Altcoin

Nxt 'megalodon' bietet kopfgeld von $ 150.000 an support ardor blockchain

Altcoin Nxt 'megalodon' bietet kopfgeld von $ 150.000 an support ardor blockchain

DRB 16tel Finale // NiZe vs. RenetiXX (September 2018).

Anonim

Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat sich die Nxt Community immer manifestiert ein großes Engagement und unterstützendes Engagement für das Projekt. Nun, ein führender Investor innerhalb der Gemeinschaft, der als "Megalodon" bekannt ist, der auf die Tatsache hinweist, dass diese Person der größte Einzelaktionär ist, bietet NXT-NXT-Token im Wert von 150.000 Dollar für jeden, der NXT-Knoten betreibt.

Nxt ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk, in dem das Netzwerk aus einer großen Anzahl von gleichwertigen Knoten besteht, die jeweils aus einer einzelnen Maschine bestehen, auf der der Nxt-Client läuft. Das Nxt-Netzwerk baut nicht auf dem Bitcoin-Code auf. Stattdessen verwendet es seinen eigenen Code, der von Java-Software geschrieben wird.

Das Nxt-Netzwerk ist im Vergleich zu Bitcoin immer noch relativ klein und hat die zweitgrößte Kryptowährung (NXT) nach Marktkapitalisierung. Die Anzahl der Knoten ist wichtig, um die Sicherheit des Netzwerks zu gewährleisten: Eine begrenzte Anzahl bedeutet, dass das Netzwerk viel schneller kompromittiert oder angegriffen werden kann als ein größeres Netzwerk.

Im Wesentlichen kommunizieren diese Knoten miteinander, um einen dezentralen Supercomputer zu erstellen, in dem alle Mitwirkenden für ihre Bemühungen belohnt werden.

NXT war eine der ersten digitalen Währungen, die ein komplett neues Block-Belohnungssystem, Proof of Stake, verwendete. Im Gegensatz zu Bitcoin erzeugt Nxt keinen Hardware-Wettbewerb, um die Mining-Belohnungen zu erhöhen. Stattdessen kann jeder NXT-Halter den nächsten Block potenziell fälschen. Der "Schmiedeprozess" ähnelt einer Lotterie, bei der nur diejenigen mit mehr als 1.000 NXT am Schmiedeprozess teilnehmen können.

Vor einigen Monaten gab das Nxt-Team bekannt, dass es eine neue Nxt 2. 0-Plattform mit dem Namen Ardour entwickeln werde. Ardour wird die Blockchain-as-a-Service-Plattform der nächsten Generation sein, die einen kompletten Schub für Geschäftsgewinne, Effizienz und Sicherheit bietet. Über die Nxt-Technologie aufgebaut, wurde Ardor mit unbegrenzter Skalierbarkeit, sicheren, intelligenten Verträgen und anpassbaren Kindketten entworfen.

Die Blockchain-Plattform Ardor von Nxt soll im letzten Quartal 2016 auf einem Testnet-System in Betrieb gehen. Ein Produktionssystem wird voraussichtlich im ersten oder zweiten Quartal 2017 auf den Markt kommen. Nxt leidet jedoch immer unter einem Mangel an Marketing .

Und obwohl Nxt immer noch die Basis unterstützt und seine Akzeptanz stetig zunimmt, brauchte das Netzwerk Unterstützung, um seine Mission zu erfüllen. Da kommt Megalodon herein; Dieses aktive Mitglied der Community startete ein Bounty-Programm, in dem er jedem, der einen Knoten betreibt, $ 150.000 anbietet.

Megalodon ist der Spitzname dieses anonymen Investors in der Nxt-Community und seine Motivation scheint mit dem langfristigen Erfolg von Nxt in Einklang zu stehen.

Das Kopfgeld von Nxt Foundation Bas Wisselink kommentierte:

"Dieses Kopfgeld ist eine ausgezeichnete Bestätigung der Nxt Finanzplattform von den Leuten, die es benutzen.Wir hoffen, dass dies auch mehr Menschen ermutigen wird, sich anzumelden und sich selbst davon zu überzeugen, welche Vorteile die Blockchain-Technologie der zweiten Generation für Unternehmen und Transaktionen im Allgemeinen bringen kann. "

Während Nxt ein sehr sicheres System ist, könnte das neueste Bounty das Wachstum des Netzwerks beschleunigen, das benötigt wird, um sein Potenzial zu realisieren. Dave Pearce, Nxt Board-Mitglied, meint,

"Nxt ist momentan sehr unterbewertet. Und es ist möglicherweise die technisch ausgereifteste und sicherlich die ausgereifteste Blockchain-Plattform. "

Keine Registrierung erforderlich, um an der Bounty teilzunehmen; Um sich zu qualifizieren, müssen Benutzer lediglich den NXT-Client herunterladen und den Knoten ausführen. Durch das Ausführen des Knotens hilft der Teilnehmer, dedizierte Systeme zum Ausführen von Nxt zu erstellen, was ebenfalls zum gesamten Netzwerk beiträgt.

Teilnehmer, die Knoten ausführen, erhalten im Rahmen dieses Prämienprogramms zusätzliche Belohnungen für die Unterstützung des Nxt-Netzwerks. Die durchschnittliche Menge an NXT, die ein Teilnehmer vom 14. Juli bis zum 12. Oktober hält, bestimmt, wie viele Ardor-Tokens er erhält, mit einem Eins-zu-Eins-Verhältnis.

Durch Investitionen in den Ausbau des Netzwerks und die Generierung von Interesse an Nxt könnte der Megalodon eine intelligente langfristige Investition tätigen, indem er den langfristigen Wert von NXT, der derzeit bei 0 USD liegt, erhöht. 02.

Beliebte Beiträge