Blockchain

Mt. goxs ceo mark karpeles in japan verhaftet

Blockchain Mt. goxs ceo mark karpeles in japan verhaftet

Mile 22 Trailer #1 (2018) | Movieclips Trailers (Kann 2019).

Anonim

Japanische Polizei hat Berichten zufolge Mark Karpeles, den Leiter des Mt. Gox Bitcoin tauscht diesen Samstag aufgrund von Betrugsvorwürfen, die das Unternehmen stürzen und dem Ruf der digitalen Währung erheblich schaden, aus.

Im November 2014 wurde Bitcoin auf über 1200 USD geschätzt, mit Börsen wie Mt. Gox wickelt mehr als 70% aller Bitcoin-Transaktionen ab. Im Februar 2014 wurde jedoch Gox schloss seine Website und den Tauschdienst und ging dann zur Insolvenz über. Ein paar Monate später begannen sie mit der Liquidation, und dann gaben sie bekannt, dass mehr als 850.000 Bitcoins, die der Firma und der Öffentlichkeit gehörten, verschwunden waren. Nach einer gewissen Zeit fand Karpeles Berichten zufolge rund 200.000 Bitcoins in einer kalten Brieftasche.

Nach einer polizeilichen Untersuchung, die über ein Jahr dauerte, scheint es, als hätten wir endlich einige Antworten.

Ein Sprecher der Tokyo Police erklärte, dass Karpeles beschuldigt wurde, Daten auf den Servern der Börse manipuliert zu haben, um 2013 rund 1 Million Dollar zu verdienen. Die Ankläger sind sich auch der Beteiligung von Karpeles am mysteriösen Verschwinden von 480 Millionen Dollar sicher von Bitcoin im Jahr 2014. Die Polizei vermutet, dass Karpeles über die fehlenden Bitcoins informiert war und koordinierte die Überweisung auf ein Konto, das von ihm kontrolliert wurde, ohne die Einleger zu informieren. Da der Bitcoin-Wert in den folgenden Monaten gesunken ist, werden die verlorenen Bitcoins nun auf etwa 387 Millionen Dollar geschätzt.

Karpeles hat alle Vorwürfe zurückgewiesen, trotz der zunehmenden Beweise gegen ihn.

Weitere Beweise und Details des Falles gegen Karpeles sind noch in Vorbereitung. BTC Manager wird Updates zur Verfügung stellen, sobald Informationen verfügbar sind.

Diskutieren Sie mit : Was denken Sie über den Fall der Börse und die Beteiligung des CEO an der Reputation der Kryptowährung?

Beliebte Beiträge