Bitcoin

Prismicide: eine hardware-brieftasche und eine smartcard

Bitcoin Prismicide: eine hardware-brieftasche und eine smartcard

Bitcoin Hardware Wallet (September 2018).

Anonim

PRISIMic ist eine Open-Source-Plattform, die auf einer Smartcard und einer Bitcoin-Hardware basiert Brieftasche. Derzeit kann das Projekt durch IndieGOGO finanziert werden. Die zu erhebende Summe beträgt $ 40.000 bis zum 31. August, was ambitioniert erscheint, aber durchaus plausibel sein könnte, wenn man bedenkt, was das Projekt tun soll, sowie die Bilder, die durch das Projekt gezeigt werden. PRISMcide besteht aus Open-Source-Smartcards und einem kleinen tragbaren Player, der mit Android- und iOS-Smartphones und -Tablets über Bluetooth sowie über USB mit Windows-, Mac OS- und Linux-Computern verwendet werden kann. PRISIMicid ist eine Non-Profit-Organisation, die durch die Umgruppierung eines kleinen Teams von Sicherheitsexperten gegründet wurde, um das sicherste Bitcoin-Hardware-Portemonnaie zu entwickeln, während es sich auf Smartcards und einen tragbaren offenen Hardware-Leser stützt.

"PRISMicide for Bitcoin ermöglicht jedem Benutzer, seinen privaten Schlüssel in einer Smartcard zu sichern. Diese privaten Schlüssel werden dann direkt über die Smart Card verwendet, um die Transaktionen zu signieren, wie von ihrem Besitzer verlangt, werden aber niemals den potentiell kompromittierten Computern, Smartphones oder Tablets ausgesetzt sein, die verwendet werden, um diese Transaktionen durchzuführen. "Die Idee einer Bitcoin-Hardware-Brieftasche sieht fantastisch aus, da sie die sicherste Methode zum Speichern Ihrer Bitcoins sein kann, während Sie sie auch unterwegs verwenden können. Die Smartcard enthält auch einen BIP 32-Seed, was bedeutet, dass, wenn dieser Seed gesichert wird, alle privaten Schlüssel, die von der Smartcard generiert werden, ebenfalls gesichert werden. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie in Betracht ziehen, wie private Schlüssel in der Vergangenheit gestohlen wurden. Ein guter Weg, um die Sicherheit für die Menschen zu erhöhen, die ihre Bitcoins durch diese Hardware Wallet und entsprechende Smartcard halten möchten. Abgesehen davon wird PRISMicide auch Multisig-Unterstützung haben, was bedeutet, dass eine Adresse mit mehr als einem privaten Schlüssel verknüpft ist, um die Sicherheit weiter zu erhöhen.

Hier sind die Spezifikationen für die Hardware Wallet, die sich ändern können:

- ARM Cortex M4 Familie CPU (2Mo Flash)

- Bluetooth 4. 0 (BLE) Modul

- Micro-USB-Port für Akku laden und PC / MAC-Kommunikation

- Voller USB-Anschluss als Erweiterungssteckplatz

- 3. 2 "TFT 240 * 400

- DecKa OS für Cortex M4 (Open-Source-Zweig)

Smart Card:

- ARM secure core-basierter Chipsatz

- DecKa OS für ARM secure core (Open-Source-Zweig)

Die Gründe, warum sich das Team für ein solches Projekt entschieden hat, sind folgende Gründe aus der IndieGOGO-Kampagne :

● die Notwendigkeit effektiver Sicherheitswerkzeuge zur Verhinderung von Hackern oder isolierten skrupulösen Regierungsprogrammen (NSA / PRISM-Skandal) Angriffe

● das Fehlen von Open-Source-Lösungen, die sichere, zuverlässige Elemente wie Smartcards verwenden

● die Low-Sicherheit-Software-Umgebungen von Smartphones und Tablets verwendet

● die Zunahme der Piraterie im Zusammenhang mit Tacks, die mit Kryptowährungen wie Bitcoin

Beliebte Beiträge