Crypto

Mt. Gox Exchange, Um Busines Bald Wieder Aufzunehmen

Crypto Mt. Gox Exchange, Um Busines Bald Wieder Aufzunehmen

Früher heute, der Mt. Gox Exchange hat ein Update über den Status ihrer Bitcoin-Exchange-Plattform veröffentlicht. Das Unternehmen hat angekündigt, dass die Auszahlungen und Überweisungen von Bitcoin sehr bald wieder aufgenommen werden.

Die Veröffentlichung kommt, nachdem der Austausch mit einem Denial-of-Service-Angriff durch Hacker infiziert wurde.

Die Firma schrieb in ihrer Aussage, dass BlockChain. info security unterstützte sie bei der Installation einer "eindeutigen Kennung". Die Kennung wird feststellen, ob eine Transaktion geändert wurde oder nicht. Die neuen Sicherheitsmaßnahmen verhindern Betrug und schützen die Privatsphäre und das Vermögen der Kunden.

Das neue System erlaubt dem Mt. Gox-Austausch, um Bitcoin-Auszahlungen in naher Zukunft wieder aufzunehmen. Mt. Gox wurde seit dem Angriff für fast 2 Wochen außer Betrieb genommen. Sobald die Operationen beginnen, moderiert der Austausch tägliche und / oder monatliche Limits, um sicherzustellen, dass solche Situationen nicht wieder vorkommen. Das Release lautet:

"Am Anfang werden wir dies in einem moderaten Tempo und mit neuen täglichen / monatlichen Limits tun, um Probleme mit dem neuen System zu vermeiden und die aktuellen Marktbedingungen zu berücksichtigen. "

Die Tokioter Börse behauptet, dass die Einführung des neuen Systems einen dreistufigen Prozess erfordert. Der Prozess umfasst die Neuindizierung aller der fast 32 Millionen Einträge der gesamten Blockchain, die vollständige Bereitstellung einer neuen NTX-ID und die Implementierung einer neuen Bitcoin-Abhebeschlange.

Auf der Website wurde ein neues sicheres Anmeldesystem eingerichtet, das nach jeder erfolgreichen Anmeldung E-Mails an Benutzer sendet.

Der Berg Gox-Team sagt, dass ein weiteres Update diesen Donnerstag veröffentlicht wird.

Probleme für Mt. Gox Exchange

Gox tut alles, um Dinge zu reparieren. Die vorläufige Suspendierung begann am 7. Februar. Der Austausch ist optimistisch, dass es am Ende dieses dunklen Tunnels ein Licht geben wird.

Ein Domino-Effekt folgte dem Berg. Gox-Austausch, als Computerhacker bald in dieser Woche zu Bitstamp gingen. Andere Exchange-Dienste ergriffen dann die notwendigen Vorkehrungen, um zu verhindern, dass ihre Geschäfte unterbrochen wurden, indem sie Bitcoin-Transaktionen auf ihren Websites minimieren und moderieren.

Der Angriff wurde leicht als die dunkelste Stunde des Unternehmens eingestuft. Im Jahr 2011 war die japanische Börse aufgrund eines massiven Hacks zurückgeblieben, aber sie konnten sich davon erholen. Wenn alle Systeme entsprechend gehen, wird Mt. Gox könnte eines Tages dieses gegenwärtige Problem betrachten und sich daran erinnern, dass es ein Hindernis war, das sie überwinden konnten.

Der Austausch hat seine Entschlossenheit bewiesen, ein wichtiger Akteur in Bitcoins Entwicklung zu bleiben. Aber die Frage bleibt, werden sie da sein um diese Evolution zu sehen?

Für mehr Nachrichten auf dem Berg. Gox, bleib dran bei Coinreport. Netz.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar