bitcoin

Paypal - der grinch, der fast weihnachten gestohlen hat

bitcoin Paypal - der grinch, der fast weihnachten gestohlen hat

Burning Down The Christmas Tree With BENZIN! | Germanizing Retro Vlogs | 11 (Juni 2019).

Anonim

Weihnachten steht vor der Tür und die Wundererfahrung des Weihnachtsmannes kommt zusammen mit Lieben, Geschenke öffnend, und überfüllende Bäuche mit dem Essen sind um die Ecke. Eine Party hat bereits ihre wahren Grinch-Farben gezeigt, denn die beliebte Zahlungsplattform PayPal ruiniert die Magie des Weihnachtsmannes. Nicht alle Werbekampagnen werden heutzutage mit einem fröhlichen Schmunzeln begrüßt.

Lesen Sie auch: Bitcoin: Codeänderungen diskutieren ist die halbe Miete

PayPal (Fast) Ruins Kindererlebnis an Weihnachten

Erinnerst du dich als wir jung waren und wir uns immer wieder gefragt haben, wie der Weihnachtsmann unsere Geschenke bekommen hat? die richtige Zeit und Daten, unabhängig davon, ob Bedingungen? Selbst wenn wir von Stadt zu Stadt zogen, würden unsere Geschenke ohne Probleme am ersten Weihnachtstag erscheinen. Im Laufe der Jahre wurde klar, wie die Dinge funktionierten, aber das bedeutet nicht, dass wir die Magie des Weihnachtsmanns für andere verderben sollten.

PayPal hingegen scheint genau das zu tun, denn die Eltern der neuen Werbekampagne machen sich Sorgen. In dieser neuen PayPal-Anzeige machen sich zwei Kinder Sorgen um Weihnachtsgeschenke, da ihre Eltern keine Einkaufstaschen mitbringen. Dies ist zwar nicht im geringsten beleidigend, aber das Ende des Werbespots ist ziemlich seltsam.

Sobald der Werbespot zu Ende ist, sitzen die beiden Kinder unter dem Weihnachtsbaum und sind bereit, ein paar Dutzend Geschenke zu öffnen. Aber anstatt diese Geschenke von Santa zu bekommen - wie sie sein sollten, störe nicht seinen Zeitplan! - Alle diese Artikel wurden online gekauft und mit PayPal, der bequemen Online-Zahlungsplattform, bezahlt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurden über 230 Beschwerden bezüglich dieser PayPal-Werbekampagne registriert. Dies ist nur normal, da der Werbespot von PayPal darauf hinweist, dass der Weihnachtsmann überhaupt nicht existiert, was besonders beunruhigend ist, wenn dieser Werbespot während der Stunden ausgestrahlt wird, in denen viele Kinder vor einem Fernseher sitzen. Jemand bekommt keine Geschenke für Weihnachten, und ich weiß, welche Firma es sein wird ….

PayPal nahm die Angelegenheit schnell selbst in die Hand und sorgte dafür, dass diese Werbekampagne erst nach 21 Uhr ausgestrahlt wurde. Kleinkinder sollten bis zu diesem Zeitpunkt sicher im Bett bleiben, daher sollten die Auswirkungen dieses Werbespots minimal sein. Auch wenn die Anzahl der Beschwerden recht gering ist, werden laut der britischen Advertising Standards Agency über 100 als signifikant angesehen.

Bitcoin für alle in der Weihnachtszeit

Statt sich auf physische Geschenke zu verlassen, warum sollte man nicht zu Weihnachten dieses Jahr die Freude und den Nervenkitzel von Bitcoin bekommen? Beginnen Sie, diese Papiergeldbörsen mit kleinen Mengen Bitcoin auszudrucken, und verbreiten Sie die Magie von Bitcoin auf Freunde, Familie und Angehörige. Gerüchten zufolge soll der Weihnachtsmann auch Bitcoin sehr am Herzen liegen, denn das hilft, die Lohnkosten für seine Helfer zu senken.

Wie passt Bitcoin in das Weihnachtsbild für Sie? Teile deine Erfahrungen und Ideen in den Kommentaren unten!

Quelle: CNN Money

Bilder mit freundlicher Genehmigung von PayPal, Shutterstock

Beliebte Beiträge