Pressemeldungen

Mavin: reward-basiertes influencer-marketing auf der blockchain

Pressemeldungen Mavin: reward-basiertes influencer-marketing auf der blockchain

Mavin Network is having an ICO on November 24th, 2017 (November 2018).

Anonim

Mavin wird am 21. November 2017 seine ICO starten. Das Schweizer Startup wird Nutzen Sie die Blockchain-Technologie, um die Art und Weise zu tokenisieren und zu revolutionieren, mit der Marken und Agenturen Social Media-Nano-Influencer für die Verbreitung von Inhalten in ihren stark frequentierten Netzwerken verbinden, anreizen und belohnen.

Durch die Aggregations- und Marketing-Stärke von Micro- und Nano-Influencern in einzelnen Kampagneneinheiten übertrifft Mavin den traditionellen Zielwerbemarkt durch signifikant höhere ROI- und Interaktionsraten. Gleichzeitig reduziert es die Handlingkosten und die Werbeausgaben werden durch Blockchain-Technologie, intelligente Verträge und Mikrotransaktionen ausgegeben.

Mavins AI-gestütztes Qualitätsüberprüfungs-Framework ermöglicht Micro- und Nano-Targeting auf einer ganz neuen Ebene und bietet darüber hinaus eine transparente KPI-Messung und störende Rücklaufquoten. Alle Transaktionen werden über die MVN-Tokens von Mavin abgewickelt, der internen Währung der Plattform, die das Zahlungs-, Belohnungs- und Verifizierungssystem steuert. Die Verwendung der Blockchain-Technologie ermöglicht es, dass die Mikrozahlungen 10-mal billiger sind als herkömmliche Mikrozahlungen, was sofortige Zahlungen an Influencer ermöglicht und Mavin die Oberhand gegenüber den Mitbewerbern gibt.

Die Mavin-Plattform bildet eine Brücke zwischen Vermarktern, Agenturen, Marken und Influencern. Zusammen ergeben sie eine Marktgröße von mehreren hundert Millionen Dollar. Der Rückgang des traditionellen Fernsehens und das Wachstum der sozialen Medien haben zu Influencer Marketing geführt, das heute eine der am schnellsten wachsenden Kategorien in der Werbung ist - bis 2020 wird es voraussichtlich einen Markt von 5 bis 10 Milliarden Dollar geben.

Daniel Jazbec, einer der vier Mitgründer und CEO von Mavin ist sich sicher, dass die Plattform den Influencer-Marketing-Markt durcheinander bringen wird:

"Mavin unterscheidet sich von anderen Influencer-Marketing-Plattformen dadurch, dass seine Nutzerbasis von den ganz kleinen Nano-Beeinflussern ausgeht. Eine typische Plattform kämpft mit der schiere Anzahl von Einflussfaktoren, die sie handhaben und belohnen müssen - das ist einer der Gründe, warum Nano- und Mikro-Einflussnehmer weniger Chancen haben als ihre größeren Konkurrenten. Mavin basiert auf einer Blockchain-basierten Anwendung mit einem selbstverwalteten Qualitätsverifikations-Framework - ein Ansatz, der die Grundlage für eine hoch skalierbare Plattform schafft, die in der Lage ist, qualitativ hochwertige Standards zu halten. "

Um weiter zu diskutieren, setzen Sie sich bitte direkt in Verbindung: [email protected]

Mavin Website: // mavin. Netzwerk

Beliebte Beiträge