Bitcoin

Perseus Telecom Teams Mit Gocoin Akzeptieren Bitcoin

Bitcoin Perseus Telecom Teams Mit Gocoin Akzeptieren Bitcoin

PERSEUS FM+ DX SCHILDWOLDE: Nunspeets kabaal [DUTCH PIRATE STATION] (Oktober 2018).

Anonim

Perseus Telecom begrüßt BTC

Perseus Telecom Ltd. ist ein Telekommunikationsanbieter, der Unternehmen in verschiedenen Bereichen unterstützen möchte. Der Anbieter hat gerade erst begonnen, die Bitcoin-Währung zu akzeptieren, und hat Niederlassungen in Brasilien und Irland.

Das Netzwerk arbeitet mit führenden Handelszentren aus New York, Dublin, Frankfurt, Hongkong, London, Madrid, Moskau, Tokio und Stockholm zusammen.

Perseus Telecom wird gemeinsam mit GoCoin Pte Bitcoin-Zahlungsoptionen für ihr Unternehmen einführen. GoCoin bietet Händler- und Verarbeitungsdienste für Bitcoin mit Sitz in Kalifornien und Singapur an.

Chief Executive Officer Jock Percy von Perseus Telecom sagt, dass ein aufstrebender Markt wie Bitcoin schnellere Transaktionen und Verarbeitung erfordert. Er sagt:

"Es kann drei, vier oder fünf Tage dauern, Transaktionen zwischen Standorten in Schwellenländern zu klären. Dies passt zu unserer Präsenz in Schwellenländern. Sie werden schneller die virtuellen Währungen übernehmen. "

Percy ist der Organisation im Jahr 2010 beigetreten.

Der Telekommunikationskanal bietet Sicherheit und globale Börsen. Darüber hinaus plant das Unternehmen, sein Geschäft im Gaming-Genre zu erweitern, da immer mehr Spiele es Spielern erlauben, Bitcoins zu bezahlen.

Percys Firma ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung, damit Bitcoin weiter an Fahrt gewinnt, da es sich um den Mainstream handelt.

GoCoin

GoCoin wurde 2013 gegründet und dient in der Zahlungsverkehrsindustrie als einer der neuen Kids im Block. Im November letzten Jahres sammelte das Unternehmen 550.000 $ aus Seed-Fonds, teilweise von Facebook COO Sheryl K. Sandberg. Im Januar wurde GoCoin einer der ersten Bitcoin-Prozessoren, der Litecoin eingeführt hat.

Chairman Brock Pierce sagt, dass die traditionelle Zahlungsverarbeitungsindustrie versteht, dass Bitcoin "etwas ist, über das sie zumindest nachdenken sollten".

Da immer mehr Unternehmen Bitcoin einsetzen, sieht die Zukunft für Digital-Währungs-Enthusiasten jeden Tag besser aus. Andere Unternehmen, die noch nicht mit Bitcoin an Bord gegangen sind, sollten dies eher früher als später tun.

Unternehmen wie Comic-Buchhandlungen, Zeitungskioske und Online-Händler wie TigerDirect sind nur der Anfang von etwas, das für die gesamte virtuelle Währungsgemeinschaft von großer Bedeutung sein wird.

Für alles andere auf Bitcoin, bleiben Sie in Coinreprt auf dem Laufenden. Netz.

Beliebte Beiträge