Crypto

Mtgox-Benutzer Können Sich Anmelden, Um Wallet-Guthaben Zu Prüfen

Crypto Mtgox-Benutzer Können Sich Anmelden, Um Wallet-Guthaben Zu Prüfen

Benutzer von MtGox können sich anmelden, um Wallet-Guthaben zu prüfen Einige Münzen in MtGox platziert, aber fragen sich, wie viele? Die MtGox-Website ermöglicht es Nutzern nun, ihren Kontostand zu überprüfen, um zu sehen, wie viele Bitcoins sie haben.

MtGox-Benutzer dürfen sich anmelden

Der Exchange-Bitcoin-Exchange hat seine Homepage leicht aktualisiert, um einen Login-Bildschirm und eine Nachricht anzuzeigen, die Benutzer zur Anmeldung auffordert, damit sie ihre Kontostände überprüfen können. Die Nachricht lautet:

Wichtige Ankündigung für alle Benutzer, die ihr Konto bestätigen

Dieser Saldo Bestätigungsdienst wird auf dieser Site nur für die Bequemlichkeit aller Benutzer bereitgestellt.

Bitte beachten Sie, dass die Bestätigung des Guthabens auf dieser Website keine Einreichung von Rehabilitationsansprüchen im Rahmen des zivilen Rehabilitationsverfahrens darstellt und dass die auf dieser Website ausgewiesenen Saldobeträge von MtGox Co., Ltd. der Höhe der Rehabilitationsansprüche der Nutzer.

Dies bedeutet im Grunde, dass Benutzer ihren Kontostand überprüfen können, aber es wird nicht viel mehr für etwas anderes als persönliche Bestätigung tun. Darüber hinaus verweisen wir auf den Konkursfall von MtGox und das japanische Zivilrehabilitationsgesetz. Diese zählen die Vermögenswerte der ehemaligen Bitcoin-Börse, um einen Liquidationswert zu ermitteln.

MtGox-Benutzer in der Langstrecke

MtGox-Benutzer mit Bitcoin können möglicherweise einen Teil ihres Geldbetrags basierend auf den endgültigen Gesamtsummen der Exchange-Assets erhalten. Die Website von MtGox lautet auch:

Rehabilitationsansprüche im Rahmen eines zivilen Rehabilitationsverfahrens werden durch eine Anmeldung bestätigt, der ein Ermittlungsverfahren folgt. Die Methode zur Forderungsanmeldung wird auf dieser Seite veröffentlicht, sobald wir in der Lage sind, dies zu melden.

MtGox-Nutzer können gegen MtGox Ansprüche geltend machen, um einen Teil ihres Geldes zurückzuerhalten. Das ist eine gute Nachricht, denn es bedeutet, dass die Bitcoin-Community vom MtGox-Debakel auf eine Art von Gerechtigkeit hoffen kann.

Man könnte sich jedoch fragen, ob MtGox behauptete, 750.000 Bitcoins seiner Nutzer und 100.000 eigene verloren zu haben, wie werden die Nutzer in der Lage sein, Münzen zu sehen, die verloren gegangen sind? Vielleicht werden die Geldbörsen die Kontostände anzeigen, bevor die Bitcoins verloren gegangen sind.

Hacker melden interessante Ergebnisse

Vielleicht sind die Bitcoins nicht ganz verloren. Hacker hatten vor kurzem Mark Karpeles Reddit und Blog-Account übernommen, um zu veröffentlichen, was sie herausgefunden hatten. Sie hatten auf dem Blog geschrieben,

"Es ist an der Zeit, dass MTGOX den Bitcoin-Community-Zorn bekommt, anstatt dass Bitcoin Community Goxed bekommt. Diese Veröffentlichung wäre früher gewesen, aber im Sinne einer verantwortungsvollen Offenlegung und der Sicherstellung, dass alle Enten in einer Reihe waren, dauerte es ein paar Tage länger, als die Daten überprüft hätten. "

Die Hacker berichteten, dass nach den Daten von MtGox der Exchange 951, 116. 21905382 Bitcoins in seinem System hatte. Dies bedeutet, dass MtGox die verbleibenden hunderttausend Bitcoins haben könnte.Dies könnte möglicherweise bedeuten, dass MtGox wichtige Fakten ausgelassen hat.

Alles in allem ist es gut, dass Benutzer ihren Kontostand auf der Website von MtGox sehen können, es löst jedoch nicht das gesamte Problem. Es ist beruhigend, Zahlen in der Brieftasche zu sehen, aber die Garantie, die eigenen Münzen zurückzubekommen, scheint gering zu sein. Es kann jedoch möglich sein, einen bestimmten Prozentsatz ihres Bitcoin Wallet im Verhältnis zu den gesamten Vermögenswerten von MtGox zu erhalten.

Nur die Zeit wird zeigen, wie das ausgeht. Bleiben Sie bei Coinreport für weitere Informationen.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar