bitcoin

Multi-tool. wir starten bitcoin classic mining pool als netzwerk-hashrate sinkt

bitcoin Multi-tool. wir starten bitcoin classic mining pool als netzwerk-hashrate sinkt

Microsoft Azure OpenDev—June 2017 (Kann 2019).

Anonim

Nach dem Aussehen der Dinge wächst die Unterstützung für Bitcoin Classic in der Mining-Szene Multipool. Für diesen sogenannten "Altcoin" haben wir einen neuen Mining-Pool erschlossen. Mit mehr als einem Petahash der Minenleistung, die auf diesen Bitcoin Classic Pool gerichtet ist, wird die Konkurrenz mit Bitcoin Core auf ein ganz neues Level gehoben. Bislang wurden jedoch nur drei Blöcke abgebaut, und vor Multipool ist noch ein langer Weg zurückzulegen. Wir werden ein wichtiger Anwärter.

Lesen Sie auch: Lisk gibt ICO mit Shapeshift bekannt, Dapps leicht gemacht

Multipool. US unterstützt Bitcoin Classic Mining

Obwohl es positiv ist, dass es einen weiteren Wettbewerb zwischen Entwicklungslösungen gibt, ist die große Frage, wie viel Effekt diese Mining-Pools insgesamt haben werden. Nicht nur die Übernahme von Bitcoin Classic selbst, sondern auch, wie diese Minenarbeiter diese "alternativen" Blöcke im Netzwerk erzeugen können.

Bis jetzt wurden nur drei Bitcoin Classic-Blöcke im Netzwerk zwischen den Daten vom 28. Oktober 2015 und jetzt gesammelt. Das ist kein gutes Zeichen, um die Einführung dieser alternativen Entwicklungslösung für die Bitcoin-Blockgrößen-Debatte anzuregen. Bitcoin Classic wird die Blockgrößenerhöhung nicht aktivieren, es sei denn, sie erreichen eine große Mehrheit der Netzwerk-Hashpower.

Diese Situation könnte in naher Zukunft der Realität einen Schritt näher kommen, als Multipool. us hat seinen Bitcoin Classic-Mining-Pool geöffnet. Basierend auf den Statistiken zum Zeitpunkt der Veröffentlichung weist ihr BTC_C-Mining-Pool mehr als einen Petahash an Minenleistung auf, was ziemlich deutlich ist.

Mit über 40 Benutzern auf dem Multipool. Bei Bitcoin Classic Pool scheint die Nachfrage nach Mining Pools, die diese Lösung unterstützen, stetig anzusteigen. Es wird jedoch ziemlich schwierig sein, einen Mehrheitsbonus über das Bitcoin-Netzwerk zu erreichen, aber über ein Petahash im Bergbau ist die Unterstützung ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Multipool. Wir sind auch nicht der erste, der einen Bitcoin Classic-Mining-Pool auf den Markt bringt. Ein Thema ist auf dem Bitcoin aufgetaucht. com-Forum, das beschreibt, wie interessierte Minenarbeiter auf einem bestimmten Server eine Mine gründen können, ohne ihren eigenen Knoten zu betreiben. Dieser Pool hat ebenfalls mehr als einen Petahash von Hash-Power und arbeitet mit einer 1% igen Gebührenstruktur.

Bitcoin-Hashrate nimmt ab

Da diese Bitcoin-Classic-Mining-Pools immer beliebter werden, scheint die gesamte Bitcoin-Mining-Leistung zu sinken. BitcoinWisdom berichtet derzeit über etwas mehr als 1,5 Petahash für das gesamte Bitcoin-Netzwerk, was bedeuten würde, dass der Bitcoin Classic-Abbau fast 100% der gesamten Abbaukapazität ausmacht.

Das Statistikprojekt von Multipool und dem anderen Mining-Pool kann nicht ganz korrekt sein, da sie anscheinend die gesamte Netzwerk-Hashrate anstelle der dedizierten Zahlen für ihre eigenen Mining-Pools anzeigen. Jedoch kann die Abnahme in der gesamten Bitcoin-Hashrate nicht geleugnet werden, da die Dinge aus einem unbekannten Grund langsam abzufallen beginnen.

Was denken Sie über diese neuen Bitcoin Classic-Mining-Pools? Werden die Minenarbeiter diese Lösung gegenüber Bitcoin Core bevorzugen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Multipool. us

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Multipool, Shutterstock

Beliebte Beiträge