigen Sie mehrere Schlüssel, um auf das gespeicherte Konto zugreifen zu können. Also auf Sicherheit Bitcoin und bestimmte Kühlgeräte haben ein Bein hoch.

Wie immer vermissen die Kritiker die ganze Blockchain-Idee. Es ist OFFENHEIT und bessere Anonymität als man es in der Bankenwelt oder bei der Verwendung von Mastercard hat. Jede Transaktion ist in der Blockchain registriert und somit für jede Transaktion durchsuchbar. Daher gibt es keine Anonymität als "völlig anonym", sondern eher halbanonym oder teilweise anonym. Dies bedeutet, dass, wenn jemand wirklich die Beweise durchsuchen möchte, dass sie Ihre BTC-Adresse finden und Ihre Transaktion auf dieser BTC-Adresse nachschlagen können. Benutzer können mehr Sicherheit und Anonymität implementieren, indem sie verschiedene Tools verwenden, wie zum Beispiel einen VPN, der Ihren wahren Aufenthaltsort verbergen kann.

"Bitcoin hat keinen inneren Wert ... es ist nicht stabil ... und dient einem Zweck, der nicht unbedingt klar ist".

Was ist dieser "intrinsische Wert", von dem der Sprecher spricht? Gut innerer Wert hat ein paar Bedeutungen. Der erste ist: "Der tatsächliche Wert eines Unternehmens oder eines Vermögenswerts basierend auf einer zugrunde liegenden Wahrnehmung seines wahren Wertes einschließlich aller Aspekte des Geschäfts, sowohl in Bezug auf materielle als auch immaterielle Faktoren. Dieser Wert kann dem aktuellen Marktwert entsprechen oder auch nicht. Value-Investoren verwenden eine Vielzahl von Analysetechniken, um den inneren Wert von Wertpapieren zu schätzen, in der Hoffnung, Investitionen zu finden, bei denen der wahre Wert der Investition ihren aktuellen Marktwert übersteigt.

Zum Beispiel betrachten Value-Investoren, die einer Fundamentalanalyse folgen, sowohl qualitative (Geschäftsmodell, Governance, Zielmarktfaktoren usw.) als auch quantitative (Kennzahlen, Bilanzanalyse usw.) Aspekte eines Unternehmens, um zu sehen, ob das Geschäft ist derzeit nicht im Markt und ist wirklich viel mehr wert als die aktuelle Bewertung ".

Der zweite ist: " Bei Call-Optionen ist dies die Differenz zwischen dem Preis der zugrunde liegenden Aktie und dem Ausübungspreis. Bei Put-Optionen ist dies der Unterschied zwischen dem Ausübungspreis und dem Preis der zugrunde liegenden Aktie. Wenn der jeweilige Differenzwert bei Puts und Aufrufen negativ ist, wird der innere Wert als Null angegeben.

" Der Eigenwert in Optionen ist der In-the-Money-Teil der Optionsprämie. Beispiel: Wenn der Ausübungspreis einer Call-Option 15 US-Dollar beträgt und der Marktpreis der zugrunde liegenden Aktie 25 US-Dollar beträgt, beträgt der innere Wert der Call-Option 10 US-Dollar. Eine Option ist in der Regel nie weniger wert als das, was ein Optionsinhaber erhalten kann, wenn die Option ausgeübt wird. "

Jetzt denke ich, dass der Sprecher möchte, dass wir uns mit schlauen Worten überhäufen, die bei der Beschreibung von Bitcoin keinen Sinn ergeben. Bitcoin ist kein Unternehmen oder eine Aktie, die von der "Bitcoin Company" abgegeben wird. Im einfachsten Fall ist Bitcoin eine Währung, die dezentralisiert ist. Es wird nicht von einem Land oder einer Institution geleitet, sondern von der Gemeinde selbst, mit einem schönen Augenzwinkern zu den "wir die Leute" -Rede.

Jetzt ist ein weiteres Missverständnis, dass Währungen stabil sind. Jede Währung hat Schwankungen, eine Reihe verschiedener Faktoren, die im Spiel sind, genau wie wir es letzte Woche mit dem Rubel gesehen haben.Neben dem Handel mit Aktien, Aktien und Rohstoffen habe ich festgestellt, dass nichts wirklich "stabil" ist. Außerdem ist Bitcoin, wie auch andere digitale Währungen, eine Währung. Das heißt, Sie können damit Artikel von Anbietern kaufen, in Start-ups investieren, usw. Grundsätzlich können Sie mit Bitcoin die gleichen Dinge tun wie mit anderen Währungen. Bitcoin ist jedoch anders, denn es ist: viel schneller, ist weltweit, sicher und sicher (zum größten Teil), nicht von einer "Institution" oder Regierung kontrolliert, ermöglicht kreative Innovationen, ist transparent, eine demokratische Währung in jedem Sinn des Wortes, usw.

Jetzt können Sie auch argumentieren, dass unsere Gehälter, die Artikel, die wir auf Amazon oder Alibaba kaufen, auch mit virtuellen Währungen bezahlt werden, sei es Euro, Rubel, Dollar und andere Währungen sind auch digitale Währungen . Was ich damit meine, ist, dass es keine "echte Münze oder Bargeld" gibt, die du aus deiner physischen Brieftasche herausnimmst und sie dem Amazon- oder Alibaba-Angestellten gibst, damit du deine Gegenstände abholen kannst.

"Wir konzentrieren uns auf Einzelhändler, bei denen 85% der Einzelhändlertransaktionen bar sind ... Bitcoin ist gegen unsere Arbeitsweise, die wir in unserem Unternehmen anwenden: Sie sind gegen Freihandel, Sicherheit usw.".

Also geben Sie uns zu, dass die Mastercard "den Ball fallen lässt", weil nur 15% eine Kreditkarte benutzen? Vielleicht, weil Mastercard nur so viele Prozentsätze berechnet, dass es für Unternehmen nicht profitabel ist? Sollten Sie nicht ein bisschen mehr Aufwand in die Schadenskontrolle investieren und Ihre Firma fördern, anstatt Bitcoins anzugreifen (und zu scheitern)?

Jüngste wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass etwa 45% der Weltbevölkerung tatsächlich Kreditkarten benutzen, was 55% oder die Mehrheit der Weltbevölkerung ausmacht, die keine Kreditkarten benutzt. Ein paar der Hauptgründe, die angegeben werden, warum Kreditkarten sind anfällig für gestohlen werden, gehackt, usw. und es dauert eine sehr lange Zeit, um Ihr verlorenes Geld zu erholen. Ein anderer Grund ist, dass, wenn ein Unternehmen keine Kreditkarten akzeptiert (ich kenne einige kleine und große Unternehmen hier in Europa, die absolut keine Mastercard-Transaktion akzeptieren) und Sie müssen bar bezahlen für die Artikel, die Sie wollen oder gehen und woanders einkaufen. Ein weiterer Grund ist, dass einige Kreditkarten-Terminals sind so teuer zu mieten oder zu kaufen und der Helpdesk, wenn Probleme konfrontiert sind, sind problematischer als hilfreich.

Als Forscher die Leute fragten, die keine Kreditkarte benutzen, antworteten einige mit " es ist eine Plastikkarte. Ich kann damit nichts kaufen. Ich bezahle mit Bargeld und das ist das Ende davon. Ich möchte am Ende des Monats keine Rechnung bekommen ". Für diese Personen ist der innere Wert oder der allgemeine Wert einer Kreditkarte 0.

Der zweite Teil der Behauptungen, dass "Bitcoin böse ist und nicht das, was es zu sein scheint" und danach, Bitcoin Eigenschaften auf Mastercard zu extrapolieren ein erbärmliches und ist ein Zeichen, dass Mastercard verzweifelt ist.Aber keine Sorge, danach wird das Geschwätz immer schlimmer.

"Bargeld ist die Wurzel von allem illegalen Schatten usw.". Ja vereinbartes Bargeld war und wird immer mit kriminellem Verhalten verbunden sein. Nicht weil es etwas ist, was man anfassen und fühlen kann, sondern weil es eine Währung ist, eine gültige Zahlungsmethode. Kreditkarten werden auch verwendet, um Drogen zu kaufen, kriminelle Aktivitäten, staatlich sanktionierte Terroranschläge usw. zu unterstützen. Das gleiche kann mit Diamanten (siehe Blutdiamanten), Smaragden, Edelmetallen usw. gesagt werden. Illegale Aktivitäten sind nicht ausschließlich physische oder digitale Zahlungsmethoden; Es ist in jede Zahlungsmethode eingebettet. Vergessen wir nicht, wer die Anstifter der Finanzkrise waren, und diese Leute benutzten digitale Währungen (in Form von Euros und dergleichen, um ein Konto auf andere zu übertragen) und physische Währungen.

Jetzt beenden wir die Analyse hier, weil die Dummheiten und Ungenauigkeiten ziemlich stark zunehmen, also werden wir zu dem Schlußteil der Analyse springen. Andernfalls wird dieser Artikel weiterhin zu unüberschaubaren Anteilen anschwellen.

Fazit

Der Hauptzweck dieses Videos besteht darin, Benutzer davor zu warnen, Bitcoin oder andere digitale Währungen zu verwenden, ungeachtet dessen, dass die meisten unserer Geld- und Gehaltsschecks und Bankkonten digital sind. Mastercards Video fesselt ihr Publikum jedoch nicht, zumindest nicht auf youtube. Nur 34 Personen gaben einen "Daumen hoch", während fast 1500 Menschen eine "Daumen nach unten" -Abstimmung gaben.

Der Grund dafür ist, dass Mastercard den sehr heißen Atem des Bitcoin-Drachens in seinem Nacken spürt und sie besorgt sind. Die meisten ihrer Kritik an Bitcoin / digitalen Währungen (obwohl der Sprecher und die Mastercard die Unterscheidung nicht kennen) bezieht sich auf "Sicherheit, Transparenz, Zuverlässigkeit, Vertrauen, etc. Alles Bitcoin und die Blockchain-Technologie, wie auch die meisten anderen digitalen Währungen wie Litecoin und Dogecoin, wenn wir ein paar nennen sollten.

Die Tatsache, dass die meisten Banken seit über einem Jahr die Bitcoin- und Blockchain-Phänomene untersuchen, ist nicht unbemerkt geblieben. Die Banken wollen ihre Kunden nicht an die Konkurrenz verlieren und sie erkennen schließlich, dass Innovation auf der Titelseite stehen muss, um ihren Platz in der Gesellschaft zu behalten.

Außerdem Blockchain und digitale Währung, obwohl man argumentieren könnte, dass Mastercard auch "digital währungsbasiert" ist, weil keine realen physischen Münzen oder Bargeld in Transaktionen getauscht werden, da alles digital bearbeitet wird, klare Vorteile gegenüber den bereits etablierten Geldtransfersystemen und Zahlungsmethoden (wie Western Union und Kreditkartenanbieter).

Der wahre Grund ist, dass diese Unternehmen sich bedroht fühlen und die Möglichkeiten für diese Unternehmen begrenzt sind. Auf der einen Seite steht das Bankensystem, das verzweifelt versucht, seine hoffnungslos alten Systeme auf eine modernere Art und Weise zu aktualisieren. Diese Unternehmen können entweder: angreifen und versuchen, das Bankensystem davon zu überzeugen, dass "ihr Weg immer noch der sicherste Weg ist" (hauptsächlich durch die Veröffentlichung dieser Videos und anderer Medienstunts wie die Benennung von Bitcoin mit einer kriminellen Organisation, die sie "gefunden" oder einen solch schwachen Versuch)

Jetzt wird der arme Redner und seine gepflegte Rede, die wir völlig zerstört haben, denken: "Wow, dieser Kerl hat mich ernsthaft angepisst".Tatsache ist, ich bin nicht sauer und ich habe Verständnis für Ihre Situation. Ein kluger Mann, der gezwungen war, zwischen einem Felsen und einem harten Ort zu wählen. Sie hätten sich weigern können, das Video zu machen, aber das Unternehmen hätte diese Entscheidung nicht positiv aufgenommen. So lässt man sich als Marionette benutzen, während Mastercard die Fäden zieht. Natürlich wurde alles inszeniert, um digitale Währungen im Allgemeinen und Bitcoin im Besonderen zu diskreditieren.

Wir wissen, dass Mastercard keine schlechte Firma ist und dass der Sprecher, Mr. Matthew Driver, wahrscheinlich kein schlechter Mensch ist. Jetzt glauben wir nicht, dass Herr Driver diese Dinge aus freien Stücken sagt. Seine Ausdrücke beim Sprechen schreien: "Ich will das nicht sagen, aber ich muss". Entweder das oder er war in einem großen stinkenden Raum, was sehr unwahrscheinlich ist. Was die Leute reagieren lässt, ist die Tatsache, dass Videos wie diese eine falsche Darstellung der Fakten sind. Die meisten dieser Aussagen sind nur unbestätigt. Sollte es nicht besser sein, Ihre Punkte wirklich auf das Wie, Warum usw. zu lenken? Sie finden, dass Bitcoin und andere digitale Währungen das sind, was Sie sagen, dass sie es sind? Vielleicht sollten Sie ein paar Fakten in Betracht ziehen, die gute Studien zu diesem Thema erfordern, und vielleicht werden Sie dann sehen, worum es bei Bitcoin und digitaler Währung geht.

Abschließend möchten wir bei Bitcoinist, Mastercard oder Mr. Mathew Driver mit uns sprechen und ein Interview mit uns führen. Dies könnte für beide Seiten lehrreich sein und ein Dialog und Lernprozess kann beginnen. Leute fürchten, was sie nicht verstehen. Nur durch das Erziehen und Anbieten von Informationen, die Angst verebben oder wie der lateinische Satz lautet: Scientia vincere tenebras.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar