Сryptoсoins

Mt. Gox-Kunden verzweifeln, da Millionen von Dollar in BTC-Auszahlungen scheitern oder verschwinden

Сryptoсoins Mt. Gox-Kunden verzweifeln, da Millionen von Dollar in BTC-Auszahlungen scheitern oder verschwinden

Die am häufigsten gestellte Frage in diesen Tagen scheint zu sein, "was wirklich am Mt. Gox? ". Die japanische Kryptowährungsbörse hatte in den letzten Tagen Probleme mit Transaktionen und Abhebungen, die jetzt Hunderte von Kunden betreffen. Einmal die größte Börse im Bitcoin-Ökosystem, Mt. Gox nimmt derzeit den dritten Platz auf dem Podium ein, aber diese Kette von Ereignissen könnte letztendlich das ruinieren, was von ihrem Ruf übrig geblieben ist. Seit den letzten Januartagen haben die Bitcoin-Abhebungen der Kunden ihre Konten verlassen, aber

die meisten von ihnen haben das Geld nie erhalten . In einigen Fällen informierte die Börse die Kunden, dass die Transaktionen fehlgeschlagen waren, aber das Wort "Verschwinden" wird auch verwendet, um zu beschreiben, was mit der zurückgezogenen BTC geschieht. Laut Rick Falkvinge, dem Gründer der Piratenpartei, der in seinem Blog über die Angelegenheit schrieb,

Mt. Gox hat bisher mehr als 38 Millionen Dollar in über 41.000 unerfüllten Auszahlungen gesammelt. Mehrere Probleme haben den Austausch im letzten Jahr beeinflusst. Mitte 2013, zum Beispiel, Gox erlitt die Aktion der Bundesbehörden der Vereinigten Staaten, aber dieses Problem scheint größer zu sein als jede rechtliche oder autoritäre Repression. Laut den Online-Reaktionen der Kunden ist der Austausch nicht ehrlich und ignoriert alle Beschwerden durch seinen faulen Kundenservice. Während einige Kunden es geschafft haben, ihre BTC aus Mt herauszuholen. Gox, andere haben sich bereits daran gewöhnt, ihre BTC-Einsparungen zu verlieren. Dies sind nur einige der Kommentare, die Sie auf Reddit finden können:

Ein Update, das am Dienstag (4) von MT veröffentlicht wurde. Gox behauptet, die Probleme zuzulassen, macht aber ein technisches Problem geltend: "Wir haben derzeit ein Problem, bei dem

einige Bitcoin-Auszahlungen nicht korrekt übertragen werden

, was eine begrenzte Anzahl von Benutzern betrifft. Zur Zeit wird das Problem behoben, aber viele frühere Transaktionen sind in den letzten Tagen nicht durchgeführt worden. Diese Transaktionen wurden nun vollständig an Kundenkonten zurückgegeben, sodass alle Transaktionen, die sich als "festgefahren" erwiesen haben, nun zurückerstattet werden. Dieses Problem betrifft hauptsächlich größere Transaktionen. Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während wir das Problem beheben. Kleinere Transaktionen sollten in der Zwischenzeit gut sein ". Aber viele Kunden sind nicht überzeugt. "Ich möchte keine Angst und Angst in der Bitcoin-Welt verbreiten, aber wenn ich die heutige Aussage von MtGox lese, denke ich, dass das Problem mit Mt.Gox beendet Auszahlungsaufträge / Transaktionen ist

nicht wegen computertechnischer Probleme

, wie sie im ersten Teil ihrer Aussage zu sagen versuchen ", schrieb der Redditor 'SmartMetric'. Am Ende ihrer Aussage lesen sie folgendes: "Dieses Problem betrifft hauptsächlich größere Transaktionen. Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während wir das Problem beheben. Kleinere Transaktionen sollten in der Zwischenzeit in Ordnung sein, und wir werden Sie so bald wie möglich über den Status informieren. " Logic schreit, dass dies kein Fall eines Computersystemproblems ist, denn wenn es die Größe des Handels wäre, wäre das kein Faktor. Nur geringe Wert- / Mengenabhebungen auf ein Bitcoin-Liquiditätsproblem möglich machen. Das wirft mehr Fragen auf. "Ich habe gelernt zu sehen, wann eine Firma erklären will, was passiert und wann sie verstecken wollen, was passiert. Und während ich einige Leute gesehen habe, die versuchen, rationale Erklärungen zu diesen neuesten MtGox-Problemen zu finden,

muss ich noch eine echte Aktion von MtGox sehen, um das zu lösen

. Ich kann Ausreden von ihnen sehen, aber keine wirklichen Fakten darüber, warum dies geschah oder wann es gelöst werden wird. Es gibt mir nur Flashbacks von der Dot-Com-Blase. Andere Firma, gleiche Ausreden ", schrieb ein anderer Redditor, diesmal" Hildenborg ", auf der Plattform. Mehr als eine Woche nach den ersten Anzeichen von Problemen, Mt. Gox macht immer noch nichts sichtbar, um den Leuten ihr Geld zurückzugeben oder öffentlich darüber zu sprechen. Ein neues Statusupdate wurde in naher Zukunft versprochen. Bild von Btcpedia. com

Bitcoin Video Crash Kurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar