bitcoin

Prepaid bitcoin gutscheine kommen zu türkischen einzelhändlern

bitcoin Prepaid bitcoin gutscheine kommen zu türkischen einzelhändlern

Wenn Unternehmen oder Einzelpersonen versuchen, Bitcoin zu den Massen zu bringen, einer der wichtigsten Hindernisse zu überwinden ist, wie Ihre potenziellen neuen Bitcoin-Enthusiasten die digitale Währung leicht kaufen können. Bit4Coin will Prepaid-Bitcoin-Karten für die breite Masse anbieten, beginnend mit 30 Geschäften in der Türkei.

Bit4coin ist ein niederländisches Unternehmen mit Sitz in Amsterdam, Niederlande. Um Prepaid-Bitcoin-Karten in 30 Läden in der Türkei zu bringen, haben sie sich mit der Berliner Firma MK Payment zusammengetan. Dieses deutsche Unternehmen ist das größte elektronische (e-) Gutscheinnetzwerk Deutschlands, das Verbraucher, Händler und Unternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika verbindet.

MK Payment hat ab sofort aktive Märkte in Deutschland und der Türkei und möchte sein Geschäft auf ein breiteres Publikum ausweiten. Länder wie die Niederlande, Spanien, Russland, Polen, Österreich und die Schweiz "kommen bald", so die MK Payment Website.

bit4coin

Die Prepaid-Bitcoin-Karten werden "Bitupcards" genannt und können auf ähnliche Weise gekauft werden, um Guthaben für Prepaid-Mobilfunkanbieter zu erhalten. Verbraucher können an jedem der 30 teilnehmenden Verkaufsstandorte einen Gutschein im Wert von 50 bis 500 Türkische Lira (17 bis 170 EUR) erwerben.

Sobald ein Verbraucher einen Bitupcard-Gutschein gekauft hat, kann er den eindeutigen Code der Karte und ihre Bitcoin-Wallet-Adresse auf der Bitupcard-Website eingeben. Der türkische Lira-Wert der Karte, minus 6% Transaktionsgebühren, wird Ihrer Bitcoin-Wallet-Adresse innerhalb von vier Stunden gutgeschrieben.

Während einige Leute argumentieren, dass diese Transaktionsgebühren ziemlich hoch sind, besonders im Vergleich zu "normalen" Kryptowährungs-Wechselkursen, glaubt der Geschäftsführer von Bit4Coin, Dolf Diedrichsen, dass dies kein Problem für den täglichen Verbraucher sein wird. Herr Diedrichsen sagte gegenüber Bitcoinist:

"Unser Hauptziel ist es, den Kauf von Bitcoin für den täglichen Verbraucher benutzerfreundlicher und einfacher zu machen. Wenn jemand große Mengen von Bitcoins kaufen möchte, sind sie wahrscheinlich nicht Teil der Zielgruppe für dieses Produkt. Wir zielen auf Verbraucher ab, die die Gewässer in einer sicheren Umgebung testen wollen. "

Mit dem Ziel, die Expansionspläne von MK Payment im Auge zu behalten, werden im nächsten Schritt die Bitupcards an 5.000 verschiedene Einzelhändler in der Türkei geliefert. Wahrscheinlich wird dieser Service auch in der Türkei nicht exklusiv bleiben und Bitupcards werden in Zukunft in anderen europäischen Ländern erscheinen.

Was halten Sie von Bit4coin und freuen Sie sich auf deren Erweiterung?

Quelle: // übereinstimmend. nl / bit4coin-verkoopt-bitcoin-tegoedbonnen-in-turkse-winkels /

Quelle: bit4coin. com

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar