Pressemeldungen

Move over youtube - here comes flixxo

Pressemeldungen Move over youtube - here comes flixxo

Ian Balina Crypto World Tour | London, England (Kann 2019).

Anonim

Blockchain-basierte Video-Content-Sharing-Plattform Flixxo ist bereit, Online-Video-Streaming auf seiner mit einer Plattform, die Content-Produzenten und Zuschauer gleichermaßen belohnt. Der mit Spannung erwartete Token-Verkauf startet am 24. Oktober 2017.


Was ist Flixxo?

Flixxo ist eine Community-basierte Plattform zum Teilen von Videoinhalten, die Blockchain-Technologie mit dem Bittorent-Kommunikationsprotokoll kombiniert, um eine dezentrale Alternative zu YouTube, Twitch und anderen ähnlichen Social-Sharing-Plattformen zu schaffen. Innovative Smart Contracts und die Möglichkeiten des Peer-to-Peer-Filesharing arbeiten zusammen, um den Erstellern von Inhalten wieder Power und Umsatz zu geben.

So funktioniert Flixxo:

Content-Ersteller laden ein Video in das Peer-to-Peer-Flixxo-Netzwerk hoch und entscheiden, wie viele Flixx-Token es kosten werden, wenn ein Nutzer sein Video ansehen möchte. Mehr als nur ein Pay-per-View-Modell ermöglicht der intelligente Vertrag, der mit der Blockchain-Technologie der Plattform verbunden ist, vielseitige Einsatzmöglichkeiten. YouTuber können bestimmen, wie viel Prozent Flixx verdient werden, sowohl mit Partnern als auch mit Nutzern, die das Video des YouTubers erstellt haben.

Sobald ein Nutzer Flixx bezahlt hat, um ein Video anzusehen, kann er das Video für andere Nutzer verwenden, um darauf zuzugreifen. Wenn andere sich entscheiden, das Video anzusehen, erhält der Nutzer Flixx, indem er Teil des Seeding-Netzwerks ist. Content-Ersteller können wählen, ob sie einen höheren Prozentsatz des verdienten Flixx an Seeder schicken, um ihre Arbeit zu bewerben.

Rodrigo Saiegh, ausführender Produzent bei FAV! Media, die Social-Media-Inhalte für solche Giganten wie Sony und HBO produziert, lobte das Flixxo-Modell:

Es gibt eine Menge neuer Trends bei der Produktion digitaler Inhalte, die nach einer Unterbrechung der digitalen Distribution suchen. Durch das Aufwachsen einer Wirtschaft für Teenager und Millennials wird Flixxo neue Geschäftsmöglichkeiten für solche Inhalte entwickeln.

Flixxo Token-Verkauf

Am Freitag, den 13. Oktober 2017, wird Flixxo seinen Flixx-Token-Vorverkauf starten. Der eigentliche Token-Verkauf selbst beginnt am 24. Oktober 2017 und dauert 30 Tage oder bis zum Erreichen der Obergrenze von 75.000 ETH. Es gibt ein Token-Gesamtangebot von einer Milliarde Flixx, das wie folgt verteilt wird:

  • 30% (300 Millionen Flixx) werden im kommenden Vorverkauf verkauft und Token-Verkauf
  • 10% (100 Millionen Flixx) werden zugeteilt für das Entwicklungsteam und die Partner, die proportional in zwei Jahren übertragen werden.
  • 10% (100 Millionen Flixx) werden von Flixxo gehalten, um Gemeinkosten, Prämien usw. zu decken.
  • 50% (500 Millionen Flixx) werden auf "vordefinierte und regulierte Weise" über einen intelligenten Vertrag als Anreiz verteilt für Benutzer und Mitwirkende, um der Plattform beizutreten.

Flixx-Token können nur bei der ETH gekauft werden und haben einen festen Wechselkurs von 1 Flixx = 0,00025 ETH (1 ETH = 4000 Flixx). Frühe Investoren des Projekts haben Anspruch auf erhebliche Rabatte:

  • 30% Rabatt für Käufer innerhalb der ersten 24 Stunden (1 ETH = 5200 Flixx)
  • 25% Rabatt für Einkäufe in den Tagen 2 bis 7 (1 ETH = 5000 Flixx)
  • 20% Rabatt für Einkäufe in den Tagen 8 bis 14 (1 ETH = 4800 Flixx)
  • 15% Rabatt für Einkäufe in den Tagen 15 bis 21 (1 ETH = 4600 Flixx)
  • 10 % Rabatt bei Einkäufen innerhalb der Tage 22 bis 30 (1 ETH = 4400 Flixx)

Am Ende des Token-Verkaufs werden die Mittel wie folgt zugewiesen:

Jenseits des Token-Verkaufs - Ein Blick in Flixxos Zukunft

Adrian Garelik, CEO und Mitbegründer von Flixxo, erklärt die treibende Kraft hinter Flixxo:

Ich bin schon seit langem in das Kino verliebt. Deshalb liebe ich, wie das Internet die Verbreitung von Werken von Menschen erleichtert hat weltweit.Die großen Video-Distribution-Sites sind jedoch monolithisch und zentralisiert und bieten den YouTubern erbärmliche Belohnungen für all ihre harte Arbeit. Flixxo stellt eine große Veränderung dar, da wir die Macht und die Auswahl zurück in die Hände derer legen, die gerne online Videos erstellen oder ansehen. Die Blockchain-Technologie revolutioniert die Welt und es ist an der Zeit, dass diese Revolution zur Verbreitung und zum Verbrauch von Online-Videos kommt. Kreative werden belohnt, wenn Menschen ihre Arbeit beobachten, und Nutzer profitieren davon, Teil der Peer-to-Peer-Community zu sein. Wir schaffen ein dezentrales Zuhause für Videoliebhaber, bei dem das Publikum und die Videokünstler alle Karten in der Hand halten und die Belohnungen ernten.

Der Tumult um Flixxo endet nicht mit dem Token Crowdsale. Die Roadmap des Projekts zeigt einige aufregende Meilensteine ​​auf. Nachdem Flixxo Anfang dieses Jahres bereits eine voll funktionsfähige Alpha-Version ihrer Plattform erfolgreich entwickelt und getestet hat, plant Flixxo die Eröffnung seines Hauptsitzes in Los Angeles im ersten Quartal 2018 und den offiziellen Start der voll funktionsfähigen Plattform im zweiten Quartal 2018.

Im vierten Quartal 2018 wird Flixxo die Fähigkeit, ihre Plattform mit anderen Videoplattformen zu etikettieren und zu integrieren sowie die Einführung eines Flixxo-Marktplatzes und eines dezentralen Flixx-Austauschs.

Schließlich wird Flixx im ersten Quartal 2019 Integrationsfunktionen für andere Plattformen wie Spiele, Musik und Marktplätze einführen.

Weitere Informationen zu Flixxo finden Sie auf der offiziellen Website - // www. flixxo. com - und vergessen Sie nicht, das Projekt Whitepaper herunterzuladen.

Sind die Tage von YouTube nummeriert? Was denkst du über Flixxos Plattform? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Flixxo

Beliebte Beiträge