Crypto

Netopia mobilPay erlaubt nun 6.000 rumänischen Händlern, Bitcoin

Crypto Netopia mobilPay erlaubt nun 6.000 rumänischen Händlern, Bitcoin

Netopia mobilPay, einer von Rumäniens größten mobilen Bezahlprozessoren, arbeitet mit BTCXChange zusammen, um Bitcoin zu akzeptieren. Das bedeutet, dass alle 6.000 rumänischen Händler, die das mobilPay-System verwenden, jetzt ohne weiteres mit der Annahme von cryptocurrency als Zahlungsoption beginnen können.

Die Ankündigung wird sicherlich die Einführung von Bitcoin in das europäische Land vorantreiben, nachdem Anfang des Jahres die lokale Fundatia Bitcoin Romania als eine Tochtergesellschaft der Bitcoin Foundation nominiert wurde.

" Bitcoins Potenzial, insbesondere in Bezug auf die Technologie, auf der es basiert, ist phänomenal . für die nächste evolutionäre Phase von allem online, nicht unbedingt für Zahlungsdienste ", sagt Antonio Eram, CEO und Gründer von Netopia mobilPay.

Die digitale Plattform BTCXChange wird dem rumänischen Mobile-Payment-Prozessor 0 Prozent Gebühren berechnen, die bisher hauptsächlich mit Kreditkartenzahlungen (aber auch Barzahlungen und Transaktionen per Handy oder SMS) abgewickelt wurden, CoinTelegraph berichtet.

Laut Cristian Cora, COO bei BTCXChange, "sehen wir den Beginn einer neuen dezentralen Ökosystembildung und gleichzeitig die Bemühungen der Gemeinschaft für ihre Expansion. Der spektakuläre Preisanstieg und die schnelle Annahmequote lassen uns an eine glänzende Zukunft glauben. "

Die rumänischen Bitcoiner haben jetzt viel mehr Orte, an denen sie online einkaufen und mit Kryptowährung bezahlen können, indem sie die Dienste von Netopia mobilPay nutzen. Dies ist besonders eine gute Nachricht für die Verbraucher, die Discount-Websites nutzen, da das rumänische Unternehmen dafür bekannt ist, mit etwa 90 Prozent des Online-Discount-Marktes zu arbeiten.

Bildquelle: Netopia mobilPay

Bitcoin-Videoabsturzkurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar